Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.01.2018, 09:07   #91
smithie
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 942
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Dennoch bleibe ich dabei:
Es gibt eigentlich KEINE Grauzone oder "Schlupfloch"

Entweder etwas ist erlaubt, oder nicht.

Und es ist Aufgabe des Bewirtschafters/Verbieters, das EINDEUTIG und KLAR zu formulieren...
Auch wenn Du das oftmals wiederholst weißt Du genauso gut wie ich und jeder andere hier, dass es Grauzonen gibt.

Siehe auch Ermessensspielraum @Fruehling

Und Deine fettgedruckte Forderung führt im Zweifelsfall dazu, dass es eine Einschränkung mehr gibt als weniger.

Wenn das Deine Intention ist: ok.
Meine ist es nicht.
smithie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.01.2018, 09:07   #92
fusselfuzzy
Mitglied
 
Benutzerbild von fusselfuzzy
 
Dabei seit: 07.2016
Beiträge: 348
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Provokativ:
Müsste man vielleicht drüber nachdenken, Leuten (>>Funktionären), die anderen Leuten (>>Anglern) was verbieten wollen ÜBERS Gesetz hinaus, entsprechende Kurse und Prüfungen zu verpassen..??

Angler sollen ja unter anderem wegen Tierschutz die Prüfung ablegen vor dem Angeln..

Vielleicht sollten Funktionäre mal belehrt und geprüft werden aus Menschenschutzgründen, bevor man sie auf Menschen mit Verboten loslässt?

Zum Angeln muss man geprüft sein in Deutschland.

Menschen etwas übers Gesetz hinaus verbieten kannste aber ungeprüft.

Kann das sinnvoll sein??


Das wäre genau mein Ding, nur LEIDER haben wir da nichts mit zu reden.

Beispiel:
Für jedes Handwerk brauchst du eine Lehre (geht zwar auch ohne aber kriegst keine Job).

Wer Politiker wird braucht nur nen "fetten Ranzen" aber nen Job hat der gleich!
__________________
Ist die Figur erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert!

Gehts Dir im Leben dann zu gut, beschaff Dir einen Malamute!
fusselfuzzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:26   #93
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Zitat:
Zitat von fusselfuzzy Beitrag anzeigen
Das wäre genau mein Ding, nur LEIDER haben wir da nichts mit zu reden.
Bruder im Geiste

Warum sie mich nicht mitreden lassen (wollen), ist mir aber schon klar (bin ja kein Phantast) ....
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:29   #94
fusselfuzzy
Mitglied
 
Benutzerbild von fusselfuzzy
 
Dabei seit: 07.2016
Beiträge: 348
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Bruder im Geiste

Warum sie mich nicht mitreden lassen (wollen), ist mir aber schon klar (bin ja kein Phantast) ....
Den "fette Ranzen" hätten wir ja, jetzt fehlt nur noch die Übung viel zu sagen ohne eine Aussage zu machen und anschliesend ein Lehrgang im Lügen!

O.T. aus
__________________
Ist die Figur erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert!

Gehts Dir im Leben dann zu gut, beschaff Dir einen Malamute!
fusselfuzzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:39   #95
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.838
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Hallo,

Zitat:
Menschen etwas übers Gesetz hinaus verbieten kannste aber ungeprüft.
Eigentlich sind ja die wenigsten hier Fischereiberechtigte/Fischerausübungsberchtigte oder fischen in "freien" Gewässern.

Ich z.B. erhalte nur Erlaubnisscheine zur Nutzung eines fremden Fischereirechts. Aus meiner Sicht wird mir durch die Gewässerordnung da nichts verboten, sondern ich erwerbe eben nur eingeschränkte Möglichkeiten.

Aus meiner Sicht nimmt mir da keiner was weg, sondern ich kann mich frei entscheiden, ob ich in diesem Gewässer zu diesen Bedingungen und zu dem Preis angeln möchte.

Und bei Vereinsgewässern habe ich sogar die Möglichkeit über die Fangbestimmungen abzustimmen und auch Änderungsanträge zu machen.

In einem anderen Thread ging es ja z.B. darum, ob Legangeln nach §16 AVFiG erlaubt sind, wenn es im Erlaubnisschein nicht ausdrücklich verboten ist.

