AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.10.2017, 19:30   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.531
Blog-Einträge: 2
Standard Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Anglern!

Redaktionell


http://m7k.ltsh.de/486x374/2017-10-1...p4#t=5919,6186

Video - Angelverbot Fehmarnbelt:
Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Anglern!

Nachfolgend ein Video aus dem schleswig-holsteinischen Parlament.

Obwohl im Vorfeld sowohl CDU wie FDP Anglern Hilfe zugesagt hatten, sind beide Parteien hier komplett umgefallen und haben zusammen mit den GRÜNEN gegen die Angler und den Angeltourismus gestimmt.

Anzumerken ist, dass SPD und SSW natürlich auch anglerfeindlich abgestimmt haben.

Der Antrag gegen das Angelverbot wurde von der AFD eingebracht.

Und das Schlimmste:
JAMAIKA argumentierte teilweise mit Argumenten (z. B. Dorschschutz, Baglimit etc.), die REIN GAR NICHTS mit der Sache Angelverbot in den Schutzgebieten der AWZ zu tun haben.

Weder juristisch, noch in der Verordnung.

Dorsch/Baglimit wird gemanaged von der EU (erst Anfang der Woche erledigt für 2018) und HAT REIN GAR NICHTS mit den Schutzzielen von Natura2000 Gebieten oder den EU-Vorgaben zu tun.

Selbst Dr. Zimmermann, der Chef des nicht für Anglerfreundlichkeit bekannten Thünen-Institutes hat sich GEGEN diese Angelverbote ausgeprochen.

Dass dazu noch von verschiedenen Rednern behauptet wurde, dass es auch ein Kompromiss mit Anglern wäre, kann sich nur auf den DAFV, DMV und LSFV-SH beziehen:
ANGLERDEMO als wahrer Anglervertreter hat sich immer klar und eindeutig GEGEN dieses Verbot positioniert und will klagen.

Der größte Verräter für mich ist aber neben Ministerpräsident Günther, der sich an Lars Wernicke in Heiligenhafen anwanzte und Hilfe versprach, Dennys Bornhöft von der FDP.

Erst vor ein paar Tagen veröffentlichten auch wir eine Pressemeldung von ihm, in der er sich klar distanzierte von den Angelverboten:
Pressemeldung FDP S-H: Klare Absage an pauschale Fangverbote in Nord und Ostsee

Hier ist Bornhöft genauso umgefallen wie Ministerpräsident Günther und hat zusammen mit den Anglerfeinden von den GRÜNEN, der CDU, der SPD und dem SSW GEGEN Angler und Angeltourismus gestimmt.

DAZU LÜGT er noch klar bezüglich ANGLERDEMO!!!!!!
Zitat:
Zitat von Anglerdemo Beitrag anzeigen
Das die FDP uns zudem unterstellt, dass wir die Regelung in Bezug auf die Größe als Erfolg ansehen, ist einfach nur frech! Wir sehen es als unseren Erfolg an, dass die Fläche verkleinert wurde- aber nicht die Regelung der Größe!
Die gemeinsame Politik von Jamaika, SPD und SSW war hier also DURCHGEHEND in der Sache inkompetent UND anglerfeindlich!

Hier könnt ihr euch das Video anschauen und das selber beurteilen:

http://m7k.ltsh.de/486x374/2017-10-1...p4#t=5919,6186

Thomas Finkbeiner

Redaktioneller Nachtrag 22 Uhr 20:
Der Vortrag im Parlament zum Thema des AfD - Abgeordneten Volker Schnurrbusch ist VOR dem Beginn des Videos in der Verlinkung bei uns zu sehen (WIR HABEN DIREKT DAS PARLAMENTSVIDEO VERLINKT, selber nichts geändert!!).

Wer diesen Vortrag, also die GESAMTE Diskussion, sehen will, muss also etwas zurückspulen.

Ich persönlich empfinde - unabhängig jeder persönlichen parteipolitischen Meinung - ein solches Vorgehen seitens PARLA-TV als absolut undemokratisch und distanziere mich von so etwas.

Es war NIE unsere Intention, den AfD-Vortrag zu verschweigen!!

Ich entschuldige mich dafür, das nicht gleich selber gemerkt zu haben!!

Geändert von Thomas9904 (13.10.2017 um 22:20 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.10.2017, 19:31   #2
Hering 58
Hamburger-Jung
 
Benutzerbild von Hering 58
 
Dabei seit: 07.2009
Ort: Hamburg
Alter: 59
Beiträge: 5.585
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Hast du was anderes Erwartet ?
__________________
Hartmut

Wer Schreibfehler findet, kann sie im Fundbüro abgeben
Hering 58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:40   #3
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.531
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Etwas weniger platte Lüge und Verarschung, ja...

Ein bisschen mehr Anstrengung beim Angeltourismus kaputt machen und Angler an********n...

