AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.12.2017, 07:48   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Blog-Einträge: 2
Standard Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Redaktionell



Biosphärenreservat Niedersächsische Elbtalaue:
Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte


Dass Angeln in Deutschland bürokratisch bis zum Exzess sein kann, weiss ja nun jeder, der hier angeln will. Mit Jahreskarte oder Verein zu Hause am Stammgewässer geht das ja noch. Spannend wirds im Angelurlaub oder als Gastangler, zudem dann, wenn das noch in Schutzgebieten sein soll - ein Angelgerätehändler erzählt

Quelle:
https://www.svz.de/lokales/hagenower...d18662371.html

Der Angelgeräthändler Ulf Göldner erzählt im Artikel des Hagenower Kreisblattes, wie kompliziert es sein kann für auswärtige Angler, in den niedersächsischen Elbtalauen angeln zu wollen.

Da dort nicht nur Schutzgebiete sind und Angler es schwer haben, überhaupt Zugang zum Wasser zu finden, sondern auch noch verschiedene Bewirtschafter, die da Karten ausgeben. So brauche er bis zu eine Stunde Beratung vor Ausgabe einer Angelerlaubnis für Gastangler, erzählt Göldner.

Zitat:
Und während einheimische Petrijünger vielleicht noch einen Überblick über die zahlreichen Bestimmungen haben, sind Gastangler und Touristen oftmals damit überfordert. Wo darf ich an die Elbe fahren? Wie viele Angeln darf ich benutzen und was darf ich überhaupt wann fangen. „Es geht viel Zeit bei uns drauf, den Anglern alles zu erklären“, meint dazu Ulf Göldner vom gleichnamigen Freizeitmarkt in Neuhaus.
Dass dazu die Bewirtschafter unterschiedliche Regeln haben, die noch immer wieder aktualisiert werden, komme dazu:
Zitat:
Drei verschiedene gibt es davon allein im Amt Neuhaus: eine Gemeinschaftskarte der Angelvereine „Gut Fang“ Stapel, „Seerose“ Sumte, „Elbstrand“ Darchau und „Sude-Krainke“ Preten, eine Karte des Neuhauser Angelsportvereins sowie der Angelerlaubnisschein des Zweckverbands der Fischerei Bleckede.
Ans Wasser selber zu kommen, ist dabei noch ein Punkt, der da wohl mehr als schwierig ist. Denn auch auch wenn auf den Gastangelkarten die wichtigsten Verhaltensregeln aufgeführt sind, eine Beschreibung wie die Petrijünger überhaupt an die Elbe kommen, gibt es scheinbar nicht. Weiträumige Flächen an dem Fluss würden aber zum Gebietsteil C des Biosphärenreservats gehören, dort dürfen eigentlich nur die offiziellen Wege benutzt werden.

Zitat:
Für Angler gibt es Ausnahmen. Sie dürfen sich frei an der Elbe bewegen, auch außerhalb der Wege. Aber sie dürfen nicht mit dem Auto an die Elbe. Wir haben hier teilweise ein Kilometer breites Elbvorland. Da kommt man zu Fuß oft gar nicht ans Ufer.“ Deshalb planen die Angelvereine zusammen mit dem Biosphärenreservat und der Gemeinde, eine Informationskarte aufzulegen. Dort sollen unter anderem Stellplätze für die Autos der Angler und offizielle Wege dorthin und zu den Erholungsbebieten im Vorland eingezeichnet sein.
Das aber alleine reicht ja nicht bei so viel unterschiedlichen Regeln auch der Kartenausgeber/Bewirtschafter.

Daher wolle man, hilfreiche Informationen auf die Karte zu bringen. So beispielsweise welche Gastkarte für welchen Gewässerabschnitt gültig ist, wo Angler sie bekommen können und die Bestimmungen und Verhaltensregeln im Biosphärenreservat.

---------------------------------------------
Ich finde es klasse, wenn sich hier Vereine, Bewirtschafter und der Händler vor Ort Gedanken machen, wie man den Service für Angler verbessern kann. Wenn ich mir vorstelle, ich wäre da unterwegs und wollte mal ne Tageskarte holen und kriege erst nach ner Stunde Beratung die Erlaubnis, dazu einen Katalog mit all dem, was ich NICHT darf, wo ich nur vielleicht mal ne Stunde blinkern will, ich glaube, ich würd mir das überlegen.

Allerdings sieht das der Händler positiver, denn mit so einer Karte hätte man im Raum Bleckende bereits gute Erfahrung gemacht
Zitat:
„Ich bin mir sicher, dass es einen Run auf die Karten geben wird“, so Göldner. „Für Bleckede gibt es so eine Karte („Angelfischerei im Raum Bleckede“) bereits seit 2015. Und man hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht.“
Da bin ich echt gespannt, wie sich das entwickeln wird.

Denn einen richtigen Angelurlaub würde ich persönlich eher da machen, wo leichter Zugang möglich ist, Infrastruktur stimmt und Fangerwartungen erfüllt werden können (als Beispiele Bodden, Müritz etc.)..

Und um mal zwischendurch zu angeln, wenn man da unterwegs ist, wäre mir angesichts der Verbots- und Bürokratieliste da schlicht zu viel Aufwand.

Ich gespannt, ob sich da die Hoffnungen des Gerätehändlers au eine Run auf die Karten erfüllen werden...


Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.12.2017, 08:03   #2
fusselfuzzy
Mitglied
 
Benutzerbild von fusselfuzzy
 
Dabei seit: 07.2016
Beiträge: 348
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Auch wenn das viele bestimmt nervt mit den Unterschiedlichen Bestimmungen usw. ist es trotzdem ein toller Service von dem Händler und dass sich die ganzen Vereine, Pächter usw. darüber Gedanken machen ist doch in Ordnung. Mit wäre sowas sehr viel lieber wie "da hasch mach halt und guck wie du klar komsch"!
__________________
Ist die Figur erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert!

