Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2018, 21:07   #1
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.364
Daumen runter Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

Gestern fand die Jahreshauptversammlung vom niedersächsischen Verein NWA (Mitglied im niedersächsischem Verband AVN) statt.
Artikel auf der NWA-Homepage.

Zu Gast war auch Bernhard Pieper, Noch-Präsident vom kleinen niedersächsischen LV Weser-Ems
& als Ex-Finanz-Vize im DAFV einer von Frau Doktors treuesten Bettvorlegern.

Es ging durchaus rund gestern,
wie mehrere Anrufer mir berichten (unabhängig voneinander; in guter AB-Tradition).
Eingeladen war Bernhard Pieper durch den NWA Präsi Hans Macke wohl, weil er nicht wieder als Präsident für Weser-Ems kandidieren wird, somit war dies Teil seiner "Abschiedstour".

Nachdem er ein Grußwort hielt und Werner Klasing als Präsident des AVN selbiges tat,
kam es zu einem kleinen öffentlichen Dialog zwischen den Beiden.
Pieper forderte den AVN auf, "wieder in den Bundesverband einzutreten",
worauf Klasing dankend und lächelnd abwinkte, "wir wissen wohl, warum wir ausgetreten sind".

Dann jedoch, als Klasing die Veranstaltung verließ (was als Gast üblich ist, bevor der vereinsinterne Teil beginnt) ergriff Pieper noch mal völlig ungeplant das Mikro.
Er startete eine Art Werbe-Rede für seinen Landesverband und den DAFV,
schwadronierte über Naturschutz, dass "Angler hinter diesen zurück treten und mit Verboten leben müssen", etc.

Einem der Vereinsmitglieder platzte die Hutschnur, er stand auf, ergriff das Wort, rief dass "er das ganze Geschwafel nicht mehr hören könne" und forderte Beispiele, "was denn Weser-Ems oder der DAFV wirklich konkretes für Angler geleistet haben".

Der Applaus dafür machte Pieper nur noch wütender, er rief mehrmals, "viel, so viel haben wir geleistet", konnte aber auf weitere konkrete Nachfragen nicht wechseln.

Auch die Kritik, dass Weser-Ems & DAFV die Initiative Anglerdemo im Regen haben stehen lassen, prallte an Pieper ab,
"natürlich unterstützen wir die".
Wie die Realität aussieht, wissen wir alle.

Anschließend fegte auch Pieper aus dem Saal, nicht ohne dem Vereinsmitglied noch etwas Wütendes zuzuraunen.



Die "besondere Anglerfreundlichkeit" von Weser-Ems und speziell das Wirken Piepers war ziemlich oft Thema hier im Board
Eine Auswahl der Themen:
Ist Sportfischerpräsi Pieper jetzt NABU-Maskottchen in Niedersachsen?
Für Nachtangelverbot: Bernd Pieper, LV Weser-Ems Präsi und DAFV Vizepräsident
Die Chronik des Versagens - LFV Weser-Ems und das Nachtangelverbot in den Emsauen
HV Weser-Ems - Eine Zäsur für den DAFV?
HV Weser-Ems: Alles beim Alten....
Neuer Kandidat für DAFV - Weser-Ems wird "belohnt"?

Auch oder gerade weil man mit den beiden niedersächsischen Vereinigungen immer wieder wunderschön zwei Verbände direkt miteinander vergleichen kann,
deren Ausrichtung unterschiedlicher kaum sein könnte.
Beispiel:
Zitat:
Zitat von Ørret Beitrag anzeigen
Und WE versagt auch weiterhin...
http://www.lfv-weser-ems.de/nachrich...ium-kopie.html
Dazu zum Vergleich der Av-Nds
http://www.av-nds.de/aktuelles/601-natura2000-elbe-bag
Man muss eigentlich gar nichts mehr dazu sagen

Und natürlich, weil man nicht nur die Leistung,
sondern eben auch den Preis vergleichen kann.
Verbandsabgabe an AVN 4,50€
Verbandsabgabe an Weser-Ems 9,00€
(ich denke, die Daten stimmen noch?)


Fast ein bißchen berühmt wurde Pieper mit einer Aktion rund um die Nachtangelverbote in den Emsauen,
als er einen Angler, der mit einer Petition unterstützen wollte,
mundtot stellte und sogar noch nachtrat, dazu sich dabei dermaßen selbst widersprach,
dass sich sogar die allgemeine Presse nur noch wunderte.

Eine Abschiedskarte von mir würde er wohl ablehnen,
deshalb schreibe ich das passende Zitat zum Verständnis seines Wirkens hier her:
"Es ist dem Untertanen untersagt,
den Maßstab seiner beschränkten Einsicht
an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen."

(Gustav von Rochov)


Auf dass es sich bald ausge"piept" hat, denn solche "Interessenvertreter", ganz in einer Reihe mit anderen Sargnagelschlägern wie Mohnert, Drossé, Braun, Happach-Kasan,..., braucht kein Angler.

