AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.10.2017, 06:36   #41
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.594
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Zitat:
Zitat von Testudo Beitrag anzeigen
Danke, gut zusammen gefasst.

So lange jeder Angler nur dann reagiert, wenn seine persönlichen Interessen betroffen sind, und ansonsten dem Sankt Florian Prinzip folgt.

Wie viele sind hier im Forum aktiv in diesen Themen ?

Da brauche ich mich nicht über Politiker aufregen, da ist mein Enttäuschung über die Anglerschaffen fast grösser.
Tja, mir wäre erst mal wurscht ob die sich hier aktiv beteiligen oder nur mitlesen um das dann weiterzuverbreiten.

Wenn aber wenigstens die organisierten in die Gänge kommen würde, um ihren Verbänden mal richtig in den Arsxx zu treten, statt immer alles nur zu schlucken, wäre schon viel gewonnen.

Habe gerade einen interessanten Mailverkehr mit dem DAFV bezüglich deren Öffentlichkeitsarbeit hier zum Thema Angelverbote AWZ (wird demnäxt veröffentlicht):
ERSCHRECKEND!!

Momentan gibt es ausschliesslich staats- und schützerbezahlte "Wissenschaft" zur Beschränkung von Anglern und Angeln oder deren "Management" (auf deutsch ist das auch nix anders):
Wer als Angler freiwillig Thünen, Helmholtz, Geomar etc. Daten gibt, der soll an Angelverboten ersticken.

Und die Verbanditen wollen lieber wieder auf die Grüne Woche, einer Veranstaltung für Verbraucher der Landwirtschaft, statt das Geld für Angler und Angeln einzusetzen für entsprechende Studien.

Man MUSS einfach endlich in die Lage kommen, "Wissenschaft" und "Studien" selber zu bezahlen - wer bezahlt, bestimmt!!

NABU und Konsorten machen es vor!

Und am Beispiel hier sieht man, wie Angler gemeinsam von Politik, Behörden, von Schützern und Staat bezahlter "Wissenschaft" und den Verbanditen bestenfalls im Stich gelassen werden, normal aber verarscht, belogen und in den Arsxx getreten.

Und dann muss man klagen, wenn man als Verband nicht zur bewaffneten Revolution aufrufen will!!

Wieder und wieder und wieder!

Denn Politik, Behörden, staats- und schützerbezahlte "Wissenschaft" und Verbanditen hören wie man hier sieht, ja nicht auf Argumente - es hilft NUR und AUSSCHLIESSLICH Druck!!


Und so, wie bei Asterix und Obelix ein kleines Dorf in Gallien der Übermacht der Römer standhält, stemmt sich hier alleine eine kleine, private Organisation gegen die Übermacht verlogener und hinterhältiger Anglerfeinde aus Politik, Behörden, Schützern, staats- und schützerbezahlter "Wissenschaft" und unfähiger Verbanditen!

Was möglich ist, zeigt selbst dieses absolut unbefriedigende Ergebnis jetzt:
Fehmarnbelt ist dank der Arbeit von ANGLERDEMO das einzige der 6 Gebiete, in dem Angler und Angeln überhaupt thematisiert und die Angelverbotsfläche verkleinert wurde!

In ALLEN anderen Gebieten, wo NUR Verbände wie DAFV, DMV, LSFV-SH oder LAV-MeckPomm zuständig waren, WEIL SICH NICHT DER NORMALE ANGLER engagierte, blieben dank der "tollen Verbandsarbeit" OHNE JEDE ERLEICHTERUNG!!

Daher nochmal meine persönliche Bitte:
Unterstützt die einzigen, die da momentan etwas für Angler tun!


Helft ANGLERDEMO!

SPENDET für DIE KLAGE!!!

Zitat:
www.paypal.me/LarsWernicke
__________________
Unterstützt uns im Kampf gegen die Angelverbote!
Konto: WiSH e.V. , Verwendungszweck: "Klage Angelverbot", Volksbank Ostholstein Nord eG
IBAN DE37 2139 0008 0000 9082 15
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.10.2017, 08:54   #42
Jan1982
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Norderstedt
Beiträge: 42
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Ich finde das ist ein schönes Beispiel für das aktuelle Dilemma der Politik mit der Afd.

