Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2018, 13:51   #121
Georg Baumann
Administrator
 
Dabei seit: 02.2018
Ort: 14612
Beiträge: 395
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Hört sich sehr gut an. Naturschutz und Nutzung sind zwei Seiten einer Medaille. Ich verstehe einfach beim besten Willen nicht, wieso das von einigen so scharf getrennt wird. Das Projekt läuft ja offensichtlich genau in die Richtung. Ich find's super, dass es sowas gibt. Daumen hoch!
__________________
Georg Baumann
Rute & Rolle|Fisch & Fliege | Jig & Jerk | Fische & Fjorde
Georg Baumann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.09.2018, 14:01   #122
Christian.Siegler
Administrator
 
Benutzerbild von Christian.Siegler
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 643
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Zitat:
Zitat von belgischerAngler Beitrag anzeigen
Danke Christian! Der sachliche Stil der Redaktion tut der Community hier wirklich gut.

Das wäre doch fast einen weiteren Post auf der Startseite wert, nachdem ganzen vorangegangenen Geunke.

Danke!
Ja, im Zuge des Kommentares von Johannes Lohmöller, der hier demnächst veröffentlicht wird, werden wir das nochmal auf der Startseite laufen lassen. Das Projekt verdient einfach eine Chance.
__________________
Rute & Rolle|Fisch & Fliege | Jig & Jerk | Fische & Fjorde
Christian.Siegler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 15:03   #123
jkc
...und Jessy; nun in "NL" :-(
 
Benutzerbild von jkc
 
Dabei seit: 10.2007
Ort: NRW
Alter: 34
Beiträge: 6.387
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Zitat:
Zitat von Laichzeit Beitrag anzeigen
Mit der Trennung von Anglern und Bewirtschaftern als unterschiedliche Lobbygruppen hier im Thread kann ich gar nichts anfangen. Der eine zahlt den anderen und an gefühlt 95% der Gewässer gibt es keine personelle Trennung. In der Praxis werden die meisten Gewässer von Angelvereinen bewirtschaftet, dazu kommen noch staatliche Stellen, die Bewirtschaftung von Staustufen durch Energiekonzerne und die Berufsfischer. Über Erlaubniskartenverkauf und die Fischereiabgabe sind die zum Teil auch erheblich von Anglern gesponsert.

Die Interessenkonflikte liegen hier eher im fachlichen Bereich. Gewässerbewirtschaftung ist kein Selbstzweck und keine reine Naturschutzveranstaltung und würde als solches allein auch niemals funktionieren.
Moin,

super Beitrag!
Als wirkender Gewässerwart fällt es mir regelrecht schwer das nicht persönlich zu nehmen wenn mir jemand eine Verbindung zwischen Bewirtschaftung und Angeln abspricht. Wenn man richtig böse wäre, könnte man unterstellen einige hätten besser mal eine Angel-AG besucht. Lol

Grüße JK
__________________
back home...
jkc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2018, 19:50   #124
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.960
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Ich bin echt gespannt. Sollte das wirlich so umgesetzt werden, wäre das gut und vorbildlich.

Ich habe noch eine Mail vom veranwortlichen Ministerium vorliegen, die sich dann in meinen Augen doch von dem Interview unterscheidet. Denn da geht es wieder um "brisante Themen wie Gewässerökologie und Naturschutz". Insbesondere meine Frage zum "Töten von Fischen" wurde erst gar nicht und auf Nachfrage ausweichend beantwortet.

Deshalb bleibe ich bei meiner ersten Einschätzung, bin allerdings tatsächlich ein wenig optimistischer nach dem Interview und hoffe wirklich, dass es ein Projekt für das Angeln wird.

Letztendlich bleibt die Umsetzung spannend, da die Ganztagesschulen in MVP - und nur um die geht es hier ja - solche Projekte in eigener Verantwortung umsetzen können. Die Teilnahme an diesen Projekten ist für die Schüler nach meinen Infos ebenfalls freiwillig und so hoffe ich, dass die AG's stattfinden können, sich also ausreichend Teilnehmer finden.