Man kann nun neuerdings den Weser-Ems'lern über Facebook direkt mitteilen, was man ihnen für eine Zukunft wünscht.
Ich wünsche ihnen zunächst mal, dass sie lernen, wie man eine Verlinkung auf die Homepage stellt.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.03.2018, 21:16   #2
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Nordhessen
Alter: 34
Beiträge: 3.066
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

Ach Käthe du bist Gold wert! Danke für die Infos
__________________
Iä! Iä! rippi! F'thagn!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 21:16   #3
Jose
Gesperrter User
 
Dabei seit: 04.2005
Beiträge: 15.019
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

danke kati für dieses betthupferl
Jose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 21:17   #4
Hering 58
Hamburger Jung
 
Benutzerbild von Hering 58
 
Dabei seit: 07.2009
Ort: Hamburg
Alter: 59
Beiträge: 7.441
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

Danke für die Info,kati
__________________
Hartmut

Wer Schreibfehler findet, kann sie im Fundbüro abgeben
Hering 58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 21:18   #5
harbec
Mitglied
 
Dabei seit: 10.2016
Ort: Lübeck
Alter: 66
Beiträge: 166
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

... schön zu lesen. Solchen Brüdern gehören einige
Berechtigungen entzogen, denn scheinbar sind sie ja
viele Bereiche ihres Lebens mit der Rakete durchflogen.
__________________
Gruß Hartmut
harbec ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 21:19   #6
Wegberger
aus dem Westen
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Wegberg
Beiträge: 1.960
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

Hallo,

wie der Olaf .... nur schwafel vom DAFV
__________________
VG aus Wegberg
2017:Aal - Barbe 76cm - Barsch - Bitterling - Brasse 40cm - Döbel - Gründling - Hasel - Hecht 60cm - Rotauge - Sonnenbarsch - Ukelei -.....und alles aus der Rur
Wegberger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.03.2018, 21:34   #7
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.544
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

Danke für die Infos. Mal sehen, wie es weiter geht. Kann wohl nur besser werden.
__________________
Gruß Frank

Viele werden aufgeklärt mit Bienchen und Blümchen, aber niemand erklärt den Jungs, das die Blume verwelkt um die Frucht zu bilden
Testudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 21:51   #8
kati48268
nicht mehr heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.364
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

Zitat:
Zitat von Testudo Beitrag anzeigen
Kann wohl nur besser werden.
Ich weiß nich...

Die zweite Reihe ist zwar nicht ganz so altersbedingt eingeengt & verbohrt,
aber von der Ausrichtung auch net viel anders.

Letztes Jahr ham'se mich noch vom Messestand geschmissen
Zitat:
Zitat von kati48268 Beitrag anzeigen
Heute auf der Messe Faszination Angeln in Lingen:
Angelmesse Lingen - 25. und 26. Februar 2017
Ich flitz da mit Kamera rum, schick gekleidet im Anglerboard-Kapuzenshirt, um ein nettes Messe-Video zu drehen, quatsche mit den netten Kollegen vom http://fv-lingen.de/ die mich auch eingeladen haben, ihre Lachs- & Meerforellen-Besatzaktion für's AB zu filmen,
und will grad weiter, da sehe ich am Nachbarstand 2 kleine Aquarien.

Ein paar Szenen mit Fischen dazwischen sind immer schön.
Ich also da in die Ecke und halt die Kamera drauf,
da quatscht mich wer von hinten an:
"Wer hat hier Filmaufnahmen erlaubt?"

Ich dreh mich um, sehe zunächst niemanden, schaue nach unten und vor mir steht scheinbar der ältere Bruder von Dany de Vito und wiederholt seine Frage.

Ich teile ihm mit, dass ich einen Messebericht für das Anglerboard drehe und peile erst jetzt, dass ich am Stand von Weser-Ems bin und es Bernd Landwehr ist, Präsidiumsmitglied.
Er faselt irgendwas von 'Anglerboard schlechte Erfahrungen...' und so...
Ich frage höflich, ob ich die Aufnahmen nun löschen solle, was er bejaht.
Daraufhin halte ich ihm die Kamera vors Gesicht und frage, ob er das alles noch mal da rein wiederholen möchte,
aber er haut ab.

Anschließend am Stand vom Anglerverband Niedersachsen kriegen sie sich nicht mehr ein vor Lachen...

Was Bernd Landwehr und mich vereint, ist die Frage:
"Was läd der Messeveranstalter hier nur für Leute ein!"
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 22:02   #9
Peter_Piper
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2012
Beiträge: 752
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

Danke Kati für die Infos.
Wenigstens wieder einer weniger, der keinen Schaden mehr gegenüber uns Anglern und dem Angeln an sich anrichten kann.
Peter_Piper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2018, 22:04   #10
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.544
Standard AW: Ausge"piept" - Piepers Abschiedstour bei der NWA

Als verzweifelter klammert man sich an den Strohalm, und dann kommst du und trittst in in den Dreck.
__________________
Gruß Frank

Viele werden aufgeklärt mit Bienchen und Blümchen, aber niemand erklärt den Jungs, das die Blume verwelkt um die Frucht zu bilden
Testudo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Stichworte
pieper, weser-ems

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Inflation der "Experten", "Teamangler" und "Pros" Thomas9904 Angeln Allgemein 335 02.02.2018 14:11
"Magnet"Angler "fängt" scharfe Granate aus der Ruhr bei Essen Thomas9904 Branchen-News 17 09.06.2017 12:22
56 Angel DVD's aus "Blinker", "Fisch und Fang" und "Der Raubfisch" Timmey Verkäufe 0 27.12.2010 21:45
Hat jemand erfahrungen mit der "Mitchell Diplomat" oder der "Abu Enticer pro Match"? CatchMaster93 Stippfischen und Friedfischangeln 0 01.10.2009 21:21


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:38 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,07877 Sekunden mit 13 Queries