Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.02.2018, 15:18   #91
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 2.013
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Von Vereinen redet hier kein Mensch. Die Verbände müssen sich an ihren Taten messen lassen, dafür nehmen sie Zwangsbeiträge und sind in jeder anderen Branche die ich kenne, dafür da Lobbyarbeit zu leisten und die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten. Nichts von all dem passiert. Von mir aus dürfen die übrigens durchaus Geld dafür bekommen, wenn denn die Aufgaben erfüllt werden. Von Regionalkonferenzen und sonst was entsteht keine Außenwirkung, Lobby- und Pressearbeit. Wie hier jeder merkt steht das Wasser bis zum Halse. Was kommt da jetzt gleich vom DAFV?
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.02.2018, 15:30   #92
wiillmalmitreden
Gesperrter User
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
Ach Du arme Sau...
Ich bedauer Dich.

Wenn es doch so ******** ist ...lass es bleiben.

Du hast Dir den Mist doch selber ausgesucht, warum jammerst Du?

Auf 99% der LFV kann jeder Angler gut verzichten.


Im LFV Westfalen und Lippe wird übrigens die komplette Geschäftsführung bis zur Sekretärin bezahlt

Und wenn keiner Bock auf Vereinsarbeit hat...scheiss was druff.

Immer dieses sentimentale gehabe...
Wir haben eh zuviele Angelvereine
Na dann hoffe doch das Dein Verein zuerst zu gemacht wird...
Was ich weiter sagen würde, darf ich leider aus Gründen meiner guten Erziehung nicht äußern. Wer "bla bla bla" schreibt...ist nicht nur argumentativ am Ende, gute Nacht.

Geändert von wiillmalmitreden (14.02.2018 um 15:34 Uhr)
wiillmalmitreden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:33   #93
vonda1909
Gesperrter User
 
Dabei seit: 12.2015
Ort: bergkamen
Beiträge: 2.250
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

[QUOTE=Sharpo;4794600]Für dieses nichtstun muss man laut dem Kollegen willmalmitreden sogar noch dankbar sein.

Organisierte Angler zahlen fürs Eierschaukeln....ähm sorry für NATURSCHUTZ

Anglerdemo hat in wenigen Monaten mehr erreicht als irgend ein LFV oder DAFV in vielen Jahren.
Ehrenamtl.!!!! Ohne Mitgliedsbeiträge von Anglern.

Und bekommt sogar noch eine Anklage gegen Angelverbote hin.

Und dieser tolle Vogel willmalmitreden will uns erzählen was für tolle Arbeit er und seine Kollegenmachen und wie ******** doch die 4 Sterne Hotels sind..?

Aus welchen Vereinen bist du schon rausgeworfen worden oder hattest du echt so so ein schlechte Jugend?
vonda1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:39   #94
wiillmalmitreden
Gesperrter User
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Sharpo, Niveau ist keine Hautcreme. Die Art dich auszudrücken sagt vieles aus. Ich tippe ja auf schlechte Jugend. Setzt sich manchmal bis zum Alter fort.
wiillmalmitreden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:42   #95
Danielsu83
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Solingen
Alter: 34
Beiträge: 168
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Hallo,

jetzt muss ich mal "willmalmitreden" in Schutz nehmen und Sharpo ganz entschieden widersprechen.

Fangen wir bei den Verbänden an. Ja da gibt es ne Menge Nieten, ja da gibt es Hauptamtliche die den Beruf verfehlt haben und ja auch wir waren mit der Leistung unseres Verbandes so unzufrieden das wir ausgetreten sind.

Aber, und jetzt kommt das ganz große Aber !

Der Großteil der Leute arbeitet ehrenamtlich für die Verbände. Neben der Arbeit, in ihrer Freizeit. Und kämpfen da an verschiedenen Fronten für unsere Interessen oder leisten etwas in der Jugendarbeit. Und das sollte man anerkennen.

