Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate
Balzer

Umfrageergebnis anzeigen: Wer hat schon einmal einen Guide oder ein Guiding gebucht, oder hat das vor ?
Ja ich hatte schon Guides/Guiding gebucht 74 35,41%
Nein, ich hatte noch keinen Guide/Guiding gebucht 52 24,88%
Nein, ich hatte noch keinen Guide/Guiding gebucht, habe es aber vor 18 8,61%
Ich habe keinerlei Interesse an Guides oder Guiding 65 31,10%
Teilnehmer: 209. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.12.2017, 13:44   #91
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

Gäste zum Fisch führen/helfen - Guide...

Da kommste nicht mehr aus ;-)))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 08.12.2017, 15:12   #92
Dennis Knoll
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Dennis Knoll
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Lingen
Beiträge: 2.191
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

Zitat:
Zitat von junglist1 Beitrag anzeigen
Zählt Kutterangeln eigendlich dazu? Ist ja auch nix anderes als mit einem Guide (Kaptain) rauszufahren und seine Fische zu fangen
Hat mit einem Guide nichts zu tun.
Beim Kutterangeln bin ich auf einem Boot mit drölfzig anderen Leuten. Ich werde weder angeleitet, noch erzählt mir dort jemand wie ich zu angeln habe. Das einzige was der Kutter angibt, ist ab wann geangelt werden darf durch ein Signal. Das war es dann auch schon.
__________________
PB: Hecht: 106cm | Barsch: 47cm | Zander: 82cm | Rapfen: 73cm | Mefo: 54cm | Hornh.: 81cm
Zähler 2018: Angeltage: 35 | Hecht: 33 | Zander: 21 | Barsch Ü40: 2 | Karpfen: 45
Zähler 2017: Angeltage: 111 | Hecht: 94/1 | Zander: 66 | Barsch Ü40: 16
Dennis Knoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 15:16   #93
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

Er führt Dich aber zum Fisch..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 15:40   #94
Kochtopf
Chub Niggurath
 
Dabei seit: 03.2015
Alter: 34
Beiträge: 2.967
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Er führt Dich aber zum Fisch..
Wenn du jemanden zeigst wo das Klo ist bist du noch lange nicht die Klofrau
__________________
Zitat:
Zitat von Polarfuchs Beitrag anzeigen
Kochtopf rulez.
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 15:52   #95
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

grins - der war gut!!!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2017, 19:29   #96
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.706
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

Hallo,

Zitat:
Zitat von Lajos1 Beitrag anzeigen
ich war Anfang der 1970er in Bosnien, auf eigene Faust,
Genau deshalb hast Du ja meinen Respekt.

Wenn ich die Landesprache nicht beherrsche, mit meinen Fremdsprachenkenntnisen wahrscheinlich auch nicht weiterkomme und auch die Infrastruktur noch etwas ausbaufähig ist, greife ich persönlich lieber auf einen einheimischen Führer zurück. Ob der viel Ahnung vom Angeln hat, ist mir dann zweitrangig, solange er mir die nötige Angelerlaubnis und Betretungsrechte besorgt und mich ans oder aufs Wasser bringt.

In D ist Guiding wahrscheinlich noch ein undefinierter Begriff.
In B.C. z.B., gilt es bereits als "guiding" wenn man Angler gegen Entgelt ans Wasser bringt.

Dort brauchen die Guides allerdings auch ne Extra-Lizenz (mit Prüfung), z.T. sind die dann limtiert, wie bei uns Taxi-Lizenzen. Die Anzahl der Rutentage pro Gewässer ist oft auch begrenzt, ebenso die maximal zulässige Anzahl "Clients" pro Guide und Tag. Ich hab mal auf ner fishing lodge gejobbt, da musste ich immer höllisch aufpassen, dass ich nur gedolmetscht und nicht geguidet habe. Da verstehen die Conservation Officers keinen Spaß.

Mein persönlicher Lieblingsfluss war dann allerdings einer, wo Guiding verboten war .
Da hatte man selbst am Wochenende seine Ruhe. Wurde dann leider auch für "non-resident-aliens" gesperrt, seitdem hat sich das Kapitel B.C. für mich erledigt.

In D erscheint mir im Guiding-Business schon einger Wildwuchs zu existieren. Mit ein Grund, warum ich z.B. nicht mehr an die Bodden fahre.
Da fühlte ich mich zum Schluss schon irgenwie von Guides umringt, egal ob nun legal, halblegal oder illegal.

In Sachsen/Anhalt hats ja wegen Guiding-Aktivitäten auch schon gekracht.

