AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Hinweise

Angeln Allgemein Alles rein was keinem Angelbereich fest zuzuordnen ist.

Benutzerdefinierte Suche

Forenpate

Umfrageergebnis anzeigen: Was soll bei Rekordlisten für geangelte Fische gewertet werden?
Nur Länge 46 38,33%
Nur Gewicht 3 2,50%
Beides 37 30,83%
Für was überhaupt Rekordlisten? 34 28,33%
Teilnehmer: 120. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2017, 10:08   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.749
Blog-Einträge: 2
Standard Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Redaktionell



Rekorde bei geangelten Fischen:
In cm oder kg?
Oder beides?


Fische in der Länge zu messen, dazu sind wir zumindest in Deutschland bei den meisten Arten gezwungen.

Mindest- oder Höchstmaße beim entnehmen sind schliesslich per Gesetz oder Verordnung vorgeschrieben.

Da reicht dann logischerweise kein schätzen, da muss man schon das Maßband oder den Meterstab anlegen.

Diese Daten hat also mal prinzipiell jeder Angler bei (zumindest größeren) Fischen.

Mit angelegtem Maßband/Zollstock ist das ja auch gut zu dokumentieren - unabhängig davon, ob man den Fisch zurück setzt oder nicht.

Meter oder Kilo?
Und der Meterhecht ist das "Traumziel" - erstmal wurscht, was der wiegt, nen Meter musser haben.

Auch beim Waller kommts mir so vor, als ob letztlich die Länge bei den meisten relevanter ist als das Gewicht - da fängst aber schon zu "verschwimmen" an mit Länge und Gewicht..

Beim Karpfen wiederum will keiner den "Meterkarpfen", sondern da zählt am Ende definitiv nur Gewicht.

Früher war die 30 Pfund-Grenze mal "magisch" - Heute eher 30 Kilo.....

Mein Gedankengang dazu:
Natürlich kann man letztlich auch bei der Länge "bescheixxen" mit angelegtem Meterband/Zollstock, wenn mans drauf anlegt.

Aber das ist dich schon deutlich schwieriger als beim Gewicht. Ob ein Rekordfisch noch ein oder 2 Pfund Blei im Schlund hat, ist deutlich schwerer nachzuweisen als ein paar Zentimeter zusätzlich..

Wäre daher bei Rekordlisten es nicht sinnvoll, als Kriterium nur auf die Länge des Fisches zu setzen, und das Gewicht bestenfalls als (nicht zu wertende) Zusatzinfo anzugeben?

Daher die Umfrage:
Was soll bei Rekordlisten für geangelte Fische gewertet werden?
Nur Länge
Nur Gewicht
Beides
Für was überhaupt Rekordlisten?


Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.10.2017, 10:12   #2
Seele
Böhser Siluro
 
Benutzerbild von Seele
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Hiltenfingen
Alter: 31
Beiträge: 6.906
Blog-Einträge: 5
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Das kommt meiner Meinung eher auf den Fisch an. Beim Waller interessiert mich das Gewicht nicht die Bohne, allein weil die Wiegeprozedur einer Folterung gleicht. Beim Karpfen siehts da schon Anders aus, denn dort sagt die Länge überhaupt nichts aus wie schwer der Fisch sein könnte.
Bei Äschen ist es wieder Anders, die wiegen meistens recht ähnlich also interessiert eher die Länge.
Also für mich nicht zu beantworten.
__________________
Seele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:18   #3
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 1.219
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Da ich keine Waage dabei habe seit mein Fischomat Nachbau dahingegangen ist messe ich nur die Länge.
Als persönliches Schonmaß gilt: wenn ich messen muss ob der Fisch das Maß hat ist er zu Klein
*ed*
Bei nem Karpfen würde mich mitunter das Gewicht interessieren, so aber gibt es nur Bandscheibenvorfall oder Kleinkarpfen
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:24   #4
phirania
phirania
 
Benutzerbild von phirania
 
Dabei seit: 07.2011
Ort: münster
Beiträge: 12.915
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Liegt evtl.auch daran ein Massband hat fast jeder dabei,aber die passende Waage für den jeweiligen Fisch nicht unbedingt.
Karpfenangler mal ausgeschlossen.
__________________
bachpaten, tun was für die natur
vögeln,soll man 3 mal täglich....frisches wasser geben
phirania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:28   #5
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.749
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Ich bin klar für Länge, weil da einfach weniger beschixxen werden kann, wenn man schon meint, Rekordlisten haben zu müssen..

