Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.03.2018, 11:23   #21
daci7
Grobrhetoriker
 
Benutzerbild von daci7
 
Dabei seit: 02.2009
Ort: mach' Urlaub in den Misanthropen.
Beiträge: 4.529
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von Grünknochen Beitrag anzeigen
War mir bisher völlig unbekannt. Als jemand, der seine Knete an einer Hochschule verdient.
M.a.W.: Gelegentlich kommt es vor, dass ein Text komplett missverstanden wird...
Oh man ... das war wohl noch zu früh für mich ... Mea culpa!
Mit anderen Worten: Ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil.


PS: Wo hier immer auf die "Wissenschaft" eingedroschen wird setzt irgendwann halt der Beißreflex ein ...
__________________
Behold! The field in which I grow my fucks. Lay thine eyes upon it and thou shalt see that it is barren! "Yo das is Roger - die Stradivari der Arschgeigen!"
daci7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.03.2018, 11:39   #22
raubangler
Bin immer friedlich...
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.258
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von Grünknochen Beitrag anzeigen
...
Widerlegt man diese, ist man ''Wissenschaftler''
...
Nein, man muss nur sauber arbeiten, dann kann man sich auch hinter den Zahlen verstecken.

Das war aber damals nicht der Fall und auf dieser 'wissenschaftlichen' Arbeit baut hier immer noch alles auf.

Auch die Existenzberechtigung dieser Wissenschaftler.
raubangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 12:13   #23
Flatfish86
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2009
Beiträge: 133
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von raubangler Beitrag anzeigen
Die Zahlen von damals (Trollingfänge x Anzahl Badeboote) kleben noch immer an den Bootsanglern.
Hast du Dir mal die zu Grunde liegende Studie durchgelesen? Es stimmt nämlich nicht was Du sagst:
https://academic.oup.com/icesjms/art...10/1769/623611

Dort ist alles beschrieben und die Ergebnisse aufgeschlüsselt nach Sektoren. Es gibt Zahlen für Kutter, Boot, Brandung, Watangeln und auch Trolling, die alle eigenständige Datengrundlagen haben.

Im übrigen werden solche Studien bevor sie veröffentlicht werden von 2-3 externen (internationalen) Experten anonynm (die Autoren wissen nicht wer es macht) begutachtet, um einen gewissen Qualitätsstandard zu gewährleisten. Für dieses Journal findet man die Kriterien hier:
http://www.ices.dk/publications/docu...Guidelines.pdf

Das gilt übrigens für fast alle wissenschaftliche Studien, wenn sie in solchen Journalen veröffentlicht wurden!

Geändert von Flatfish86 (07.03.2018 um 12:18 Uhr)
Flatfish86 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 12:28   #24
raubangler
Bin immer friedlich...
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.258
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Wie sind die denn auf die Fanggrößen für die Bootsangler gekommen?
War da nicht was mit unseren Halbprofi-Freunden vom Bootsanglerclub?

Und wie sind die auf die Anzahl der Bootsangelstunden gekommen?
War da nicht was mit einem Fragebogen, wo auch ein Bayer ein Kreuz gemacht hätte, weil er stolzer Besitzer vom Fishhunter ist und damit bis zur 2. Sandbank kommt?
raubangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 12:44   #25
Dorschgreifer
Mitglied
 
Benutzerbild von Dorschgreifer
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 52
Beiträge: 2.138
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von raubangler Beitrag anzeigen
Wie sind die denn auf die Fanggrößen für die Bootsangler gekommen?
War da nicht was mit unseren Halbprofi-Freunden vom Bootsanglerclub?

Und wie sind die auf die Anzahl der Bootsangelstunden gekommen?
War da nicht was mit einem Fragebogen, wo auch ein Bayer ein Kreuz gemacht hätte, weil er stolzer Besitzer vom Fishhunter ist und damit bis zur 2. Sandbank kommt?
Einfach mal lesen, die Antworten stehen da doch.

https://www.thuenen.de/de/thema/fisc...ngelfischerei/
__________________
Gruß Dorschgreifer
Dorschgreifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 12:49   #26
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.543
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von raubangler Beitrag anzeigen
Die Frage ist, ob die wissen, was sie da eigentlich finanzieren.

Da wäre jetzt eine nette Anfrage mit erbetener Stellungnahme bis zum x.x.xxxx fällig....
Ja klar ich lach mich schlapp, und wenn die nicht antworten kommt der raubangler mit der Rute

Mit welchem triftigen Grund sollte darauf jemand anders reagieren, als bockig nichts zu tun.

