Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Umfrageergebnis anzeigen: Was ist der bessere Köder? Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?
Bleikopfspinner 25 50,00%
Spinn-Jigs 25 50,00%
Teilnehmer: 50. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2018, 10:55   #21
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 471
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Taxidermist Beitrag anzeigen
Den hier genannten Little George habe ich schon lange zum Ausschuss sortiert, oft genug probiert und nie Fischkontakt.
Im Gegensatz dazu, der Abu Mörrum immer gut für Hecht/Barsch/Zander.
Wobei ich bevorzugt den Schwersten, ich glaube 18gr. fische, am großen Baggersee.

Jürgen
Der schwerere Mörrum Spinner von Abu Garcia hat 28g Gewicht.


Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
naja klar kommt man weit - aber mit "einfach einspinnen" ist ja nix, wie Du schreibst?

Mein bisheriger Favorit sind bisher 3er - 5er Meppse mit den dreieckigen Vorschaltbleien von Jenzi.

Aber sind ja schon ne Ladung dabei, die lieber Spinn-Jigs nehmen bis jetzt...
Mag gewässerspezifisch unterschiedlich sein. Ich hab das Spinn-Jig jetzt noch nicht in Gewässern mit Strömung in Verwendung gehabt. Mach ich mal demnächst, dann erzähl ich dir mehr.
Es kann auch gut und gerne darin liegen, dass die Fische im Baggersee sonst alle anderen Köder schon in- und auswendig kennen und daher grade auf das außergewöhnliche Ding so reagieren - aber halt eher nicht mit "nur einfachem einholen".
Leech ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.01.2018, 10:55   #22
Fruehling
Kommunikaze
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 993
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Taxidermist Beitrag anzeigen
Den hier genannten Little George habe ich schon lange zum Ausschuss sortiert, oft genug probiert und nie Fischkontakt.
Im Gegensatz dazu, der Abu Mörrum immer gut für Hecht/Barsch/Zander.
Wobei ich bevorzugt den Schwersten, ich glaube 18gr. fische, am großen Baggersee.

Jürgen
Weggeworfen oder zu verkaufen?
Wäre ja dann was für Thomas...
__________________
Vier Asse im Ärmel und das Leben spielt Schach!
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:01   #23
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

bin mir da nach Leechs Post nicht mehr so sicher, ob ich nicht doch beim Spinner/Bleikopp bleibe...

Zum ausprobieren tät ich aber einen nehmen ;-)))))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:07   #24
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.726
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

@Leech, dann eben 28gr., ich habe das Ding hier nicht neben mir liegen!
@Fruehling, dafür habe ich in der Ecke der Werkstatt Eimer stehen, wo der "Schrott" landet.
Ab und zu dürfen sich da Jungangler was raussuchen und ihr Glück damit versuchen.
Da ist z.B. auch ein 14cm Zalt gelandet, der noch nicht einen Biss brachte.
Nächster Kandidat fürn Eimer ist der große Real Eel, aber der bekommt noch eine Chance, aber nur eine!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:07   #25
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 471
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
bin mir da nach Leechs Post nicht mehr so sicher, ob ich nicht doch beim Spinner/Bleikopp bleibe...

Zum ausprobieren tät ich aber einen nehmen ;-)))))
Testen kann man immer.
Vllt erstmal mit einem günstigeren Exemplar.
Gibt ja genug davon. Ich habs nicht bereut - es hat ja sein Einsatzgebiet gefunden.
Einfach einen leichten ASP Spinner von Spro austesten. Zwar eigentlich für Rapfen in Fließwasser gedacht, aber hat sich auch auf Barsch im stehenden Wasser bewährt bei mir. Solange nicht zuviel Kraut im Gewässer ist.

Geändert von Leech (02.01.2018 um 11:20 Uhr)
Leech ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:13   #26
Fruehling
Kommunikaze
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 993
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Taxidermist Beitrag anzeigen
...@Fruehling, dafür habe ich in der Ecke der Werkstatt Eimer stehen, wo der "Schrott" landet.
Ab und zu dürfen sich da Jungangler was raussuchen und ihr Glück damit versuchen.
Da ist z.B. auch ein 14cm Zalt gelandet, der noch nicht einen Biss brachte....
Wenn's ein alter Zalt ist, würde ich ihn dir abkaufen.
__________________
Vier Asse im Ärmel und das Leben spielt Schach!
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.01.2018, 11:15   #27
Fruehling
Kommunikaze
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 993
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
...Zum ausprobieren tät ich aber einen nehmen ;-)))))
"Problem" bei den Dingern sind ja die Versandkosten - findet man hierzulande kaum, die kleinen *******rchen...
__________________
Vier Asse im Ärmel und das Leben spielt Schach!
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:15   #28
Taxidermist
Mitglied
 
Benutzerbild von Taxidermist
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Sinsheim
Beiträge: 8.726
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Wenn's ein alter Zalt ist, würde ich ihn dir abkaufen.
Sorry, aber der hat schon einen Liebhaber gefunden!

Jürgen
__________________
In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in Verbindung mit dem Ganzen steht. Goethe
Taxidermist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:18   #29
Fruehling
Kommunikaze
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 993
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Manchmal ists schon verrückt!

Der Eine sortiert Köder wegen Erfolglosigkeit aus, der Andere sucht danach, weil die Dinger fangen wie Jeck...
__________________
Vier Asse im Ärmel und das Leben spielt Schach!
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2018, 11:23   #30
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 471
Standard AW: Was ist besser: Bleikopfspinner oder Spinn-Jigs?

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Manchmal ists schon verrückt!

Der Eine sortiert Köder wegen Erfolglosigkeit aus, der Andere sucht danach, weil die Dinger fangen wie Jeck...
Wundert das im Jahr 2018 noch jemanden?
Wo die Fisch in den Gewässern den einen oder anderen Kunstköder schon gelangweilt stehen lassen?
Leech ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Was ist besser Fluss oder See ? Cool1997 Karpfenangeln 13 22.05.2011 07:17
Steckrute oder Teleskoprute?Was ist besser? Fischhaker Junganglerfragen 53 12.03.2010 13:48
DS-Ist es wirkich besser als Gufis mit Jigs powerpauer Raubfischangeln und Forellenangeln 25 25.10.2009 23:03
Gummizug oder Langeleine was ist besser? Roach85 Stippfischen und Friedfischangeln 10 29.02.2008 16:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:21 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11553 Sekunden mit 13 Queries