AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.10.2017, 21:11   #21
Kolja Kreder
Schlichter im RhFV
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Swisttal
Beiträge: 376
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Ich verstehe das Problem nicht. Der Verband W-E wird in dem Artikel doch überhaupt nicht erwähnt. Sprachlich ist auch die Leine mit Haken eine Angel. Genau genommen ist das Wort Angelhaken sogar eine Tautologie. Angel beinhaltet sprachlich den Haken bereits. Angeln ist Fischen mit Haken!

Der zweite Artikel mit der Stellungnahme des Verbandes ist so sicherlich rechtlich nicht korrekt, siegelt aber die derzeit herrschende Meinung in der juristischen Literatur und Rechtsprechung wieder. Es entspricht auch der herrschenden Meinung unter den Anglern. Man darf bei dem Ganzen nie vergessen, dass die Mehrheit der Angler das Verwertungsgebot unterstützen. Die herrschende Meinung im AB ist nicht repräsentativ. Wir bewegen uns hier letztlich in einer Echokammer!

Geändert von Kolja Kreder (16.10.2017 um 21:18 Uhr)
Kolja Kreder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.10.2017, 21:22   #22
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.433
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

es geht hier um lebenden Köfi zur Verwertung - warum hat da der Verband was gegen??

Und es geht um die saumäßige Öffentlichkeits"arbeit", vom Verbandsrepräsentanten ja selbst im Kommentar schon zugegeben, dass er reingelegt wurde...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 00:24   #23
smithie
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 562
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Zitat:
Zitat von Kolja Kreder Beitrag anzeigen
Man darf bei dem Ganzen nie vergessen, dass die Mehrheit der Angler das Verwertungsgebot unterstützen.
Gibt's dazu irgendwo Zahlen?
smithie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 07:17   #24
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.433
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:17   #25
Kolja Kreder
Schlichter im RhFV
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Swisttal
Beiträge: 376
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Gibt's dazu irgendwo Zahlen?
Erfahrungswerte aus unserem Verband. In unserem Verein sind sicher 90% im Kern für Verwertungsangeln, dulden das andere aber. Das dürfte auch im Bundesschnitt ähnlich sein. Die meisten Angler sehen den "Sinn" des Angelns vornehmlich im Fang mit anschließender Verwertung. Sind für ein Zurücksetzen nicht verwertbarer Fische und gegen ein "totales" c&r. So in etwa sieht auch die Arlinghaus-Studie aus, wenn es um die Bundesbürger im Allgemeinen geht.
Kolja Kreder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:24   #26
Kolja Kreder
Schlichter im RhFV
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Swisttal
Beiträge: 376
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
es geht hier um lebenden Köfi zur Verwertung - warum hat da der Verband was gegen??

Und es geht um die saumäßige Öffentlichkeits"arbeit", vom Verbandsrepräsentanten ja selbst im Kommentar schon zugegeben, dass er reingelegt wurde...
Der Verband wird sich an der Mehrheitsmeinung seiner Mitglieder orientieren. Die bundesweite Mehrheitsmeinung entspricht nicht der herrschenden Meinung des AB. Der AB ist und bleibt eine Echokammer. Dies sieht man u.a. daran, dass die hier heiß diskutierten Fragen in anderen Angel-Foren kaum, eine Rolle spielen. Die allermeisten Angler interessieren sich 0,0 für Angel- Politik. Bestenfalls werden sie wach, wenn sie selber betroffen sind. Wenn man 20% der Vereine auf die JHV eines Verbandes bekommt, dann ist das außerordentlich viel! - Dies ist die Wahrheit, die kaum einer hören will. Mit dieser schweigenden Mehrheit "regieren" die Verbände. Warum sollten sie daran was ändern? Im Rheinland kann man an die schweigende Mehrheit gerichtet empfehlen: "Arsch huh, Zäng ussenander"
Kolja Kreder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.10.2017, 10:26   #27
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.433
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Zitat:
Zitat von Kolja Kreder Beitrag anzeigen
So in etwa sieht auch die Arlinghaus-Studie aus, wenn es um die Bundesbürger im Allgemeinen geht.
Erstens gehts hier um Angler nicht um allgemeine Bundesbürger.

