Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.12.2017, 17:04   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

Redaktionell

Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln?
Ein Interview mit Dietmar Isaiasch


Die Auswahl an Vorfachmaterialien zum Raubfischangeln ist mittlerweile überwältigend. Raubfischweltmeister Dietmar Isaiasch erklärt im Interview, warum, wann und wie er welche Vorfächer zum Raubfischangeln nutzt.

Alleine Stahlvorfächer gibt es in x-verschiedenen Varianten. 1x7, 7x7, 1x19 mit Ummantelung oder ohne.

Und spätestens wenn es um die Frage geht twizzeln oder quetschen gehen die Meinung weit auseinander.

In den letzten Jahren kamen dann auch noch neue Materialien wie etwa Titan oder Fluorocarbon hinzu,

In diesem Dickicht an Vorfachmaterialien den Überblick zu behalten ist alles andere als leicht.

Wir haben deshalb ein Interview mit Raubfisch-Profi Dietmar Isaiasch geführt und ihn nach seiner ganz persönlichen Meinung zum Thema Raubfischvorfächer befragt.

Welches Vorfachmaterial Dietmar für welchen Einsatzzweck verwendet erfahrt ihr in diesem Video! Viel Spaß dabei!


https://youtu.be/u-ke9HFQEXc


Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.12.2017, 17:20   #2
Gone Fishing
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2008
Beiträge: 148
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

Okay, das ist für Anglerboardmitglieder alles seit Ewigkeiten bekannt.
Was aber wohl viele interessieren würde ist, welches Vorfach er zum angeln auf Tote empfiehlt und warum.
Wieso geht er nicht darauf ein?
Ich wüsste nicht, an wen diese interessante Frage eher zu richten wäre, als an ihn.
Gone Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 17:27   #3
hanzz
Mitglied
 
Benutzerbild von hanzz
 
Dabei seit: 08.2010
Ort: Essen
Alter: 44
Beiträge: 3.682
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

Also mich interessiert es nicht die Bohne, welches Vorfachmaterial er in besagtem Video genutzt hat.
Schade, dass immer mehr Threads in der ersten Antwort direkt ins OT abgleiten.
hanzz ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 17:36   #4
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

dann sorgt dafür, dass es im Thema statt OT weitergeht - dann muss ichs schon nicht machen ;-))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 17:55   #5
Fruehling
Gesperrter User
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 1.011
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

Angenehmes Video mit einem D.I., der für mich immer noch in einer Liga mit U.B., J.S. und mittlerweile auch S.H. spielt.

Der Mann weiß, was er tut, und die klare Absage an FC-Vorfachmaterial zum gezielten Hechtangeln unterstreicht das.
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 18:20   #6
feederbrassen
immer wieder neu
 
Benutzerbild von feederbrassen
 
Dabei seit: 05.2014
Ort: Königreich Kempen
Alter: 52
Beiträge: 2.786
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

Ich klopfe mir gerade selbst auf die Schulter, bis jetzt habe ich ja dann alles richtig gemacht
feederbrassen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.12.2017, 18:25   #7
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

mir gefiel, dass er nicht dogmatisch war:
Nicht, wo Hechtgefahr MUSS Stahl..

sondern:
Beim gezielten Hechtangeln MUSS ...

Auch interessant das längere Vorfach bei Wobblern...
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 22:07   #8
poldi82
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2015
Ort: Hamminkeln
Beiträge: 179
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

Ab Minute 5:10

"Er erzählt nicht nur aus der Theorie, er geht auch angeln..."

Ich hab jetzt Bier aufs Tablet gespuckt vor Lachen!

Ist das bei einem der beiden Gesprächspartner etwa anders???
poldi82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2017, 23:55   #9
Deep Down
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 3.118
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

Na, da haste Dich aber mal wieder schön vor den Werbezug spannen lassen!

Wenn D.I. es ernst meint, hätte er auch was vom Knoten von Stahlvorfächern erzählen können, daran und genauso wie am Twizzeln verdient Quantum aber nüscht.
Und wenn man Fluo nur bis 0,40mm anbietet, schlägt bzw. kann man auch nur Stahlvorfach vorschlagen.

Womit empfehlen die eigentlich Ihren Kunden ihre Jerkbaits zu fischen?