Gehts Dir im Leben dann zu gut, beschaff Dir einen Malamute!
fusselfuzzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 08:04   #3
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Vielleicht wäre es ja schon ein Anfang, wenn sich die ganzen Vereine/Bewirtschafter einfach mal auf gemeinsame Regeln einigen könnten.

Damit wenigstens die Kuh vom Eis wäre.

Witzig finde ich den Hinweis auf "Füttern per Drohne", was man da nicht wolle.

Wer kriegt das überhaupt mit, wenn man da, wie beschrieben, teilweise Kilometer laufen muss?

Und wer schleppt da tatsächlich Drohnen mit?

Wenn man sich das anguckt, würde man schon mal gerne hinfahren, um da zu Angeln...

Bei der ganzen Bürokratie, da vergeht einem dann echt die Lust.
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 08:05   #4
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Zitat:
Zitat von fusselfuzzy Beitrag anzeigen
Auch wenn das viele bestimmt nervt mit den Unterschiedlichen Bestimmungen usw. ist es trotzdem ein toller Service von dem Händler und dass sich die ganzen Vereine, Pächter usw. darüber Gedanken machen ist doch in Ordnung.
DAS IST SOGAR AUSGESPROCHEN SUPER!!!!!!!

Absolut!!

Nicht genug zu loben (was aber wieder zeigt, wer von was oder von einer (Ziel)Gruppe leben muss (Anglern), arbeitet einfach professioneller) ..

Grauslig ist, das sowas notwendig ist..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 08:21   #5
fusselfuzzy
Mitglied
 
Benutzerbild von fusselfuzzy
 
Dabei seit: 07.2016
Beiträge: 348
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
DAS IST SOGAR AUSGESPROCHEN SUPER!!!!!!!

Absolut!!

Nicht genug zu loben (was aber wieder zeigt, wer von was oder von einer (Ziel)Gruppe leben muss (Anglern), arbeitet einfach professioneller) ..

Grauslig ist, das sowas notwendig ist..
Wenn das nicht so weit weg wäre dann wäre der MEIN HÄNDLER!
__________________
Ist die Figur erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert!

Gehts Dir im Leben dann zu gut, beschaff Dir einen Malamute!
fusselfuzzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 08:23   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Stell Dir vor, was der alles reissen könnte, ohne den Bürokratiewust am Hals!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.12.2017, 08:26   #7
fusselfuzzy
Mitglied
 
Benutzerbild von fusselfuzzy
 
Dabei seit: 07.2016
Beiträge: 348
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Stell Dir vor, was der alles reissen könnte, ohne den Bürokratiewust am Hals!!
Wenns mehr solche gäbe könnt ich mir das Angeln ausserhalb von Schweden also in Good Old Germany echt wieder vorstellen!
__________________
Ist die Figur erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert!

Gehts Dir im Leben dann zu gut, beschaff Dir einen Malamute!
fusselfuzzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 10:25   #8
harzsalm
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2015
Ort: Wendland
Beiträge: 114
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Es ist wirklich für Fremde, wie auch Anwohner schwierig die Elbufer zu erreichen.Wenn Kfz,dann Parken bitte nur vor den Deichen.Ich habe kein Verständnis für SUV Fahrer die über den Deich einfach fahren und unseren Hochwasserschutz gefährden.Leider auch Angler von unseren Ort.

Der Prof.Prüter wartet nur auf solche vergehen, die durch die berittene Polizei im Sommer kontrolliert werden.

Ich lasse mein Kfz.im Carport stehen und mache mich immer mit den Rad zu den schönen Elbufern aus.Und kann das Rad bis zu Buhne am Fluss mitnehmen!
harzsalm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 10:47   #9
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Als Einheimischer haste da sicher mehr Möglichkeiten...

Es muss da aber laut Händler ja diverse Möglichkeiten geben, ran zu kommen, das will er ja aufnehmen in der Karte, so hab ich das verstanden..

Nur auch überall wieder anders geregelt..

Kann/darf man da eigentlich mitm Boot raus???
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 11:12   #10
harzsalm
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2015
Ort: Wendland
Beiträge: 114
Standard AW: Biosphärenreservat Elbtalaue NDS: Bis 1 Stunde Beratung vor Ausgabe Angelkarte

Ein befreundeter Förster von mir, fährt mit seinem Motorboot zum Elbangeln.Aber nicht alle Strecken dürfen vom Boot beangelt werden.Unser Elbfischer aus Gorleben hat eine elektrische Flügelreuse in der Elbe liegen und diese Strecke darf natürlich nicht vom Boot beangelt werden
harzsalm ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angelkarte Bleckede/Elbtalaue für Frühaufsteher gesucht AlexHH PLZ 2 15 05.08.2016 23:27
Verbot von Karpfenbesatz in Brandenburg/Biosphärenreservat Elbtalaue.? Thomas9904 Branchen-News 52 12.04.2015 08:06
Angelkarte Elbe Boizenburg bis Hitzacker (Ab)schleppangler PLZ 2 2 21.02.2013 08:36
Angelkarte an Sonntagen oder zu früher Stunde? e.shikari Angeln Allgemein 17 01.05.2011 13:10
Suche Angelkarte(n) für Weser (Hann. Münden bis Hameln) Le Cram Angeln Allgemein 3 05.08.2009 06:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:57 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13831 Sekunden mit 12 Queries