AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Hinweise

Karpfenangeln Was bringt Erfolg? Welche Köder zu welcher Zeit?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

KL Angelsport Lucx Angelsport  Gigafish Radical Carp

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.11.2017, 09:20   #11
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.723
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Zitat:
Zitat von Fr33 Beitrag anzeigen
Krasser Fisch! Aber ich hätte diesen Fisch Klops jetzt def nicht aus dem Rhein erwartet. Ja auch da gibt es Altarme usw. - aber da ist eig immer Strömung vorhanden. Daher bin ich echt verwundert, dass es Karpfen im Rhein zu solch einem Masseaufbau geschafft hat.
Ich hatte mal im Neckar (Altarm, harte Strömung) nen fast kugelrunden 7 Kilo-Karpfen auf nen 5erMepps mit Bleikopf (Zanderspinnen mit der Strömung) gefangen, der hatte den Köder voll im Maul mit dem Drilling, also aktiv gebissen!

Der war so rund, den hätteste passend einfach auf nen entsprechend großen Teller legen können...

Und der war da dennoch aktiv in der Strömung unterwegs.

Hätt ich nie gedacht, dass sich ein Fisch mit der "strömungsungünstigen Form" da hätte halten können, seitdem bin ich immer vorsichtig mit "der kann doch nicht aus der Strömung sein"...

Am besten (Aussehen) gefallen mir aber eh schlanke Schuppenkarpfen...

da kriegste aber natürlich keinen mit 32 Kilo ;-)))
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.11.2017, 09:38   #12
Trollwut
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Trollwut
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Rottenburg
Alter: 24
Beiträge: 4.308
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Wow, mächtiger Fisch, dickes Petri!

Motiviert direkt auch mal wieder an den Fluss zu gehn.
__________________
Das wichtigste beim Angeln sind lange Arme um zu zeigen, wie groß der Fisch war!
Trollwut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 09:39   #13
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 43
Beiträge: 16.733
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Auhauerha! Wahnsinnsfisch!!!
"Damals" (Mitte bis Ende 90er) galten 20 kg als Schallmauer in meinem damaligen (Haus)Baggersee. Gefangen wurde nie einer, aber von Tauchern gesichtet. Irgendwann kam dann mal einer ans Band und hatte 22 kg auf den Gräten. Da war was los... Und jetzt 32 kg aus dem Fluss?!? Ich wette, da ist noch nicht das Ende der Fahnenstange!
__________________
Schmiet rin, hol rut
Frank
Franky ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 09:40   #14
Vanner
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Bernau
Beiträge: 849
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Ein super Fisch, fettes Petri an den Fänger.
Vanner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 09:42   #15
Fr33
Gummi Getier Dompteur
 
Benutzerbild von Fr33
 
Dabei seit: 04.2006
Ort: Dreieich
Alter: 32
Beiträge: 7.135
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Nicht falsch versteheh Thomas. Mich wundern nur die Ausmaße in der heutigen Situation. Der Rhein ist viel Nährstoffärmer als früher geworden. Das zieht die ganze Nahrungskette bis nach oben hin durch. Sprich, der Koloss Karpfen hätte es heute schwerer als vor sagen wir 25Jahren diese Masse (natürlich) zuzunehmen.
Fr33 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 09:45   #16
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.723
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Zitat:
Zitat von Fr33 Beitrag anzeigen
Nicht falsch versteheh Thomas. Mich wundern nur die Ausmaße in der heutigen Situation. Der Rhein ist viel Nährstoffärmer als früher geworden. Das zieht die ganze Nahrungskette bis nach oben hin durch. Sprich, der Koloss Karpfen hätte es heute schwerer als vor sagen wir 25Jahren diese Masse (natürlich) zuzunehmen.
da hast Du natürlich recht!!!!!
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.11.2017, 09:53   #17
Fischkopp 1961
Mitglied
 
Benutzerbild von Fischkopp 1961
 
Dabei seit: 08.2007
Alter: 56
Beiträge: 1.705
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Ein schöner Ausnahmefisch, den er sich erarbeitet und auch redlich verdient hat!

Fettes Petri Heil
__________________
Wenn es irgendwann mit der schönsten Nebensache der Welt mal nicht mehr klappt,
hat man halt noch mehr Zeit für das schönste Hobby der Welt!!!
Fischkopp 1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 10:19   #18
MarkusZ
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2007
Beiträge: 114
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Respekt und Glückwunsch für den Fänger.

Steckt sicher viel Watercraft, Arbeit, Ausdauer und ggf. auch finanzieller Aufwand dahinter.

Ob er der Fisch nun "mehr wert" ist, weil er aus nem Fluss kommt ?????

Aber unbestritten dürfte es deutlich schwieriger, aufwendiger und unwahrscheinlicher sein, so ein Monster im Rhein zu fangen, als in einem Paylake mit Vollservice.

Solange sich aber der Fänger richtig freut, darf es ihm egal sein woher der Fisch stammt.
MarkusZ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 10:59   #19
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.723
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Zitat:
Zitat von MarkusZ Beitrag anzeigen

Solange sich aber der Fänger richtig freut, darf es ihm egal sein woher der Fisch stammt.
DAS unterschreibe ich sofort!!

Ich sleber schätze diesen Fang aus dem Fluss auch höher ein - ich würde deswegen ABER NIE jemand wegen einem tollen Fisch aus einer Anlage/Paylake anscheixxen..

Jeder wie er will!!!

Sehr gute Aussage in meinen Augen, Markus!
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 11:00   #20
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 14.928
Standard AW: Aus der Szene: 32 Kilo Karpfen aus dem Rhein!

Balsam für unsere Seelen: Jörg Palmer gelang es in Deutschlands größtem Fluss, dem Rhein

Möchte nur mal richtig stellen, dass der längste und mächtigste Fluss in DE die Donau 2811/2857km ist. Die liegt nur anteilig nicht soviel in DE. Rhein hat vergleichsweise winzige 1048/1233km .

Einen "Freiwasser"-Fang statt Karpfen-Puff finde ich auch viel "echter" & besser!
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!

Geändert von Nordlichtangler (10.11.2017 um 11:04 Uhr)
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Aus der Szene: Video - Ihr immer mit eurem viel zu schweren Gerät Thomas9904 Raubfischangeln und Forellenangeln 26 19.11.2017 03:05
Aus der Szene: "Revolverhalfter"/Rutentasche für Streetfisher Thomas9904 Günstig kaufen! & Tipps! 54 08.11.2017 14:10
Aus der Szene: Angeljournalist Sven Halletz mit Tiervideo aus Lappland Thomas9904 Branchen-News 3 06.11.2017 14:40
Pressemeldung: 114 Kilo Waller aus dem Überschwemmungsgebiet des Po Thomas9904 Branchen-News 30 14.05.2009 10:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:23 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11047 Sekunden mit 13 Queries