Wer eine Frist setzt, ohne jede Handhabe zu haben, macht sich meiner Meinung nach nur lächerlich.
__________________
Gruß Frank

Viele werden aufgeklärt mit Bienchen und Blümchen, aber niemand erklärt den Jungs, das die Blume verwelkt um die Frucht zu bilden
Testudo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.03.2018, 13:05   #27
raubangler
Bin immer friedlich...
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.258
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von Dorschgreifer Beitrag anzeigen
Einfach mal lesen, die Antworten stehen da doch.

https://www.thuenen.de/de/thema/fisc...ngelfischerei/
Eigentlich ging es um die Studie von 2007.
Das ist die Grundlage für deren Existenzberechtigung ("Die Angler fangen soviel wie die Berufsfischer").

Aber auch der Text im Link:

Während des Interviews wurde außerdem nach der Anzahl Angeltage für die verschiedenen Gewässer (Nordsee, Ostsee, Bodden) und Plattformen (Boot, Kutter, Ufer) in den letzten 12 Monaten gefragt.

Was für eine Plattform ist denn ein Schlauchboot?
Und wie viele Touris haben so ein Ding und zufälligerweise noch eine Angel?

Und die Ermittlung der Bootsfangmengen findet dann im Hafen mit echten Booten statt....alles klar.
raubangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 13:12   #28
Dorschgreifer
Mitglied
 
Benutzerbild von Dorschgreifer
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 52
Beiträge: 2.138
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von raubangler Beitrag anzeigen
Eigentlich ging es um die Studie von 2007.
Das ist die Grundlage für deren Existenzberechtigung ("Die Angler fangen soviel wie die Berufsfischer").

Aber auch der Text im Link:

Während des Interviews wurde außerdem nach der Anzahl Angeltage für die verschiedenen Gewässer (Nordsee, Ostsee, Bodden) und Plattformen (Boot, Kutter, Ufer) in den letzten 12 Monaten gefragt.

Was für eine Plattform ist denn ein Schlauchboot?
Und wie viele Touris haben so ein Ding und zufälligerweise noch eine Angel?

Und die Ermittlung der Bootsfangmengen findet dann im Hafen mit echten Booten statt....alles klar.
Hmmm, wozu wohl die Klammeraufzählung hinter "Plattformen" da ist....???

Mit "Plattformen" sind die unterschiedlichen Angelorte gemeint, Bootsangeln, Kutterangeln und Angeln vom Ufer, also Häfen und Strand...

Eigentlich ganz einfach zu verstehen...
__________________
Gruß Dorschgreifer
Dorschgreifer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 13:19   #29
raubangler
Bin immer friedlich...
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.258
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von Dorschgreifer Beitrag anzeigen
Hmmm, wozu wohl die Klammeraufzählung hinter "Plattformen" da ist....???

Mit "Plattformen" sind die unterschiedlichen Angelorte gemeint, Bootsangeln, Kutterangeln und Angeln vom Ufer, also Häfen und Strand...

Eigentlich ganz einfach zu verstehen...
Genau.
Und der Bayer mit dem Fishhunter geht als Bootsangler in die Statistik ein.
raubangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2018, 13:33   #30
Dorschgreifer
Mitglied
 
Benutzerbild von Dorschgreifer
 
Dabei seit: 01.2006
Ort: Schleswig-Holstein
Alter: 52
Beiträge: 2.138
Standard AW: Deutscher Akademischer Austausch Dienst finanziert die Jagd auf deutsche Angler

Zitat:
Zitat von raubangler Beitrag anzeigen
Genau.
Und der Bayer mit dem Fishhunter geht als Bootsangler in die Statistik ein.

Wenn er mit dem Boot los war, selbstverständlich, oder sollte man ihn unter den Strandanglern verbuchen, oder den Kutteranglern?

Irgendwie verstehe ich deine Fragen insgesamt nicht....
__________________
Gruß Dorschgreifer
Dorschgreifer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
WALLERMAFIA am PO: Wo Deutsche Jagd auf Riesen-Waller machen. Thomas9904 Wallerangeln 12 18.10.2017 19:16
Anglerboard-Quickie: Angler - ein Gewinn für die Deutsche Wirtschaft! Thomas9904 Angeln Allgemein 0 11.07.2014 07:02
3 deutsche Angler gerettet,nahe Jørstadvågen auf der Insel Ombo !!!!! Seeteufelfreund Reiseberichte über Norwegen 30 09.02.2008 09:51


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:41 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06799 Sekunden mit 12 Queries