Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.12.2017, 19:53   #61
poldi82
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2015
Ort: Hamminkeln
Beiträge: 179
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

Zitat:
Zitat von Ursus H. Beitrag anzeigen
Wie schmeckt Seehund? Fang muss ja auch verwertet werden.
Nicht meins, aber geht zur Not.

https://www.kochbar.de/rezept/243203/Seehund.html
poldi82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 19.12.2017, 19:56   #62
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

Hat leider noch niemand beantwortet....

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen

Ernsthafte Frage:
Wieso wird der Schutz NICHT bedrohter Tiere wie der Robben so viel höher gehängt??

Könnte es nicht doch sein, dass hier Knopfaugenpropaganda sehr gut inszeniert wurde und gewirkt hat????
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 20:02   #63
poldi82
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2015
Ort: Hamminkeln
Beiträge: 179
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

Auch wenn die Fragestellung, wie gewohnt, ziemlich daneben ist:

Natürlich wirken süße Knopfaugen... dicke Titten übrigens auch...


Knopfaugenpropaganda Zurück zum Thema? Bitte.
poldi82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 20:02   #64
Fruehling
Gesperrter User
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 1.011
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Hat leider noch niemand beantwortet....
Deine Suggestivfragen in immer die gleiche Richtung mag vielleicht auch niemand mehr beantworten.
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 20:07   #65
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

ja, vielleicht kommen aber manche bambisyndromische Heuchler mal etwas ins Nachdenken dadurch..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 20:14   #66
Fruehling
Gesperrter User
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 1.011
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
ja, vielleicht kommen aber manche bambisyndromische Heuchler mal etwas ins Nachdenken dadurch..

Vielleicht aber auch die Angler, die meinen, sie müßten sich in der freien Natur ein Aquarium einrichten, was es um jeden Preis zu verteidigen gilt. Fragt sich, wer da der Heuchler ist?
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 19.12.2017, 20:16   #67
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

Nur mal zum drüber sinnieren:

Dass in der Vergangenheit viel Mist durch Raubbau gebaut wurde, sind sich alle einig. Ebenso, was Verbauung von Gewässern und Landschaft angeht.

Dass Seehunde früher mal Schutz brauchten, ist ebenso unbestritten.

Dass die heute in keinster Weise mehr gefährdet sind, ist aber auch klar.

Und wenn dann eine nicht gefährdete Art wie Seehunde Aufbauarbeit in den Auen gefährden, soll man NICHT regulierend eingreifen dürfen?

Weil die paar Seehunde, die man schiessen müsste, mehr "wert" sein sollen als Jahre/Jahrzehnte Aufbauarbeit in den Auen?

Vielleicht weil es einfach grundsätzlich schlecht sein soll, wenn man schiesst?

Wieso wird der Schutz der Seehunde hier höher gehängt, als der der Auen?

Nur weil Menschen einen Nutzen davon haben, Fischbestände aufgebaut zu haben??

Ist also die Gleichung:
Wenn Menschen was davon haben könnten, ist es nicht schutzwürdig?

Und Auen und unverbaute Flüsse und Flüsschen (beileibe nicht nur in Dänemark) sind doch ein viel größeres "Schutzproblem", das man angehen und schützen müsste, wie es hier die Angler machten, als ein paar Seehunde, von denen es mehr als genug gibt?

Und wenn man dann schon sagt, nur wovon der Mensch nix hat, darf geschützt werden, wieso gibts dann Heulerstationen, statt auch hier der Natur den Lauf zu lassen??

Ernsthafte Frage:
Wieso wird der Schutz NICHT bedrohter Tiere wie der Robben so viel höher gehängt??

Könnte es nicht doch sein, dass hier Knopfaugenpropaganda sehr gut inszeniert wurde und gewirkt hat????
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 20:19   #68
poldi82
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2015
Ort: Hamminkeln
Beiträge: 179
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

Zitat:
vielleicht kommen aber manche bambisyndromische Heuchler mal etwas ins Nachdenken dadurch..
Sicher!

Genauso wie Volksvertreter das Volk vertreten...

Oder aber

Zitronenfalter Zitronen falten....

Geändert von poldi82 (19.12.2017 um 20:22 Uhr)
poldi82 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 20:24   #69
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

Zitat:
Zitat von poldi82 Beitrag anzeigen
Sicher!

Genauso wie Volksvertreter das Volk vertreten...

Oder aber

Zitronenfalter Zitronen falten....


eben.....................
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2017, 20:45   #70
Testudo
Schützer und Nutzer
 
Dabei seit: 06.2012
Alter: 50
Beiträge: 1.543
Standard AW: Umweltminister für Seehundabschuss um bedrohte Fische zu retten

"Die Aufbauarbeit in den Auen" wird ganz hoch gehangen. Würde mir die Arbeit so am Herzen liegen, würde ich darstellen was dort gemacht wurde, mit welchem Ziel.

So ist das nur eine x mal wiederholte Worthülse, die fängt mich nicht.


Edit: "Genauso wie Volksvertreter das Volk vertreten...

Oder aber Zitronenfalter Zitronen falten...." ja eine goutierte Floskel der Angler für Deutschland

Übrigens 4 sind kein Volk
__________________
Gruß Frank

Viele werden aufgeklärt mit Bienchen und Blümchen, aber niemand erklärt den Jungs, das die Blume verwelkt um die Frucht zu bilden

Geändert von Testudo (19.12.2017 um 20:54 Uhr)
Testudo ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Angler helfen Fische retten - Niedrigwasserschleuse in Rothense Thomas9904 Branchen-News 0 03.04.2017 08:27
Celler Angler retten tonnenweise Fische Thomas9904 Branchen-News 5 13.03.2015 14:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09352 Sekunden mit 12 Queries