Spannend bleibt auch die Frage, wie man mit den PETA Angriffen umgehen wird. Die werden sicherlich keine Ruhe geben. Wobei ich da auf Minister Backhaus zähle, der ja bekanntlich kein PETA Freund ist.

Ich hoffe, dass ähnliche Projekte -nämlich ANGELN- auch in anderen Bundesländern stattfinden können. Wünschen würde ich mir das.

Achja, das Verhältnis an Unterrichtszeit von praktischem Angeln zu Naturschutz und Gewässerökologier ist noch nicht geklärt, oder?

Leichte Zweifel bleiben bei mir einfach. Bin halt ein Schwarzmaler...
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 09:47   #125
Christian.Siegler
Administrator
 
Benutzerbild von Christian.Siegler
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 643
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Hier kommt wie versprochen der Kommentar von Johannes Lohmöller ( Leiter der Angel AG der Hauptschule Tecklenburg in Nordrhein-Westfalen):


Johannes Lohmöller, Coach für Angellehrer des Kreises Steinfurt, Lehrer und Leiter der Angel AG der Hauptschule Tecklenburg

"Nach jahrelanger Erfahrung in Sachen Schulangeln als freiwillige Arbeitsgemeinschaft, als Projektfahrten innerhalb Europas, insbesondere Dänemark, sowie als versetzungsrelevantes Wahlpflichtunterricht Biologie (Angeln) und Technik (Angelrutenbau), kann ich nur Positives über das Angeln an Schulen berichten:

Diese positiven Aspekte kommen insbesondere den Kindern zugute, die einen praxisorientierten Startimpuls benötigen und keine theoretische Rechtfertigung, warum es „ok“ sein soll, zu angeln.

Johannes Lohmöller (2.v.r) auf Angelexkursion mit Schülerinnen der Hauptschule Tecklenburg

Das Interesse an der Natur und seinen Wert sollte über das Angeln selber kommen und das Angeln selber als sinnvolle Tätigkeit, die den Menschen mit der Natur stärker verbindet, als jede Beobachtung oder theoretische Abhandlung, manifestiert werden.
So sehr ich die Aufnahme des Faches Angeln in den Lehrplan begrüße, so sehr warne ich davor, das Angeln zu sehr zu verkopfen und nach möglichen Rechtfertigungen für Naturentfremdete, die nur vorgeben, Naturschützer zu sein, zu suchen.

Profifußballer wurde auch niemand, der als kleiner dicker Junge vor der Playstation saß und FIFA 4 zockte.
Erst kommt der Bolzplatz, dann der Verein. Das ist beim Angeln nicht anders. Die Kinder lernen Angeln und anschließend treten die Fragen nach der Umwelt schon von selbst auf:
Lasst die Kinder einfach angeln! Wenn dieses in der Schule geschieht, umso besser, da es Eltern und Großeltern heute oft nicht mehr leisten wollen oder können.

Die Kids lernen die Natur, der sie durch das Angeln verbunden sind lieben. Die Natur wird als Bestandteil derselben kennen und schützen gelernt. Einen Haken zu lösen, lernt man nicht in der Theorie, Übung macht den Meister!
Zeit für Theorie bleibt an Ausfalltagen genug, da die Witterungsverhältnisse in Deutschland ja bekanntermaßen nicht immer zum Angeln mit Kindern einladen!
Meiner Meinung nach entsteht auch hier die Wissensgier, wenn vorher reichlich geangelt wurde und die Kids Hintergrundwissen haben wollen, weil sie sehen, dass der Lehrer oder manche Mitschüler regelmäßig besser fangen als sie. Die Neugier bezieht sich auf Knoten, Montagen, Angeltechniken, aber auch über unterschiedliche Fischarten, sowie ihre Biologie und ihre Lebensräume.
Verordnungen, Reglementierungen und unsinnige Prüfungen, zu denen die Deutschen ja leider nun einmal neigen, behindern eher, dass Kinder zum Hobby Angeln finden und diesen wertvollen Schatz für sich entdecken.
Anders geht es in unseren Nachbarländern, wo das Angeln in fast allen Teilen der Gesellschaft als für sich stehende Leidenschaft für sinn- und wertvoll befunden wird.