Es sollte auch jedem klar seien, das nicht hinter jeder Entscheidung die ein Verband trifft, die man selbst nicht teilt böse Absicht steckt. Da kann es durchaus seien das man überstimmt wird oder selbst die Situation anders bewertet. Oder einfach eine andere Taktik als besseren Weg betrachtet. Deswegen sind das noch lange keine Arschlöcher.

Und man sieht ja durchaus das sich auch die Arbeit der Verbände zum Teil zum besseren ändert. Und Überraschung wenn man denen das sachlich mitteilt überdenken die sogar mal ihr handeln. Nicht alle aber viele !

Zum Thema Vereine, Ehrenamt und sich bereichern.

Jetzt bin ich ja auch im Vorstand eines Vereins. Und ganz ehrlich ich sehe nicht wo ich mich da bereichern könnte. Was du bekommst ist eine Ehrenamtspauschale die irgendwo zwischen 0 und 720 € liegt. In meinem Fall bei 96. Bei der Arbeit Verdiene ich übrigens in der ersten Tageshälfte schon mehr. Dafür leiste ich irgendwas um die 400 Stunden im Jahr, bin bei allen Veranstaltungen dabei , rechne nicht alles ab was ich für den Verein besorge und darf mir am Telefon recht interessante Dinge anhören wenn ich während der Arbeit nicht auf dem Vereinshandy erreichbar bin, oder an Hl. Abend keine Lust habe jemanden um 19 Uhr einen Schlüssel vorbei zubringen den er verloren hat. Richtig Lustig wird's zum Jahresanfang wenn die Beiträge eingezogen werden und irgendein Depp vergessen hat zu kündigen, oder der Meinung ist nur weil er vergessen hat seinen Arbeitstag zu leisten bereichere ich persönlich mich an ihm. Sind übrigens immer die selben 20 Personen die besonders fordernd auftreten. Ohne selbst etwas zu leisten.

Achja ich hatte ganz vergessen das ich noch 0,3€ Fahrtkostenpauschale pro gefahrenem Kilometer bekomme, das kann im Jahr dann schon mal ein 4 Stelliger Betrag werden. Da wird der eine oder andere sich jetzt sicherlich denken das ich mir da jetzt die Tasche gewaltig voll gemacht habe, aber ich kann die Leute beruhigen, die tatsächlichen Kosten pro KM liegen doch etwas über den 0,3 € pro KM. Ach, ja wenn wir unsere monatliche 4-5 stündige Sitzung haben, zahlt derjenige wo wir uns treffen essen und Getränke natürlich selbst. Pro Jahr leiste ich also 400 Stunden, lass mich zu den unmöglichsten Zeiten am Telefon oder persönlich dumm anmachen und zahle sicherlich noch 4 Stellig drauf. Das ist bei den meisten Vorständen so.

Auch das bezahlen eines PCs kann sinnvoll seien , z.B. wenn der PC nur für Vereinszwecke genutzt werden soll.

Also nicht immer nur das Maul aufreißen sondern auch mal was selber machen. Und wenn man nicht gewählt wird kann es auch daran liegen das der Rest mit der Arbeit des Vorstandes zufrieden ist oder einen einfach für nen Deppen hält.

Mfg

Daniel
__________________


WWW.AV-Anglerwelt.de
Danielsu83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:53   #96
smithie
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 941
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

@Daniel: es geht nicht um den Vereinsvorstand.

Und nochmal: wer hier hat welchen Einblick in was genau in den Verbänden läuft und wie die Entscheidungsstruktur ist?
ich glaube nicht so viele, sonst würde ich nicht einen Quatsch von wegen, wir bewegen was von der Basis aus hören.


Ein Verband ist dazu da, die Interessen seiner Mitglieder zu vertreten.
Das tun die wenigsten. Warum? Weil sie die Interessen der Mitglieder gar nicht kennen, da müsste man fragen.
Die Verbände vertreten die Interessen und Meinungen der agierenden Personen.
Das ist m.E. keine Verbandsarbeit.
smithie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.02.2018, 15:55   #97
Danielsu83
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Solingen
Alter: 34
Beiträge: 168
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Hallo,

und ich nochmal. Kam einfach so viel neues dazu, während ich den letzten Beitrag geschrieben habe.

