AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Hinweise

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2017, 09:22   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.404
Blog-Einträge: 2
Standard Anglerauto versank im Main

Redaktionell




Anglerauto versank im Main


Quelle
http://www.main-echo.de/regional/bla...rt3921,5154452

Immer wieder passieren Dinge, da sagt man als erstes:
"Das kann mir nie passieren".....

Wirklich?

Wie Main-Echo berichtet, stellen 2 Angler ihr Auto in Zimmern bei Marktheidenfeld mit der Front Richtung Fluss ab und wollten nachts im Auto übernachten.

Da es klamm wurde, wollte einer der Angler die Klimaanlage einschalten und betätigte von aussen durchs Fenster die Zündung.

Anscheinend war die Handbremse nicht angezogen - aber der erste Gang eingelegt.

Das Auto machte nen Satz und rollte dann vorwärts in den Main.

Nicht nur das - es trieb über 100 Meter ab und sank dann in der Fahrrinne auf Grund.

Die Schifffahrt musste vorübergehend stillgelegt werden.
Durch Zusammenarbeit der Freiwilligen Feuerwehr Marktheidenfeld dem THW Marktheidenfeld und der Wasserwacht Marktheidenfeld mit mehr als 50 Mann konnte das Fahrzeug schliesslich geborgen werden.

----------------------------------------------

Abgesehen davon, dass ich mich nie davon freisprechen würde, wenn ich am Angeln bin, auch nicht immer an alles zu denken (auch wenn ich eigentlich immer Gang und Handbremse nutze), ist da auch die Frage ja interessant, wie sowas haftungs- und versicherungstechnisch aussieht.

Da das Auto Totalschaden war mit einem Schaden von 3.000 Euro gehe ich mal nicht von einem neuwertigen Fahrzeug und damit nicht von Vollkasko aus.

Wer bezahlt die die Einsätze von Feuerwehr, THW etc.?

Wer bezahlt, wenns im Fluss (Treibstoff/Schmiermittel) zu Schäden kommt?


Klar ist so oder so:
Aufpassen schadet nie - ich werd mein Auto zukünftig jedenfalls IMMER parallel zum Gewässer stellen..

Thomas Finkbeiner
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.10.2017, 09:33   #2
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.404
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Die Strecke kenn ich sozusagen etwas - das ist bei Jean aka "Trollwut" um die Ecke.

Der uns zum einen immer wieder erfreut mit seinen Fangmeldungen und Berichten vom Wasser - und natürlich als Hauptdarsteller in AnglerboardTV-Videos!


https://www.youtube.com/watch?v=NYycZmb6jGM


https://www.youtube.com/watch?v=NNr9CB1GZF4

Er will sich umhören und wird uns dann evtl. mit weiteren Infos dienen können im Laufe der kommenden Tage.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 09:36   #3
sprogoe
Fischveredler
 
Dabei seit: 11.2009
Ort: Gummersbach
Alter: 68
Beiträge: 2.132
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Das ist natürlich dumm gelaufen.
Zum Glück habe ich ein neuwertiges Fahrzeug, da kann man ohne Kupplung zu treten nicht starten.
Auf dem Schaden des eigenen PKW werden sie wohl sitzen bleiben, die Bergung könnte ihnen auch noch in Rechnung gestellt werden, falls man ihnen eine grob fahrlässige Handlung vorwirft.
Bin gespannt, was dabei heraus kommt.

Gruß Siggi
__________________

Wahre Worte sind nicht immer schön.
Schöne Worte sind nicht immer wahr.

sprogoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 09:40   #4
gründler
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: NDS
Beiträge: 6.735
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Irgendwann vor 20-25 Jahren.

Auf Burg im Hafen,die Slippe ist voll, Frerk P. ich und andere warten das es weiter geht.

Einen BMW Fahrer mit nagelneuen Auto sowie neuen Trailer und Boot...geht das alles nicht schnell genug,er nimmt die alte Holzrampe mit Algen drauf und schön steil......

