Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.02.2018, 17:07   #91
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.706
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Hallo Andal,

Zitat:
Zitat von Andal Beitrag anzeigen
Und deswegen muss ich mich auch daneben benehmen?
Ich denke jetzt nicht, dass Du irgendein Verhalten nachahmen wirst, dass deiner Einstellung widerspricht.

Zitat:
Zitat von RuhrfischerPG
"Super" Vorbildfunktion
"Super" Vorbilder kann man auch auf diversen Webseiten, DVDs oder in Magazinen bewundern.

Auch Angler sind nur ein Spiegelbild der Gesellschaft und die driftet m.E. momentan schon etwas in eine Richtung, die mir persönlich nicht so gefällt.

Zitat:
Wenn ich mich, hier in Mecklenburg, daran halten würde, würde ich ja kaum aus meinem Dorf kommen.
Das mit den Zufahrtsrechten für Angler ist m.W. in den Bundesländern nicht einheitlich geregelt.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.02.2018, 17:24   #92
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 56
Beiträge: 13.480
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Da fällt mir so ein vogel-Wilde-s Vorbild sehr spontan ein...
__________________
Überleberer
ARGE Zielfisch
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 17:27   #93
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.658
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Zitat:
Zitat von fishhawk Beitrag anzeigen

Das mit den Zufahrtsrechten für Angler ist m.W. in den Bundesländern nicht einheitlich geregelt.
Hallo,

ja, habe ich auch schon mitbekommen. Während bei uns in Bayern Angler nur Strassen/Wege (mit dem KFZ) benutzen dürfen, die für Anlieger frei sind, dürfen die in BW auch bei Landwirtschaftlicher Verkehr reinfahren. Funktionsträger wie Gewässerwarte oder eben auch Fischereiaufseher dürfen in Bayern auch bei Landwirtschaftlicher Verkehr reinfahren.
Bei uns haben Ansitzfischer schon mal einen längeren "Fußweg" zu bestimmten Angelstellen.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 18:07   #94
rippi
Pokemon-Trainer
 
Dabei seit: 02.2013
Ort: irgendwo im norden / irgendwo im harz / irgendwo im hohen norden
Beiträge: 1.002
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Das einzige Schlupfloch, das bisher genannt wurde, war das mit den Nussverbot und trotzdem einsetzbaren Tigernüssen.
Man sollte Schlupflöcher i.d.R. nutzen, da viele Gesetze überholten Humbug behandeln und schützen.
__________________
|dieser Beitrag wurde, von den, an dem Thread partizipierenden, Nutzern zum besten Beitrag des Threads gewählt.
rippi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 18:12   #95
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.706
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Zitat:
Zitat von rippi Beitrag anzeigen
Das einzige Schlupfloch, das bisher genannt wurde, war das mit den Nussverbot und trotzdem einsetzbaren Tigernüssen.
Man sollte Schlupflöcher i.d.R. nutzen, da viele Gesetze überholten Humbug behandeln und schützen.
Also z.B. während der Forellenschonzeit doch mit 3er-Mepps "auf Hecht" angeln, wenn es nicht ausdrücklich verboten ist?
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 18:32   #96
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Schlimmer als beim Nabu & Co. hier.
  Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.02.2018, 18:33   #97
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Zitat:
Zitat von fishhawk Beitrag anzeigen
Also z.B. während der Forellenschonzeit doch mit 3er-Mepps "auf Hecht" angeln, wenn es nicht ausdrücklich verboten ist?
Wenn Rotaugen geschützt sind, angelt man dennoch mit Maden auf Brassen?

Was soll der Scheiss?
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 18:46   #98
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.706
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
Wenn Rotaugen geschützt sind, angelt man dennoch mit Maden auf Brassen?
Kann man machen, muss es aber nicht.

Die einen empfehlen Schlupflöcher zu nutzen, die anderen sind eher für Zurückhaltung.

Solange es kein konkretes Verbot muss das jeder für sich entscheiden.

Wegen irgendwelcher Appelle an "gesunden Menschenverstand" wird man eh nichts erreichen, weil das auch jeder individuell auslegt.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 18:50   #99
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Zitat:
Zitat von fishhawk Beitrag anzeigen
Kann man machen, muss es aber nicht.

Die einen empfehlen Schlupflöcher zu nutzen, die anderen sind eher für Zurückhaltung.

Solange es kein konkretes Verbot muss das jeder für sich entscheiden.

Wegen irgendwelcher Appelle an "gesunden Menschenverstand" wird man eh nichts erreichen, weil das auch jeder individuell auslegt.
Ich plädiere fürs Hobby Angeln aufgeben und zu den Tierschützern überzulaufen.
Man kann nicht zu 100% selektiv Angeln.
  Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2018, 18:56   #100
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.706
Standard AW: Schlupflochsucherei (un-) Problematisch?

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
Ich plädiere fürs Hobby Angeln aufgeben und zu den Tierschützern überzulaufen.
Man kann nicht zu 100% selektiv Angeln.
Diesen Frust werde ich dir nicht antun, dann wäre ich doch nur noch ebenso schlimm wie der NABU und du hättest einen weniger, über dessen Blödsinn du herziehen könntest . .

Zitat:
Schlimmer als beim Nabu & Co. hier.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Vereinsmitgliedschaft ohne Wohnsitzmeldung problematisch? ecke908090 Angeln Allgemein 6 01.04.2017 16:18
Beringung bei Rute nicht in einer "Linie" - problematisch? Lord Sinclair Raubfischangeln und Forellenangeln 8 27.12.2009 12:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:06 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11838 Sekunden mit 12 Queries