Aber da sind die Meinungen sicher geteilt.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:43   #96
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 2.013
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Schon manchmal sehr witzig, welche romantischen Vorstellungen vom menschlichen Dasein kursieren. Im übrigen ist „Grauzone“ rein begrifflich hier schon verwirrend, da es sich letzten Endes um Interpretationen bzw. Intentionen des geschriebenen Wortes handelt. Im normalen Leben findet diese Klärung bzw. Auslegung i.R. Vor Gerichten statt, ohne das daraus eine neue Regel entsteht. Wieso auch, denn war von Anfang an die strengere Auslegung gemeint, kann doch derjenige, dem das schon immer klar war, nicht weniger tun als vorher. Er hat seinen intellektuellen Frieden und sein Gerechtigkeitsempfinden ist bedient.
Man kann jede hier ins Felde geführte „Grauzone“ nach diesem Grundsatz betrachten und wird immer zum gleichen Ergebnis kommen.
Aber wie auch schon erwähnt, ist eben nicht zwangsläufig die härtere Gangart auch die Intention. Wie hat es Ruhrfischer in einem anderen Fred so treffend formuliert, plötzlich werden die angeblichen schwarzen Schafe ganz weiß.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.01.2018, 09:43   #97
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Zitat:
Aus meiner Sicht wird mir durch die Gewässerordnung da nichts verboten, sondern ich erwerbe eben nur eingeschränkte Möglichkeiten.
Du musst Funktionär sein ;.-)))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:51   #98
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.838
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Zitat:
Du musst Funktionär sein ;.-)))
Wenn ich im Vorstand wäre, könnte mir die Gewässerordnung eh schnuppe sein. Als Fischereiausübungsberichtigter könnte ich auch mit Legangeln, Netzten und Reusen ran.


Zitat:
Laut meinen Informationen wurden allein in Mittelfranken dieses Jahr seitens der Angler mehr als 20 Gerichtsverfahren gegen ihre Angelvereine angestrengt.
Da hat ja auch ein Kläger vor einigen Jahren erreicht, dass alle Vereinsschonmaße und Schonzeiten eingestampft werden mussten. obwohl sie ganz eindeutig formuliert waren.

Jetzt geht ohne Genehmigung der Fischereifachberatung nichts mehr.

Wenn ich mich recht erinnere, hat das aber nichtmal Thomas als Sieg gegen die sinnlose Bürokratie gefeiert.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 09:57   #99
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Zitat:
Zitat von fishhawk Beitrag anzeigen
Da hat ja auch ein Kläger vor einigen Jahren erreicht, dass alle Vereinsschonmaße und Schonzeiten eingestampft werden mussten. obwohl sie ganz eindeutig formuliert waren.
Schrieb ich schon mehrmals:
Mangelnde juristische/semantische/soziale Kompetenz bei den ehrenamtlichen Verbotsschreibern hat dazu geführt (weil sie meinten, sie könnten alles - konnten sie dann doch nicht)..

Daher sollte man die schulen und prüfen, bevor man sie auf Angler los lässt ;-)))

Dass davon ab die Gesetzgebung in allem Bundesländern was Fischereirecht angeht, darin speziell der Umgang mit Angeln/Anglern, stark verbesserungswürdig wäre, da werden sicher viele zustimmen...

Hat aber auch nichts mit vermeintlichen Grauzonen zu tun, die von Bewirtschaftern/Verbietern ÜBER das gesetzliche hinaus geschaffen werden..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2018, 10:04   #100
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.838
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Schlupflöcher und Grauzonen

Zitat:
die von Bewirtschaftern/Verbietern ÜBER das gesetzliche hinaus geschaffen werden..
Die Schonmaße waren schon über den gesetzlichern Regeln.

Aber grau war dar wirklich nichts dran. Wenn eine Forelle eben erst ab 30 cm entnommen werden sollte, konnte man da wenig diskutieren.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Hier kommt die passende Rolle zum Twitchen, Jerken und und und ... angelgeraete-bode.de Aktuelle Angebote 0 12.05.2015 13:10
Weihnachtsangebote ohne Ende: TEAM DAIWA Ruten, Taschen, Rollen und und und Angel-Discount24 Aktuelle Angebote 0 13.12.2012 15:59
Offtopicbeiträge aus Anreise und Unterkunft und Angeln in Seen und Flüssen... Jirko Anreise und Unterkunft in Norwegen 10 03.11.2010 15:29
Angeln in und um Lönigen, Bunnen und und Haselünne KölnerAngler PLZ 4 8 06.10.2007 22:06


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:46 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,07126 Sekunden mit 12 Queries