Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.02.2018, 21:23   #41
kati48268
heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.199
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Uuuuuuuuuuuuuund... game over!
http://av-nds.de/aktuelles/670-angel...e-nordsee.html

Ich könnte im Strahl senkrecht kotzen.
__________________

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.02.2018, 06:03   #42
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.745
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Das ist halt Deutschland...C& R Verboten, also Angeln auf Wolfsbarsch verboten. In anderen europäischen Ländern darf man den Wolfsbarsch weiter befischen, muss ihn halt zurücksetzen.

Jetzt werden viele wieder denken "Wer angelt schon auf Wofsbarsch"...Ja, aber mal schauen wie es dann beim Lachs (dann ja auch einschließlich Meerforelle und auch kein schleppen oder blinkern auf Dorsch) aussieht.

Und das Lachs/ Meerforelle als nächstes dran sind, ist ja mittlerweile ein offenes Geheimnis.
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 07:48   #43
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von Fisherbandit1000 Beitrag anzeigen
Das ist halt Deutschland...C& R Verboten, also Angeln auf Wolfsbarsch verboten. In anderen europäischen Ländern darf man den Wolfsbarsch weiter befischen, muss ihn halt zurücksetzen.

Jetzt werden viele wieder denken "Wer angelt schon auf Wofsbarsch"...Ja, aber mal schauen wie es dann beim Lachs (dann ja auch einschließlich Meerforelle und auch kein schleppen oder blinkern auf Dorsch) aussieht.

Und das Lachs/ Meerforelle als nächstes dran sind, ist ja mittlerweile ein offenes Geheimnis.
C&R Verboten in Deutschland?
In NRW nicht.

In Niedersachsen?

Darf man in Niedersachsen nicht aufgeschütze Fische angeln?
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 08:36   #44
Rannebert
coin operated boy
 
Benutzerbild von Rannebert
 
Dabei seit: 06.2013
Ort: Vecheldorf
Alter: 41
Beiträge: 728
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Dabei sagt doch die Verordnung extra folgendes:


Zitat:
(4)
In der Freizeitfischerei, auch vom Ufer aus, ist in den ICES-Divisionen 4b, 4c und 7a bis 7k die Befischung von Wolfsbarsch ausschließlich nach dem Prinzip „catch-and-release“ (Fangen und Zurücksetzen) gestattet. Es ist untersagt, in diesem Gebiet gefangenen Wolfsbarsch an Bord zu behalten, umzusetzen, umzuladen oder anzulanden.

Und da mir zumindest in Niedersachsen noch kein C&R-Verbot unter gekommen ist, sehe ich da lediglich eine Einschränkung für den Kochtopfangler.
__________________
Wer aus Sehnsucht Seen sucht hat meist Seensehnsucht!
...oder will einfach nur angeln!
Rannebert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 08:40   #45
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 913
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von Rannebert Beitrag anzeigen
Dabei sagt doch die Verordnung extra folgendes:



Und da mir zumindest in Niedersachsen noch kein C&R-Verbot unter gekommen ist, sehe ich da lediglich eine Einschränkung für den Kochtopfangler.
Das sehen die hier aber anders .....
http://www.lfv-weser-ems.de/nachrich...-verboten.html
Ørret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 08:44   #46
Rannebert
coin operated boy
 
Benutzerbild von Rannebert
 
Dabei seit: 06.2013
Ort: Vecheldorf
Alter: 41
Beiträge: 728
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Das ist nunmal Weser-Ems, da hätte Thomas seinen Spass dran.


Es ist halt wieder das alte Elend, welches hier Probleme macht, dass man lediglich nur Verwertung als einzig möglichen Grund zum Angeln vorraussetzt.
__________________
Wer aus Sehnsucht Seen sucht hat meist Seensehnsucht!
...oder will einfach nur angeln!
Rannebert ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 06.02.2018, 08:48   #47
Sharpo
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von Ørret Beitrag anzeigen
Das sehen die hier aber anders .....
http://www.lfv-weser-ems.de/nachrich...-verboten.html

Naja, wie die LFV dies sehen ...muss nicht immer richtig sein.
Der vernünftige Grund ist weiterhin nicht definiert.
Ein Verbot wurde auch nicht im Gesetz oder Verordnung festgeschrieben.