Das ist hier in SH mit der FDP und der CDU genauso elend wie die verlogene CDU in Baden-Württemberg, die zuerst Abschaffung Nachtangelverbot versprach und dann auch von den GRÜNEN am Nasenring durch die Manege gezogen wurde.

Meine ehrliche Meinung kann ich leider nicht schreiben, da dies nicht mehr von dem gedeckt ist, was in Deutschland Meinungs- und Pressefreiheit genannt wird.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:46   #4
Hering 58
Hamburger-Jung
 
Benutzerbild von Hering 58
 
Dabei seit: 07.2009
Ort: Hamburg
Alter: 59
Beiträge: 5.585
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Aber leider sind unsere Politiker so verloxxen. Mehr möchte ich nicht schreiben sonst Sperre.
__________________
Hartmut

Wer Schreibfehler findet, kann sie im Fundbüro abgeben
Hering 58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:52   #5
Fantastic Fishing
16er-Haken
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 2.781
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Ich kann FDP, SPD und CDU einfach nicht verstehen. Anstelle die Basis zu schaffen um sich innerhalb der Bevölkerung zu festigen sägt man einfach weiter auf dem immer Schmaler werdenden Ast.

Diese Lippenbekenntnisse der Bittsteller unserer Stimmen machen mich immer depressiver. Das ganze Leben ist voller Titulierung gegenüber Moral, Sitten und gesellschaftlichem Kodex. So leben diese Schauspieler nicht mehr vor, als was sie immer an den Pranger stellen. Das ist wirklich Wasser predigen und Wein saufen auf höchstem Level.

Ich habe die Schnauze jedenfalls gestrichen voll, jeden Tag Nachrichten wie diese. Mir soll keiner mehr Seitens Politik und Behörden etwas über Regeln des Miteinanders erklären. Scheinbar gelten diese Bereiche nur fürs eigene Büro.

Die armen Jungs an der Küste. Die gesamte Tradition und Existenz wird zur Bevorteilung weniger geopfert.
__________________
„Die Freiheit des einen endet dort, wo die Freiheit des anderen beginnt“
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:58   #6
Deep Down
Mitglied
 
Benutzerbild von Deep Down
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 2.911
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Die demontieren sich eben immer weiter und legen die Grundlagen für neue Parteien!

In Niedersachsen sieht es aufgrund der aktuellen Wahlprognosen ja auch richtig übel aus!
Die Kombination schwarz/grün bzw Jamaika ist jedenfalls für Angler der worstcase!
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.10.2017, 19:59   #7
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.531
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Grün-Schwarz (B-W nicht zu vergessen)....
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 19:59   #8
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 2.936
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Zitat:
Zitat von Hering 58 Beitrag anzeigen
Aber leider sind unsere Politiker so verloxxen. Mehr möchte ich nicht schreiben sonst Sperre.
Schwätzerei gehört halt zum Berufsbild. Mein Vertrauen hat die Politik schon lange verloren...
D1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 20:02   #9
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.531
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Das Schlimmste ist, dass hiermit bewiesen wurde, das Politik OHNE JEDE Sach- und Fachkenntnis gemacht wird, rein für Macht und Dienstwagenschlüssel.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2017, 20:03   #10
daci7
Grobrhetoriker
 
Benutzerbild von daci7
 
Dabei seit: 02.2009
Ort: mach' Urlaub in den Misanthropen.
Beiträge: 4.212
Standard AW: Video: Angelverbot Fehmarn:Jamaika in Schleswig Holstein einig bei Verrat an Angl

Die große Scheixxe die ich hier sehe ist, dass auch weiterhin grundsätzlich Anträge von der AfD mit großem Schulterschluss abgelehnt werden werden. Die könnten wahrscheinlich einen Antrag auf Verbesserung der Schulbildung einbringen und die Alteingesessenen würden plötzlich argumentieren wie die Schulbildung unsere Gesellschaft unterwandert und die Kinder verirbt ...
Anstatt sachlich über Anträge zu entscheiden kommt es doch schon lange nurnoch auf Außendarstellung und kurzfristigen Stimmenfang an. Ich kann garnicht so viel Essen wie ich kotzen will.
Ich hoffe das ist nicht zu allgemeinpolitisch.
__________________
Behold! The field in which I grow my fucks. Lay thine eyes upon it and thou shalt see that it is barren!
daci7 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
DAFV: Verrat an Anglern beim Angelverbot Fehmarnbelt! Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 36 15.07.2016 10:49
Rechtliche Bestimmungen Schleswig Holstein/Fehmarn JuergenS Brandungsangeln 15 07.08.2013 10:57
Video: Ein Anglerparadies in Schleswig-Holstein - Fischbesatz im Eider-Treene-Gebiet Anglerboard-Team Flimmerkiste 1 11.03.2011 10:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:54 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11813 Sekunden mit 14 Queries