Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Umfrageergebnis anzeigen: Was ist der bessere Köder? Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?
Bleikopfspinner 25 50,00%
Spinn-Jigs 25 50,00%
Teilnehmer: 50. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2018, 11:24   #31
Fruehling
Kommunikaze
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 993
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Leech Beitrag anzeigen
Wundert das im Jahr 2018 noch jemanden?
Wo die Fisch in den Gewässern den einen oder anderen Kunstköder schon gelangweilt stehen lassen?
Das kenne ich auch an demselben Gewässer: Der Eine fängt mit einem bestimmten Köder, der Andere nicht.
__________________
Vier Asse im Ärmel und das Leben spielt Schach!
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.01.2018, 11:28   #32
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.733
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Ich denke, die Fängigkeit egal welcher Köder, ist dann letztendlich stark gewässerabhängig.
Ich bin da, bis auf gelegentliche Ausflüge im Urlaub, recht eingeschränkt und gehe hauptsächlich an meinem 130ha Baggersee und einer 12km Rheinstrecke angeln.

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:29   #33
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 478
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Das kenne ich auch an demselben Gewässer: Der Eine fängt mit einem bestimmten Köder, der Andere nicht.
Da hat der Köder seine heilige Bestimmung gefunden!
Zitat:
Zitat von Taxidermist Beitrag anzeigen
Ich denke, die Fängigkeit egal welcher Köder, ist dann letztendlich stark gewässerabhängig.
So siehts mal aus. Und danach wird sich auch solch eine "Umfrage" orientieren.
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:39   #34
Fruehling
Kommunikaze
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 993
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Leech Beitrag anzeigen
Da hat der Köder seine heilige Bestimmung gefunden! ...
Auch das ist es nicht, denn auch der Fänger wechselt.

Also völlig unberechenbar, was es für mich persönlich sehr reizvoll macht - man weiß vorher nämlich exakt nichts!
__________________
Vier Asse im Ärmel und das Leben spielt Schach!
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:46   #35
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 478
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Auch das ist es nicht, denn auch der Fänger wechselt.

Also völlig unberechenbar, was es für mich persönlich sehr reizvoll macht - man weiß vorher nämlich exakt nichts!
Das mit der "Heiligen Bestimmung" war auch auf den Zufall anspielend.
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2018, 09:40   #36
CaptainPike
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 231
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Bei Bleikopfspinnern habe ich immer das Gefühl, dass egal wie viel Blei dranhängt, sie doch irgendwann wieder zu flach laufen. Um sie wirklich grundnah zu führen muss man Stops einlegen und das kann ein normaler Spinner eigentlich auch. Ich tendiere daher eher zu Spinn-Jigs, da man sie gut "faulenzen" und damit direkt am Grund halten kann.
__________________
CaptainPike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.01.2018, 12:46   #37
honeybee
No Road? No Problem!
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wieder rechts
Alter: 43
Beiträge: 5.812
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Ich habe den Little George gefischt und auch den SPRO ASP Jigging Spinner.
Letzteren fische ich nach wie vor (und das schon seit gut 10 Jahren)

Bisher kann ich mich über die Fängigkeit nicht beschweren.
Den Vorteil sehe ich für mich persönlich darin, das ich ihn weit werfen kann, das ich flach anbieten kann, tief anbieten kann, ich kann ihn vertikal fischen und ich kann "faulenzen" mit ihm.

Das einzigste, was mich jedesmal nervt......der kleine Drilling verhakt sich gerne in dem Splitring. Und jedesmal nehme ich mir vor, einen anderen (etwas größeren) Drilling zu montieren. Beim vornehmen bleibt es dann aber auch meist
__________________
Grüße Jana

LR Defender ........da sitzen die Nieten wenigstens aussen
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 17:06   #38
Gummipeitscher
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2004
Beiträge: 86
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Moin,

sind die SPRO ASP Jiggin Spinner nicht die hängerträchtigsten Köder die es gibt?
Für mich sehen die so aus, als ob die förmlich zum Hängersuchen gebaut wurden und dass sie sich überall sofort verhängen, sobald sie nur in die Nähe von einem möglichen Hindernis kommen.

Sind das reine Freiwasserköder?
Gummipeitscher ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 17:42   #39
honeybee
No Road? No Problem!
 
Benutzerbild von honeybee
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: hinterm 3. Busch links und bei der 258. Buche wieder rechts
Alter: 43
Beiträge: 5.812
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Gummipeitscher Beitrag anzeigen
Moin,

sind die SPRO ASP Jiggin Spinner nicht die hängerträchtigsten Köder die es gibt?
Für mich sehen die so aus, als ob die förmlich zum Hängersuchen gebaut wurden und dass sie sich überall sofort verhängen, sobald sie nur in die Nähe von einem möglichen Hindernis kommen.

Sind das reine Freiwasserköder?
Also "mein" Gewässer ist sehr hängerträchtig. Man hat, alleine schon der Bauart wegen, natürlich wesentlich mehr Hänger als mit Gummi. Das kann man nicht von der Hand weisen.

Wer aber sein Gewässer kennt, kann ja an diesen Stellen einen anderen Köder verwenden.

Die Frage zwecks Freiwasser habe ich ja in meinem ^^Posting beantwortet
__________________
Grüße Jana

LR Defender ........da sitzen die Nieten wenigstens aussen
honeybee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2018, 17:58   #40
Fruehling
Kommunikaze
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 993
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Per se würde ich jedem Nutzer dieser Art Köder empfehlen, eine Rolle mit möglichst hoher Übersetzung zu verwenden, um der Neigung wie ein Stein durchs Wasser zu fallen was entgegensetzen zu können.

Alternative hierzu wäre evtl. die Verwendung von "hängerfreien" Drillingen: https://www.ebay.de/itm/5-Drillinge-mit-Krautschutz-Weedless-Haken-top-Blinker-Spinner-Krautschutzhaken-/262436602137

Getestet habe ich die allerdings noch nicht.
__________________
Vier Asse im Ärmel und das Leben spielt Schach!
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist besser Fluss oder See ? Cool1997 Karpfenangeln 13 22.05.2011 07:17
Steckrute oder Teleskoprute?Was ist besser? Fischhaker Junganglerfragen 53 12.03.2010 13:48
DS-Ist es wirkich besser als Gufis mit Jigs powerpauer Raubfischangeln und Forellenangeln 25 25.10.2009 23:03
Gummizug oder Langeleine was ist besser? Roach85 Stippfischen und Friedfischangeln 10 29.02.2008 16:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11518 Sekunden mit 13 Queries