Somit ist dies Interpretationssache.

Man hat aber in der Tat ein Argumentationsproblem bezüglich"vernünftiger Grund" bei einer Anzeige.
Hege und Nahrung fallen bei geschützten Fischen weg.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 08:57   #48
kati48268
heimatlos
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 52
Beiträge: 12.199
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Nicht nur Weser-Ems, sondern auch AVN spricht vom "Verbot".
Um festzustellen, was es tatsächlich ist, geht nur:
Geld in die Hand nehmen, Angeln, WoBa zurücksetzen, sich anzeigen lassen, potentielle Einstellung des Verfahrens als Angeklagter ablehnen, vorm Richter auf die EU-Verordnung berufen.
Und wenn der dich dann aufgrund TierSchG-Verstosses (Angeln ohne vernünftigen Grund) verknackt, nächste Instanz, so weit wie möglich um dann einen klaren Freispruch mit Verweis auf die EU-VO zu bekommen.
Aber auch dann wäre es eben nur ein Einzelfall, ein Urteil an dem andere Richter in anderen Einzelfällen sich orientieren können ...oder eben auch nicht.

Der leichtere Weg ist, zu behaupten man angelt auf Dorsch, Hornhecht, Makrele, wasweißich.


Unternehmen könnten unsere lieben Verbände etwas.
Nicht wie hier gleich von 'Verbot' sprechen, sondern aufklären, wie sich dies im Detail aussieht.
Dann endlich den Hintern hoch kriegen und bundesweit mit massivem Lobbyismus für eine Umkehr des deutschen Irrwegs beim Konflikt Angeln <-> TierSchG kämpfen.
Dafür werden sie gewählt und bezahlt.

Die Frage wird ja auch sein: wen juckt es?
Wird eine Kommune auf den Nordseeinseln einen Aufseher berufen um ihre Gäste an zu sch***en?
In SH schon eher vermutlich...
Als ich 2011/12 meinen ersten Artikel zum WoBa machte (Angeln auf Norderney/Fisch & Fang) & dazu recherchierte, kannten die zuständigen deutschen Behörden nicht mal das damals schon lange geltende EU-Mindestmaß beim Wolfsbarsch!
Ebenso kannte es kaum ein Angler wendete es an.
__________________


Geändert von kati48268 (06.02.2018 um 09:14 Uhr)
kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 09:04   #49
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 913
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Wie du schon schreibst Kati......man könnte senkrecht kotzen
Ørret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.02.2018, 09:07   #50
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.745
Standard AW: Wolfsbarsch- nur noch C+R für uns

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
C&R Verboten in Deutschland?
In NRW nicht.
In SH gemäß LFischG....
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Sensationell 1 Liter Maden für 3,99,- Nur bei uns für kurze Zeit! Anglerfuchs.com Aktuelle Angebote 0 15.01.2017 11:29
Jetzt endgültig: Skrubbes Edelstahl Geberstangen nur noch bei uns erhältlich! Echolotzentrum Aktuelle Angebote 0 13.03.2013 16:38
ZALT 14 schwebend jetzt bei uns für nur 14,50€ Angel-Discount24 Aktuelle Angebote 0 24.09.2012 21:56
Nur noch wenige Tage: MAD Car-Go Barrow für nur 69,99 angelgeraete-bode.de Aktuelle Angebote 0 03.05.2012 13:31
Nur noch eine Woche: Daiwa Tournament Entoh für nur 179,-€!!! surfcasting.de Aktuelle Angebote 0 06.09.2008 17:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:40 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10476 Sekunden mit 12 Queries