Aber auch hier gehen die Meinungen sicher auseinander.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.12.2017, 00:09   #97
Brachsenfan
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2010
Ort: euerbach
Beiträge: 383
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

Da ich bisher nicht viel im Ausland oder weiter entfernt von meinem Wohnort geangelt habe, hatte ich es bisher noch nicht nötig, einen Guide zu buchen.
Und in absehbarer Zeit seh ich da auch keine Zeit bzw. Notwendigkeit dafür.
Brachsenfan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 09:33   #98
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.653
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

[QUOTE=fishhawk;4759208]Hallo,



Genau deshalb hast Du ja meinen Respekt.

Wenn ich die Landesprache nicht beherrsche, mit meinen Fremdsprachenkenntnisen wahrscheinlich auch nicht weiterkomme und auch die Infrastruktur noch etwas ausbaufähig ist, greife ich persönlich lieber auf einen einheimischen Führer zurück. Ob der viel Ahnung vom Angeln hat, ist mir dann zweitrangig, solange er mir die nötige Angelerlaubnis und Betretungsrechte besorgt und mich ans oder aufs Wasser bringt.


Hallo,

Die Angelerlaubnis bekam ich damals über das Hotel, ebenfalls die Erklärung der Gewässergrenzen. Ich hab zwar nicht danach gefragt, bin aber überzeugt davon, dass damals in Bosnien der Begriff "Guide" unbekannt war, geschweige denn, dass es einen gegeben hätte.
Aber wie schon gesagt, das Erkunden des (fremden) Gewässers gehörte für mich immer mit zum Urlaubserlebnis. Für mich gibts nichts Schöneres, als mit der Fliegenrute in der Hand ein Gewässer zu Erkunden. Dabei würde mich ein Fremder nur stören. Wenn ich da an meine Fjällwanderungen in jüngeren Jahren in Norwegen denke - ohne GPS, mit Karte und Kompass - dafür traumhaftes Fischen in nicht, bis fast nicht befischten Gewässern.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 11:16   #99
fishhawk
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2001
Beiträge: 1.706
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

Hallo,

Zitat:
Die Angelerlaubnis bekam ich damals über das Hotel,
Hotel klingt für mich dann schon nach touristischer Grundstruktur und Fremdsprachenkenntnissen. Das gab es bei mir nicht. Trotzdem Respekt.

In NOR/SVE war ich damals auch nur mit Landkarte und Kompass unterwegs. Die Schilder "Fiskekort" und "Fiske forbudt" konnte ich auch entziffern und selbst beim Bauern klappte die Verständigung mit etwas Englisch und gutem Willen einwandfrei .

In Russland hätte ich mir DiY nicht zugetraut, da war ich ganz froh, dass ich nen "Guide" dabei hatte. Auch wenn der vom Angeln nicht viel Ahnung hatte und vom Fliegenfischen schon gar nicht.

Aber der Begriff Guide und Guiding wird ja wie gesagt unterschiedlich ausgelegt. Ich würde da z.B. nen Dorschkutter auch einschließen. Der Kapitän bestimmt ja, wann, wo und wie lange gefischt wird. Deshalb hab ich auch nur eine Ausfahrt gemacht und dann nie wieder.

Heutzutage finden sich ja fast überall Dienstleister, die gegen Entgelt Angler zum Wasser bringen und /oder betreuen.

Wenn es beim Fischereiberechtigten/Ausübungsberechtigten angemeldet und genehmigt wurde, ist m.E. auch nichts dagegen einzuwenden.

Wenn dann beim ungenehmigten "Wallerseminar" ne Razzia gemacht wird und alle Teilnehmer inkl. Seminarleiter mit lebenden Köderfischen erwischt werden, hält sich mein Mitleid aber Grenzen.
fishhawk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.12.2017, 11:18   #100
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Habt ihr schon mal einen Guide bezahlt??

Zitat:
Zitat von fishhawk Beitrag anzeigen
Wenn dann beim ungenehmigten "Wallerseminar" ne Razzia gemacht wird und alle Teilnehmer inkl. Seminarleiter mit lebenden Köderfischen erwischt werden, hält sich mein Mitleid aber Grenzen.
Ich erinner mich - da hatten wir doch auch berichtet/diskutiert.

Müsst ich mal raussuchen (falls Du den Link noch hast, nur her damit, sparste mir Arbeit )
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
habt ihr sowas schon mal gesehen!!! argon08 Raubfischangeln und Forellenangeln 39 15.08.2009 22:04
Habt ihr schon mal.... nachoman Karpfenangeln 19 10.05.2003 10:40


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:09 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11913 Sekunden mit 13 Queries