Trailer halb rauf ging noch,doch dann irgendwann gewann die Alge das Holz und co. Durchdrehende reifen ein auf 6000Umin drehender Motor und dann ging das ganze neue Gespann rückwärts auf Tauchfahrt in die Ostsee.
Der Fahrer kam noch kurz vorm untergehen aus dem Sonnenschiebedach und hatte auf einmal schlechte Laune.

Frerk ich und andere versuchten noch ein Seil anzubringen doch das ging nicht da das ganze Gespann zu tief in der Ostsee lag.

Ende vom Lied Feuerwehr mit Tauchern rückte an und zog alles wieder raus,also nen Nagelneuen nun kaputten Salzwassergespülten BMW.

Das einzige was ohne Schaden blieb war das Boot........


Einsatz der Feuerwehr musste er selbst bezahlen.

gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 09:40   #5
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.404
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Zitat:
Zitat von sprogoe Beitrag anzeigen
Auf dem Schaden des eigenen PKW werden sie wohl sitzen bleiben, die Bergung könnte ihnen auch noch in Rechnung gestellt werden, falls man ihnen eine grob fahrlässige Handlung vorwirft.
Bin gespannt, was dabei heraus kommt.

Gruß Siggi
Ja, ob Jean da evtl. schon Näheres rausfinden kann..

Wenn das die Versicherung nicht zahlen würde oder keine besteht, die sowas übernimmt, dann kost das aber richtig bei 3 involvierten Organisationen und mehr als 50 Mann..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 09:42   #6
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.139
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Hallo,

normalerweise bezahlt das die Haftpflichtversicherung (eben, weil man zur Haftung verpflichtet ist) bei grober Fahrlässigkeit kann aber eine Eigenbeteiligung (teilwesser Regreß) hinzukommen. Allerdings gibt es, glaube ich, mittlerweile Policen, in denen die grobe Fahrlässigkeit mitversichert ist.
Aber wenn das Fahrzeug nur noch ca. 3000 Euro wert war, also etwas älter; geht das da überhaupt mit von aussen starten?
Ich habe eins mit Keyless, aber von außen starten wäre unmöglich und ein Auto mit Zündschlüssel- wie soll das gehen?
Für den Eigenschaden werden sie kaum was bekommen.

Gruß

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.10.2017, 09:42   #7
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.404
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Zitat:
Zitat von gründler Beitrag anzeigen


Einsatz der Feuerwehr musste er selbst bezahlen.

würd ich auch fast vermuten in dem Fall - Frage halt noch, wo wäre sowas versichert?...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 09:47   #8
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.139
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
würd ich auch fast vermuten in dem Fall - Frage halt noch, wo wäre sowas versichert?...
Hallo,

z. B. beim ADAC-Schutzbrief wäre die Bergung mitversichert.

Gruß

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 09:51   #9
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.404
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Auch bei Eigenverschulden/Fahrlässigkeit?
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:35   #10
Lajos1
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Fürth
Beiträge: 2.139
Standard AW: Anglerauto versank im Main

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Auch bei Eigenverschulden/Fahrlässigkeit?
Hallo,

ja und bei normaler Fahrlässigkeit auch, bei grober Fahrlässigkeit weiss ich nicht, müsste man mal nachfragen.

Gruß

Lajos
Lajos1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Anglerauto - Kofferraumumfrage jst77 Autos 48 24.11.2013 16:54
Sauberes Anglerauto? Patrick S. Autos 53 11.08.2008 16:44
optimales Anglerauto zu verkaufen Toni_1962 Autos 12 10.11.2006 01:08
Anglerauto Thomas9904 Autos 14 14.04.2004 08:46
suche günstiges Anglerauto arno Günstig kaufen! & Tipps! 12 16.11.2003 22:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:07 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,14267 Sekunden mit 13 Queries