Die bringen mal einen scheinbar sinnvollen Antrag ein. Der ist zwar vollkommen wirklungslos ist, weil es eben Bundessache ist, aber ohne Parteipolitik wäre es natürlich ein sinnvolles Signal aus SH wenn die Parteien, die dem inhaltlich zustimmen, den auch unterstützen.

Aber dann würde man wieder dem politischen Gegner eine Steilvorlage bieten a la "CDU und Grüne sympathieren mit den Nazis..."
Jan1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 09:20   #43
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 16.163
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

@Jan1982

Das hat nichts mit der AfD zu tun. Das ist seit Ewigkeiten gelebte Praxis in den Parlamenten. Ist ja ein beliebtes Spiel von Oppositions-Parteien Anträge von anderen Parteien fast wortgleich einzubringen - damit diese dann im Prinzip gegen ihren eigenen Antrag stimmen (müssen). Wurde in der Vergangenheit schon oft gemacht - lange vor der AfD.
Das ist aber Allgemeine Politik - und um die gehts hier im Forum explizit nicht.

Wie schon gesagt, dass der konkrete Antrag nicht durchgeht war vorher klar - das richtig üble an der Geschichte war eben die Debatte. Für jemanden der sich mit dem Thema schon mal etwas intensiver beschäftigt hat war das ein grausiger Offenbarungseid.

Niemand der Redner hat überhaupt den Kern des Problems erfasst und warum es so starke Widerstände gibt - nämlich dass Angler ohne wissenschaftlich haltbare Begründung ausgesperrt werden während andere Nutzungen weiter ermöglicht werden.
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 09:22   #44
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.594
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Zitat:
Zitat von Jan1982 Beitrag anzeigen
IDie bringen mal einen scheinbar sinnvollen Antrag ein. Der ist zwar vollkommen wirklungslos ist, weil es eben Bundessache ist, aber ohne Parteipolitik wäre es natürlich ein sinnvolles Signal aus SH wenn die Parteien, die dem inhaltlich zustimmen, den auch unterstützen.
Stimmt nur teilweise!

Das hätte man mit einem eigenen Antrag seitens CDU und FDP locker umgehen können - wenn man gewollt hätte!!

Denn hier wäre CDU und FDP gefordert gewesen, einen Antrag einzubringen, dass z.B. das Land eine Normenkontrollklage gegen die Verordnung in Gang setzt - DAS wäre glaubwürdig gewesen!!

So ists nur wieder einknicken vor GRÜNEN, SPD, Schützern, staats- und schützerfinanzierter "Wissenschaft" und Konsorten - und die Verbände der organisierten Sport- und Angelfischerei versagen auch komplett (hätten die in den letzten 2 Jahrzehnten ihre Abreit gemacht ,wären Angler und das Angeln anders repräsentiert in der Politik!) ....

Das hat nix mit AfD zu tun, sondern zuerst mit politischer Unfähigkeit, Bürgerferne und Anglerfeindlichkeit insbesondere von CDU und FDP, in Schleswig Holstein!!!

Morgen wird in Niedersachsen gewählt..

Aufpassen als Angler ist da erste Bürgerpflicht.

Ebenso bei den Kommunalwahlen nächstes Jahr in Schleswig Holstein und der Landtagswahl in Bayern!

Und wenns sonst keiner macht, werden zumindest wir hier wieder dran erinnern, welche Parteien die Angler so schmählich verraten haben.
Was dann Angler wählen, bleibt weiter deren Sache.
Wer aber so schon in der einfachen Angelpolitik versagt, wie soll der in andren Bereichen kompetenter sein?

Danke Franz dafür:
Zitat:
Zitat von Franz_16 Beitrag anzeigen
Wie schon gesagt, dass der konkrete Antrag nicht durchgeht war vorher klar - das richtig üble an der Geschichte war eben die Debatte. Für jemanden der sich mit dem Thema schon mal etwas intensiver beschäftigt hat war das ein grausiger Offenbarungseid.

Niemand der Redner hat überhaupt den Kern des Problems erfasst und warum es so starke Widerstände gibt - nämlich dass Angler ohne wissenschaftlich haltbare Begründung ausgesperrt werden während andere Nutzungen weiter ermöglicht werden.
GENAU DAS IST DER PUNKT!!

DIE ABSOLUTE UNFÄHIGKEIT DER POLITIK DAS PROBLEM ÜBERHAUPT NUR IM KERN ZU ERFASSEN!!!