Zweitens wurde auch von Arlinghaus tendenziell gefragt, weil er ja so gerne "managen"; "monitoren" und damit Geld für Forschung will; was umso schlechter geht, je mehr Angler selber entscheiden dürfen..

Hätte er gefragt, ob Angler gezwungen werden sollen, jeden maßigen Fisch zu töten oder selber entscheiden, welchen sie mitnehmen, wäre das auch anders ausgefallen.

Und natürlich gibt es Betonköpfe in vielen Vereinen/Verbänden, die meinen anderen das Angeln vorschreiben zu müssen.

Das alles ist aber hier gar nicht das Thema:
Hier gehts um die saumäßige Öffnetlichkeitsarbeit und wie sich ein Verbandsrepräsentant (früherer Angelzeitungschefredakteur) da aufs Glatteis führen liess (was er im Zeitumgskommentar selber zugab).

Wieso da hier die im Zusammenhang sinnfreie Verwertungdebatte kommt, wenn ein Verbands"öffentlichkeitsmitarbeiter" nicht peilt, was er treibt, ist mir immer noch nicht klar.

Einfach mal beim Thema bleiben.

Zum Thema Verwertung, mitnehmen oder nicht etc. gibts ja bereits genug Themen.

Ab hier also Schluss mit dem Offtopic

Danke.

Thema ist:
Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

wie man ein Thema aufmacht, sollte je bekannt sein, um anderes diskutieren zu können.....

Geändert von Thomas9904 (17.10.2017 um 10:34 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:37   #28
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.433
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Zitat:
Zitat von Kolja Kreder Beitrag anzeigen
Der Verband W-E wird in dem Artikel doch überhaupt nicht erwähnt.
alles lesen, nicht nur teilweise, weil sich dieser Artikel auf den da auch verlinkten im Eingangsartikel bezogen hat:
Lebende Fische als Köder: Was sagen Fischereiverbände dazu?
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:45   #29
Terence Drill
Ein Korn im Feldbett !
 
Benutzerbild von Terence Drill
 
Dabei seit: 08.2007
Ort: Global Ghetto
Alter: 41
Beiträge: 11.969
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Habt ihr den Kommentar von Stilke unter dem Artikel gelesen?

"Mir wurde in dem Telefonat mit der Redaktion der Eindruck vermittelt, es handle sich um einen Angler, der beim Angeln mit lebendem Köderfisch ertappt wurde. Wenn man mir dargestellt hätte, dass es um eine Leine mit drei Köderfischen geht, hätte ich mich sicher anders geäußert. So etwas hat gar nichts mit Angeln zu tun.
Henning Stilke"

Offensichtlich hat man den mit falschen Informationen zu seiner Aussage gelockt.
Klingt nach abgekarteter P€TA Kampagne......
Vmtl. haben die die Schnüre selbst gelegt um ihren Unsinn danach mal wieder medienwirksam verbreiten zu können(keine Unterstellung, nur ein Gedanke).
Der Text liest sich jedenfalls so - gleich alle falschen Studien zu Hand.....
__________________
Lieber einen Ort im Grünen als einen Grünen im Ort !

Geändert von Terence Drill (17.10.2017 um 10:51 Uhr)
Terence Drill ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2017, 10:46   #30
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.433
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Lebender Köfi! Ist "Fischwilderei" Angeln?

Eben - wie gesagt, wenn ein ehemaliger Chefredakteur da nicht vorsichtiger ist bei Aussagen für einen Verband bei einem so sensiblen Thema - DAS ist ja genau das Thema...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Eingestellt wg. "geringer Schuld": Lebender Köfi und Waller anleinen Thomas9904 Branchen-News 194 22.01.2017 10:41
Meldung DAV: Angeln ist ein "Jedermannsrecht" Thomas9904 Branchen-News 9 01.06.2010 22:42
Schwarz angeln ist "nur wenn ich Erfolg habe" snofla Angeln Allgemein 126 09.01.2010 18:17
"Hecht-Halter", "Schnabel-Zange", was ist das? Student Raubfischangeln und Forellenangeln 35 11.10.2008 22:11
Boarditreffen am Kanal, oder "Angeln ist ********!" Grazellka Angeln Allgemein 29 18.10.2004 22:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:03 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12508 Sekunden mit 13 Queries