Sharpo was hast du denn geleistet was es dir erlaubt über die Arbeit anderer zurichten ?´

Bist du in einem Verein und bringst dich da ein ? Also abgesehen vom anpöbeln ?

Auch die Übernachtung in Luxusherbergen kenne ich weder von der Vereins noch der Verbandsarbeit.

Hast du dir mal Gedanken darüber gemacht das Sekräterin in einem großen Verein oder Verband durchaus ein Vollzeitjob ist, der auch bezahlt werden muss ? Auch so ein Geschäftsführer eines Verbandes kommt hat zwar nicht unbedingt einen 9 to 5 Job, kommt vermutlich aber auch auf eine 40+x Stunden Woche. Auch der möchte essen und ein Dach über dem Kopf haben.

Zum Thema Hotels, kannst du irgendwie belegen das die immer nur in den besten Hotels nächtigen ? Bzw. das es die teuerste Lösung ist ? Den Sterne oder die Zimmergröße sagen nur begrenzt etwas über die tatsächlichen Kosten aus. Sehe ich bei meinen regelmäßigen Dienstreisen...

Mfg

Daniel
__________________


WWW.AV-Anglerwelt.de
Danielsu83 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 15:59   #98
wiillmalmitreden
Gesperrter User
 
Dabei seit: 02.2018
Beiträge: 49
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

[QUOTE=Sharpo;4794597]

Ach Du arme Sau...
Ich bedauer Dich.

Wenn es doch so ******** ist ...lass es bleiben.

Du hast Dir den Mist doch selber ausgesucht, warum jammerst Du?
.................................................. ............................
Nein Quatsch Daniel, ich bin bei Dir. Genau so geht's mir auch.
Ich habe auch gar kein Interesse mich mit so tollen Vögeln wie Sharpo rum zu ärgern. Da gib es wichtigeres als das. Solche Leute kenne ich aus dem FF. Da muss man halt auch drüber stehen, es allen recht machen schaffst Du nicht.
wiillmalmitreden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 16:03   #99
raubangler
Bin immer friedlich...
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.258
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

@wiillmalmitreden

Für welchen Verband bist Du denn unterwegs?
raubangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2018, 16:05   #100
Danielsu83
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Solingen
Alter: 34
Beiträge: 168
Standard AW: Razzia bei Veranstaltern eines Benefiz-Angelns

Hallo,

@smithie

Ging mir da auch vorallem um Sharpo der auch ganz massiv gegen die Vereine stänkert.

Und ja ich habe durchaus Erfahrungen wie Verbände arbeiten, wie eine Delegiertenkonferenz abläuft und das Verbandsarbeit häufig auf Basis des kleinsten gemeinsamen Nenners hinausläuft.

Ja, ich bin auch nur begrenzt zu frieden mit dem was die Verbände ausliefern und ja ich war die treibende Kraft hinter dem Austritt aus dem Verband unseres Vereins. Aber ich finde das Sharpo und andere es hier mit der Kritik zum teil deutlich übertreiben.

Und ich kann jeden verstehen der Kritik die auf dem Niveau von Sharpo vorgetragen wird nicht ernst nimmt. Würde ich auch nicht.

Mfg

Daniel
__________________


WWW.AV-Anglerwelt.de
Danielsu83 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Benefiz angeln zu gunsten der ARCHE.ev Berlinerstar PLZ 1 229 01.05.2010 00:03
Pressemeldung: 7. Benefiz- Hegefischen des Anglerverein Berlin-Schöneberg e.V. Thomas9904 Branchen-News 1 24.01.2010 12:49
Pressemeldung: Benefiz-Gala zugunsten der Seenotretter auf Helgoland Thomas9904 Branchen-News 0 19.06.2009 05:51
Benötige Beratung bei Kauf eines Setzkeschers angelndes_sofa Angeln Allgemein 12 19.03.2006 14:25
probleme bei öffnen eines links Bihn Internet 4 30.12.2004 17:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,07135 Sekunden mit 13 Queries