UND SOWAS DARF DANN ABER ÜBER UNS ANGLER BESTIMMEN!!


Siehe auch:
Für ANGLERDEMO und die Klage gegen Angelverbote! Helden kooperieren - Macht mit!

Geändert von Thomas9904 (14.10.2017 um 09:38 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 10:17   #45
RuhrfischerPG
Mitglied
 
Benutzerbild von RuhrfischerPG
 
Dabei seit: 08.2010
Ort: Bochum
Alter: 53
Beiträge: 5.459
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Wer aber so schon in der einfachen Angelpolitik versagt, wie soll der in andren Bereichen kompetenter sein?
Das siehst Du als Berufsquerulant wieder mal komplett falsch..

"Das Volk hat das Vertrauen der Regierung verscherzt. Wäre es da nicht doch einfacher, die Regierung löste das Volk auf und wählte ein anderes?" (Brecht)

So und nicht anders..
__________________
Gruß,Peter


RuhrfischerPG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 10:22   #46
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.594
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

ihr wollt mir alle nur wieder Blutdruck machen...


Und ja, ich werde weiter querulieren und Politik(ern) und Verbandlern den Spiegel vorhalten, bis sie mich, Füße voran, vom Schreibtisch wegtragen!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 14.10.2017, 10:52   #47
Jan1982
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Norderstedt
Beiträge: 42
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Stimmt nur teilweise!

Das hätte man mit einem eigenen Antrag seitens CDU und FDP locker umgehen können - wenn man gewollt hätte!!


Siehe auch:
Für ANGLERDEMO und die Klage gegen Angelverbote! Helden kooperieren - Macht mit!
Ist was dran. Dann hätte der Antrag aber lauten sollen in den nun ausgewiesenen Zonen zum Schutze der Umwelt jegliche Nutzung zu verbieten. Auch komm. Fischfang, Erdarbeiten, Durchfahrt, etc.

Dann hätten auch die Grünen zustimmen müssen und die Diskussion wäre zwangsläufig in die richtige Richtung gegangen und die Widersinnigkeit der jetzigen Verordnung wäre hoffentlich allen klar geworden. Hätte, hätte, Fahraddkette
Jan1982 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 11:00   #48
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.594
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

So oder so - FAKT:
CDU und FDP in SH haben Angler, das Angeln und Angeltourismus, Landbevölkerung, Küstenregion und am Ende auch die Natur verraten und verkauft!

Und lassen sich sowohl aktuell von den GRÜNEN als Regierungspartner wie selbst noch von der SPD und SSW in der Opposition am Nasenring für die Macht und Dienstwagenschlüssel durch die Manege ziehen.

PFUI TEUFEL!!!!

Inhaltlich wird also Schleswig Holstein wegen der Schwäche und Unfähigkeit von CDU und FDP weiterhin von GRÜNEN, SPD und SSW regiert.......
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 11:32   #49
RuhrfischerPG
Mitglied
 
Benutzerbild von RuhrfischerPG
 
Dabei seit: 08.2010
Ort: Bochum
Alter: 53
Beiträge: 5.459
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen

Inhaltlich wird also Schleswig Holstein wegen der Schwäche und Unfähigkeit von CDU und FDP weiterhin von GRÜNEN, SPD und SSW regiert.......

Parteiübergreifender Dummfug

Der neue IGIP Dachverband

Interessengemeinschaft inkompetenter
Politiker

To be continued..wetten?
__________________
Gruß,Peter


RuhrfischerPG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.10.2017, 11:47   #50
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.594
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

bin sparsamer Schwabe, wette nur gegen etwas, wenn ich sicher gewinne.
Würd also da nicht dagegen wetten, dass Politik(er) und Verbände/Verbanditen weiter rum inkompetenten...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
DAFV: Verrat an Anglern beim Angelverbot Fehmarnbelt! Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 36 15.07.2016 10:49
Rechtliche Bestimmungen Schleswig Holstein/Fehmarn JuergenS Brandungsangeln 15 07.08.2013 10:57
Video: Ein Anglerparadies in Schleswig-Holstein - Fischbesatz im Eider-Treene-Gebiet Anglerboard-Team Flimmerkiste 1 11.03.2011 10:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:51 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10675 Sekunden mit 14 Queries