Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 13.01.2018, 14:42   #1
uwe2855
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2009
Ort: Hückeswagen
Beiträge: 138
Standard Gut vernetzte "Tierschützer"

Hallo zusammen

der folgende Link zur Rheinischen Post betrifft eigentlich nur die Jäger und hat mit Angeln nix zu tun. Aber zeigt doch deutlich wie 27 !! verschiedene Tierschutzorganisationen, offensichtlich sehr gut organisiert und vernetzt, gemeinsam versuchen ihre ideologischen Ziele durchzusetzen.

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/...-aid-1.7301355

Mir wird schlecht und bekomme ebenfalls Blutdruck bei dem Gedanken wenn diese zum Teil idiotischen Ideologen zum großen Schlag gegen die Anglerschaft ausholt. Da frage ich mich auch immer wieder, wer schützt uns vor den Tierschützern?

Uwe
uwe2855 ist offline  
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.01.2018, 19:16   #2
Naturliebhaber
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 3.768
Standard AW: Gut vernetzte "Tierschützer"

Zitat:
Zitat von uwe2855 Beitrag anzeigen
Da frage ich mich auch immer wieder, wer schützt uns vor den Tierschützern?
Die Sache ist viel tiefgründiger, als du denkst. Die Bevölkerung stellt sich mit zunehmendem Anteil gegen Jagd, Fischerei und sonstige Naturnutzung.

Selbst in Bayern wollen immer mehr Leute die Grünen in Regierungsverantwortung sehen:
http://www.sueddeutsche.de/bayern/la...nung-1.3821046

Ich finde diese Tendenz beunruhigend, aber so ist die nun mal.
Naturliebhaber ist offline  
Alt 13.01.2018, 21:29   #3
Grünknochen
Natur schützender Angler
 
Benutzerbild von Grünknochen
 
Dabei seit: 04.2016
Ort: Mülheim
Beiträge: 378
Standard AW: Gut vernetzte "Tierschützer"

Gute Vernetzung ist auch das:
https://www.kuratorium-sport-natur.de/

Lustig, wer da als Förderer auftaucht. Ob das dem Angeln förderlich ist, sei mal dahingestellt...
__________________
Sustainable Recreational Fishing
Grünknochen ist offline  
Alt 13.01.2018, 21:34   #4
raubangler
Bin immer friedlich...
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.258
Standard AW: Gut vernetzte "Tierschützer"

Die Fuchsjagd wurde schon immer mit Lügen (Tollwut, Bandwurm und nun Sarcoptes) begründet.

Ich würde diese Petition auch unterschreiben.
raubangler ist offline  
Alt 13.01.2018, 21:54   #5
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.935
Standard AW: Gut vernetzte "Tierschützer"

Zitat:
Zitat von raubangler Beitrag anzeigen
Die Fuchsjagd wurde schon immer mit Lügen (Tollwut, Bandwurm und nun Sarcoptes) begründet.

Ich würde diese Petition auch unterschreiben.
Warum wundert mich das nicht bei dir?

Eine Durchseuchungsrate von 55% mit Echinokokkose (Fuchsbandwurm), im Schwäbischen, gelogen?

https://www.welt.de/gesundheit/artic...r-waechst.html

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline  
Alt 13.01.2018, 21:55   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Gut vernetzte "Tierschützer"

sodele, Anglerforum.
Empfehle für diese Diskussion ein Jagdforum,...
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline  
Thema geschlossen

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Inflation der "Experten", "Teamangler" und "Pros" Thomas9904 Angeln Allgemein 335 02.02.2018 14:11
Angler: "Anarchisten", "kriminell" oder nur "zivil ungehorsam" Thomas9904 Angeln Allgemein 89 23.05.2014 08:37
"""3 Stk Kevin Nash Pursuit 12ft 3lb""" welshannes Verkäufe 2 16.04.2011 10:56
karpfen "profi set". müll oder gut? lorn Günstig kaufen! & Tipps! 19 17.08.2009 18:53
Unterschiede: Humminbird Wide 3D "View", "Vision", "Vista" SirFili Echolot , GPS und Kartenplotter 0 02.02.2008 05:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:08 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,08383 Sekunden mit 12 Queries