Gewicht nehme ich persönlich auch nur bei Fischen, die ich mitnehme, ansonsten nur Länge messen (bei entsprechender Größe) und wieder zurück..
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:36   #6
hecht99
3x99cm, noch keinen Meter
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 401
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Ich denke es kommt stark auf die Fischart drauf an. Ein Zander mit 80 cm hat in 90 Prozent der Fische ein Gewicht zwischen 8 und 10 Pfund. Ein 90er Hecht wird auch immer irgendwas bei 10 Pfund plus minus haben. Es gibt zwar Ausnahmen, aber in den meisten Fällen haben die Räuber bei gleicher Länge relativ wenig Gewichtsschwankungen im Gegensatz zum Karpfen. Ein Karpfen mit 85cm kann zwischen 12 und 35 Pfund so ziemlich alles haben.

Drum mein Fazit: Bei Raubfischen interessiert mich das Gewicht eigentlich fast gar nicht, da die entscheidende und sich verändernde Dimension einfach die Länge ist. Beim Karpfen hat die Fischlänge genauso wenig Aussagekraft wie die Körbchengröße bei Frauen, man weiß nicht wie groß das außen drum ist
hecht99 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.10.2017, 10:40   #7
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.749
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Also gerade bei Hechten hatt ich schon sehr schwankende Gewichte bei gleicher Länge, von schlanken Flusshechten - schon fast eher Aale - bis zu feisten Seehechten mit ner Wampe wie meinereiner mit entsprechenden Gewichtsunterschieden.

Das Gewicht kann aber auch jahreszeitlich schwanken - die Länge eher nicht.

Auch deswegen bin ich für Länge statt Gewicht.
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:45   #8
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.749
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Keiner will nur Gewicht bis jetzt ;-)

Haben alle Angst vor der Waage ;-)
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:48   #9
Andal
Teilzeitketzer
 
Benutzerbild von Andal
 
Dabei seit: 04.2003
Ort: Nekropolis a. Rhein
Alter: 55
Beiträge: 12.593
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Mir persönlich sind Rekorde ziemlich egal. Aber hin und wieder messe ich. Entweder mit dem eh mitzuführenden Maßband, oder anhand von bestimmten Marken mit bekannten Längen an der Rute; nicht auf den Zentimeter genau.

Wobe ich, wenn ich es sollte, mich für die Länge entscheide. Der Fisch verliert und gewinnt übers Jahr an Gewicht. Kürzer wird aber keiner!
__________________
Überleberer
ARGE Zielfisch
Andal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:52   #10
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.149
Standard AW: Rekorde bei geangelten Fischen: In cm oder kg? Oder beides?

Hallo,

mich interessiert eigentlich beides, aber wiegen tue ich nur einen Fisch, welchen ich entnehme, habe auch keine Abhakmatte o.Ä. - Gut ich fische auch fast nie auf Karpfen und Co., hier wäre das Gewicht schon auch interessant.

Petri Heil

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Angeln Allgemein

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Blinker oder Wobbler? Irgendwie beides... TheBigFish Aktuelle Angebote 0 24.01.2013 14:23
Messen, Wiegen...oder beides ??? FischAndy1980 Angeln Allgemein 15 07.04.2007 21:15
Auto oder Rakete ? oder beides in einem sebastian Autos 10 30.10.2006 17:59
RIO Selektive Trout - DT,WF,.... oder beides??? gerätenarr Fliegenfischen 1 02.10.2005 15:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:47 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11125 Sekunden mit 15 Queries