Die Angel-AG am Wasser


Lasst uns diese Länder, die die meisten deutschen Angler immer wieder gerne bereisen als Vorbild nehmen und gemeinsam für eine Verbesserung der Anglerlobby eintreten!"
__________________
Rute & Rolle|Fisch & Fliege | Jig & Jerk | Fische & Fjorde
Christian.Siegler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.09.2018, 11:38   #126
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.960
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Johannes weiß mit seiner Erfahrung wie es geht! Deutliche Worte, die ich so unterschreibe und die sich mit meiner Kritik an Angeln an Schulen in Deutschland decken.

Nur über die Praxis und den Erfolg gewinnt man Jungangler und weckt Motivation und Interesse. Das praktische Angeln muss bei einer Angel AG im Fokus stehen. Gucken wir uns die Fischereischeinprüfungen in D an, gibt es in manchen Bundesländern nicht einmal Praxis beim Lehrgang....
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 15.09.2018, 11:57   #127
saza
Mitglied
 
Benutzerbild von saza
 
Dabei seit: 05.2002
Ort: Osnabrück
Alter: 49
Beiträge: 264
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

So sieht es aus Hannes. Ich dürfte ja schon mehrmals dabei sein.
Unser Alleinstellungsmerkmal ist, das wir Angler sind. Das beherrschen wir, und können es an Kinder weiter geben.
Lässt die Kinder Angeln.
saza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 12:21   #128
nobbi1962
Moin Moin Leute
 
Benutzerbild von nobbi1962
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: An der Alsterquelle
Alter: 56
Beiträge: 4.436
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Moin,
sind da auch ein paar Std. -wie man einen Fisch tötet - mit drin?

die jungen Angler kommen ja auch mal zur Ostsee und fangen Plattfisch.
__________________
A*ngler B*oard B*utt A*ngeln 20.10.2018
&
Mommark "Dorscheln" 26.10.2018
nobbi1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 13:51   #129
saza
Mitglied
 
Benutzerbild von saza
 
Dabei seit: 05.2002
Ort: Osnabrück
Alter: 49
Beiträge: 264
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Zitat:
Zitat von nobbi1962 Beitrag anzeigen
Moin,
sind da auch ein paar Std. -wie man einen Fisch tötet - mit drin?

die jungen Angler kommen ja auch mal zur Ostsee und fangen Plattfisch.
Das gehört zum Handwerkszeug. Du glaubst doch nicht wirklich, dass sowas außer acht gelassen wird.
saza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2018, 14:03   #130
nobbi1962
Moin Moin Leute
 
Benutzerbild von nobbi1962
 
Dabei seit: 10.2009
Ort: An der Alsterquelle
Alter: 56
Beiträge: 4.436
Standard AW: Jetzt offiziell: Angelkurse an Schulen in Mecklenburg-Vorpommern

Nein,
aber es wurde noch nicht geschreibt.

saza

lg norbert
__________________
A*ngler B*oard B*utt A*ngeln 20.10.2018
&
Mommark "Dorscheln" 26.10.2018
nobbi1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Fischerprüfung Mecklenburg-Vorpommern Sailfisch Fischerprüfung 24 25.05.2016 19:44
Zander in Mecklenburg Vorpommern DSGO PLZ 1 0 26.07.2015 14:50
Angeln Mecklenburg-Vorpommern fibi PLZ 1 8 22.10.2011 04:54
Kormoranmanagement in Mecklenburg-Vorpommern chinook Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 231 04.08.2005 15:26
Mecklenburg-Vorpommern brasse57 PLZ 1 4 10.06.2005 16:58


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,05663 Sekunden mit 12 Queries