Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.01.2018, 10:30   #11
kati48268
heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.200
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Zitat:
Zitat von vonda1909 Beitrag anzeigen
Und warum ist das so .ich habe den Bericht mit den Schwarzenschafen gelesen und kann deine Meinung nicht teilen.
a)Jemand, der Reusen legt, ist kein Angler.
b)und nun lies den Bericht noch mal und zähl wie oft "Angler" vorkommt
c)was ist die Intention des Berichts?
__________________

kati48268 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.01.2018, 10:32   #12
UMueller
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2013
Ort: kleiner Ort in Niedersachsen
Beiträge: 268
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Zitat:
Zitat von vonda1909 Beitrag anzeigen
Und warum ist das so .ich habe den Bericht mit den Schwarzenschafen gelesen und kann deine Meinung nicht teilen.
Hab ich zuerst auch so gesehen. Aber dann. Wieso war das ein Angler ??
UMueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:33   #13
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

eben!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:34   #14
honeybee
No Road? No Problem!
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wieder rechts
Alter: 43
Beiträge: 5.812
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Also ehrlich.....
Wie oft wurden denn in den letzten Wochen Menschen hier im AB diffamiert, die NABU etc angehören?

Zitat:
a)Jemand, der Reusen legt, ist kein Angler.
Vom Begriff her nicht, aber auch ein Angler kann eine Reuse legen. z.B. eine Köderfischreuse.
Das ist doch wieder Korinthenkackerei um sich über irgend etwas aufregen zu können.
__________________
Grüße Jana

LR Defender ........da sitzen die Nieten wenigstens aussen
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:45   #15
marlowe
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2012
Ort: Jena
Beiträge: 126
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Also ehrlich.....
Wie oft wurden denn in den letzten Wochen Menschen hier im AB diffamiert, die NABU etc angehören?


Vom Begriff her nicht, aber auch ein Angler kann eine Reuse legen. z.B. eine Köderfischreuse.
Das ist doch wieder Korinthenkackerei um sich über irgend etwas aufregen zu können.
Das ist leider keine Korinthenkackerei mehr, sondern eine böswillige Unterstellung. Das kann man noch nicht einmal mit mangelhaftem Textverständnis erklären.

In dem Text wird fälschlicherweise jemand als "Schwarzangler" bezeichnet, der eine Reuse ausgelegt hat. Wo ist hier bitte das Problem?

Sollen sich die rechtschaffenen Angler jetzt mit den "echten" Schwarzanglern solidarisieren?
marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:48   #16
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Zitat:
Zitat von marlowe Beitrag anzeigen

In dem Text wird fälschlicherweise jemand als "Schwarzangler" bezeichnet, der eine Reuse ausgelegt hat. Wo ist hier bitte das Problem?
GENAU DAS IST DAS PROBLEM!!

Und nicht fälschlicherweise, sondern ganz bewusst zur Anglerdiffamierung, wie aus Text wie Kommentaren auch klar hervorgeht.
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.01.2018, 10:49   #17
honeybee
No Road? No Problem!
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wieder rechts
Alter: 43
Beiträge: 5.812
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Zitat:
Zitat von marlowe Beitrag anzeigen
In dem Text wird fälschlicherweise jemand als "Schwarzangler" bezeichnet, der eine Reuse ausgelegt hat. Wo ist hier bitte das Problem?
Wenn ich an der Saalekaskade mit eine Reuse erwischt werde (als Angler).....was bin ich dann?
Schwarz-Reusen-Steller?

Oder mit einer Senke, obwohl ich schon 2 Ruten im Wasser haben? Schwarz-Senker?
Das Eingangsposting dort bei FB ist etwas unglücklich gewählt. In den folgenden Kommentaren geht es um illegalen Fischfang. Fertig. Wurde berichtigt und gut ist.

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Und nicht fälschlicherweise, sondern ganz bewusst zur Anglerdiffamierung, wie aus Text wie Kommentaren auch klar hervorgeht.
Was machst Du denn die ganze Zeit?
Nix anderes....Diffamieren wo es geht....
__________________
Grüße Jana

LR Defender ........da sitzen die Nieten wenigstens aussen
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:52   #18
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Zitat:
Zitat von honeybee Beitrag anzeigen
Wurde berichtigt und gut ist.
Ist es NICHT, weil es bewusst in Überschrift und Artikel so stehen bleibt..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 10:59   #19
marlowe
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2012
Ort: Jena
Beiträge: 126
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
GENAU DAS IST DAS PROBLEM!!

Und nicht fälschlicherweise, sondern ganz bewusst zur Anglerdiffamierung, wie aus Text wie Kommentaren auch klar hervorgeht.
Nein, das ist falsch. Es ergibt sich spätestes aus dem Text, dass es nicht so gemeint ist. Die Angler werden sogar gebeten, selbst die Augen offen zu halten.

Die von Dir behauptete Diffamierung der Angler ist schlicht eine Unterstellung.

Wenn Du tatsächlich eine Diffamierung heraus liest, hast Du ein Problem,kurze bzw. einfache Texte zu erfassen.
marlowe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2018, 11:05   #20
UMueller
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2013
Ort: kleiner Ort in Niedersachsen
Beiträge: 268
Standard AW: NABU diffamiert erneut Angler - Diesmal NABU Saarlouis/Dillingen

Wörtlich steht da sogar "unter den schwarzen Schafen des Angelsports". Also für Nabu wars klar ein Angler. Obwohl keiner erwischt wurde. Spätestens hier sollte es Klingeln. Das ist Diffamierung.
UMueller ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
NABU greift Angler an - DAFV schweigt..... Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 78 22.01.2017 16:56
Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen Thomas9904 Branchen-News 12 23.10.2016 20:06
NABU vs. Angler Kretzer83 PLZ 7 22 06.01.2010 17:57
Die Sündenböcke für Fischer und Angler (NABU) gimli Angeln Allgemein 96 15.07.2007 09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:40 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11614 Sekunden mit 12 Queries