AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg Alles rund um das Thema Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.08.2005, 14:15   #1
Lucio
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: AC
Beiträge: 196
Standard Bootstrip

Hi Leute,

Stefan und ich waren die letzten drei Tage Schleppen, und es lief echt schlecht. Die Gesamtausbeute : 14 Barsche (15-35cm) und ein 25er Döbel
Wir hatten keinerlei Kontakt zu Zandern
Wir waren überall: Plassen, Maas und Kanäle, aber nix. Auch auf dem Echolot war wenig zu sehen. Hier und da mal ein Weissfischschwarm ,aber die Räuber machten sich rar. Wir haben flach geschleppt, in 5m und 7m die Kanten, aber sie wollten einfach nicht. Ob Wobbler oder Gufi, sie wollten einfach nicht.
Alle Fische gingen auf kleinste Wobbler. (Marcel weiß wovon ich rede)
Gestern hat dann am Eingang zur Koeweide eine Yacht unsere Leinen gequert, und dabei meine Montage erwischt.Volle Absicht! Ar.... Meine Bremse heult auf, das Ar... gibt Vollgas, und das wars: Montage weg, Spule komplett leer und zusätzlich die Bremsscheiben gefrittet
Am Dienstag hat ein riesiger "Kutter" im WN-Kanal Diesel verloren, und seit dem ist es dort ganz miese. Zw. Maas und Schleuse war alles mit einem dünnen Film bedeckt, es hat schrecklich gestunken und der Kanal war nahezu fischfrei. Gestern war der Film weg, aber die Fische sind noch nicht zurück. Ausser Brutfisch und vereinzelte Weissfische nix.
Tja, die Hoffnung stirbt zuletzt Schaumer mal wies weiter geht

Ciao Lucio
Lucio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.08.2005, 14:42   #2
krauthis7
Gast
 
Dabei seit: 11.2004
Beiträge: 616
Standard AW: Bootstrip

haste aber Widermahl den lou gesehen

gruß rolf
krauthis7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2005, 15:35   #3
mo jones
schnurkönig ;)
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: aachen
Alter: 39
Beiträge: 233
Standard AW: Bootstrip

lou is gut
wohin haste denn dich fische vertiben? bin gleich mit lucio unterwegs und hab echt kein bock die hoffnung zu begraben

gruß mo
mo jones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2005, 11:02   #4
mo jones
schnurkönig ;)
 
Dabei seit: 07.2004
Ort: aachen
Alter: 39
Beiträge: 233
Standard AW: Bootstrip

so
ich hab ma den jungs gezeigt wie das mit dem zander und der hoffnung funktioniert
gestern abend konnt ich doch noch ein ca. 55-60 cm zander und ein zanderkleinkind verhaften.
ich hoff ma es geht so weiter

gruß
mo
mo jones ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2005, 11:13   #5
marca
Oecher Jong
 
Benutzerbild von marca
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Aachen/Porcetum
Beiträge: 850
Standard AW: Bootstrip

Das werden wir ja gleich mal sehen!
Ich bin gespannt!!
__________________


www.der-raubfischangler.de
marca ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2005, 13:28   #6
Lucio
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2004
Ort: AC
Beiträge: 196
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Bootstrip

So Leute,

6 Tage mit dem Boot sind vorbei, und unterm Strich hats mächtig Spaß gemacht, auch wenn die Fänge weit unter unseren Erwartungen zurückgeblieben sind.
Neben unzähligen Barschen, fingen wir (Stefan, mo jones und ich) 1 Döbel, 3 Zander und einen Hecht, wobei ich mich ausschließlich mit Barschen zufrieden geben musste
Zander lief diese Woche einfach schlechtAuch die anderen "Bootsangler" die wir trafen haderten und wussten nur von einzelnen Zanderfängen zu berichten.

Aber egal, in zwei Wochen starten wir einen neuen Versuch, dann aber vom Ufer aus.

Ciao Lucio
Lucio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.08.2005, 21:23   #7
PetriHelix
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2002
Ort: Aachen/Alsdorf
Alter: 36
Beiträge: 636
Standard AW: Bootstrip

Hi,

ja irgendwie läufts dieses Jahr relativ bescheiden muss ich sagen. Jedenfalls vom Boot aus. Ich hoffe das es im September langsam wieder bergauf geht, viel schlechter kanns ja nicht mehr werden.
PetriHelix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:47 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,14437 Sekunden mit 11 Queries