Spinnstangen gibt es ja nicht im Programm! Da lässt man den Kunden schön im Regen stehen! Meint man es ernst dürfte man solche Köder gar nicht anbieten! Und wer dem Kunden nichts zu traut, sollte auch kein Titan verhökern! Das ist nämlich in der Verarbeitung höchst anspruchsvoll. Das ist dann im Interesse des Fisches unverantwortlich.

Vorgefertigten Stahlvorfächern würde ich selbst nach so einem Zugtest nicht trauen, egal von welcher Firma!

Das Blablabla von Unterschieden Gufi und Wobbler ist schlichtweg nicht nachvollziehbar! Der Praktiker wird eher bestätigen, dass der Hecht sich den Gufi bis zum Anschlag reinpfeffert und der Wobbler/Jerkbait aufgrund seiner Sperrigkeit nicht so einfach im Schlund hängt!

Bei uns haben die das Dropshotrig killenden Hechte übrigens den Namen "Klauschwein"! Das kommt also immerhin so oft vor, dass dieser Vorgang schon einen eigenen Namen hat. Und mal ehrlich, so nen Dropshotköder ist im (großen) Hechtmaul ruckzuck verschwunden, weil die Jungs da locker drauffahren! Die Wahrheit ist, dass man bei dieser Methode mit diesem Risiko leben muss!

Selbsternannten Göttern, die mit dem Angeln Geld verdienen, traut man nicht bzw ist deren Gefassel kritisch zu überprüfen. D.i. hat das mit dem Drill des toten Zanders mehr als anschaulich bewiesen!

Lest im Forum nach, auch wenn es mal kontrovers abgeht und sammelt selbst Eure Erfahrung!

Geändert von Deep Down (27.12.2017 um 00:01 Uhr)
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2017, 01:24   #10
Fruehling
Gesperrter User
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 1.011
Standard AW: Video: Welches Vorfach zum Raubfischangeln? - Ein Interview mit Dietmar Isaiasch

Nanana, Herr Deep Down!

Spinnstangen zum Jerken braucht kein Mensch! Es sei denn, er heißt Jürgen Haese (der sie privat nie verwendet!) und hat das Lager voll davon.

FC ebenfalls nicht auf Hecht - daß die das nur bis 040 und daher schlechtestenfalls als Notlösung anbieten, ist somit konsequent.

Quantum verdient auch "nüscht" an den Klemmhülsen, zumindest nicht nennenswert.

Daß die TiNi verkaufen, kam im Beitrag vor? Ich hab nur was von AFW (bzgl. Beschichtung) gehört, und dort kauft man es sowieso sinnvollerweise.

Zum Quetschen hat sich D.I. sehr plausibel wegen der möglichen Scherkräfte im Zusammenhang mit den Materialeigenschaften der Hülsen und zum Blödsinn des zweimaligen Einführens des Vorfachmaterials geäußert, so what?

Recht haste bzgl. des Blablas über Gufi und Wobbler (im Vergleich zum Jerkbait). Gerade laufende Köder erwischt Hecht in den meisten Fällen deutlich besser als einen walk-the-dog laufenden Jerkbait. Das halte ich für den Grund, warum Gufis/Wobbler oft deutlich tiefer im Hechtmaul hängen. Mit der Sperrigkeit hat das nichts zu tun, denn wenns blöd läuft, hängt auch der dickste Jerkbait kurz vor dem Waidloch. Von innen, wohlgemerkt!

Zum Dropshotten mit Stahlvorfach hätte er sicher was sagen können, denn auch das funktioniert bestens - wieder Punkt für dich.

Der wird aber gleich wieder abgezogen, weil D.I. für seine Zanderleichennummer nun wirklich genug Prügel bezogen hat und es irgendwann auch gut sein sollte, oder?

Gab's dazu von ihm eigentlich mal ein öffentliches Statement oder eine Entschuldigung? Falls nicht, wäre das sicher irgendwann wünschenswert.
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angeltour mit Dietmar Isaiasch RXXMxrcxl Angeln Allgemein 35 12.01.2016 14:13
15.11.12 - Dietmar Isaiasch bei Angeljoe Potsdam - Vortrag "Modernes Raubfischangeln" Angeljoe.de Aktuelle Angebote 0 13.11.2012 16:13
Video Online-Schulung mit dem Weltmeister Dietmar Isaiasch Echolotzentrum Aktuelle Angebote 0 10.05.2012 11:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:37 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06687 Sekunden mit 12 Queries