AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.09.2017, 22:23   #61
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 26
Beiträge: 621
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Aktuelle empfehlenswerte Zanderköder

Hi Leute, war grad beim zweiten Vorsitzenden und hab alles fertig gemacht, jetzt kanns offiziell losgehen. Der hat Einiges an Ahnung und hat gesagt, mit GuFi könnte es wirklich frustrierend werden weil es doch schon arg ist mitm Abreißen. Er angelt mit 8,50 Stellfischrute und Pose. Lässt sie dann direkt unter der Spitze runter und Köder genau auf Grund. So hat er auch zu keiner Zeit Probleme mit der Strömung und keine Hänger. Er fängt im Durchschnitt bei jedem Ansitz einen Zander. In diesem Jahr hat er bereit 48 Stück gefangen... Der letzte hatte 70, hab das Foto eben gesehen. Er hat mir und meinem Vater angeboten, uns mal zu zeigen wie man am Kanal vernünftig mit Stellfischrute angelt und Erfolg hat. Klingt schonmal sehr nice
Mit der Methode zieht er auch regelmäßig 75-90 er Aale. Er meint, die Aale beißen extrem vorsichtig.

Nichts desto trotz will ich trotzdem meine Blinker Touren machen. Aber dann vielleicht doch erstmal mit meinen alten GuFi, da tuts nicht direkt so weh wenn die Abreißen und ich kann so schonmal etwas ausloten, wo es besonders heftig ist mit Steinen und wo eher weniger.

Ist echt n netter Kollege mit richtig Ahnung. Der konnte mir auch zu jedem See im Verein genau sagen, wo die Krautbänke sind, wie die Grundbeschaffung ist und wie tief welche Stellen im See sind. So gibts zum Beispiel bei einem See eine Stelle, wo damals mitter Raupe durchgefahren wurde. Dort fällt der See auf krasse 14m ab auf einer Breite von 8m ca. Sonst isser überall 2-3m tief. Also sind solche Rinnen echte Hotspots. Man bin ich froh das ich bald 2 Wochen Urlaub habe, dann fahr ich jeden Tag los und schau mir alle Gewässer in Ruhe an und starte erste Versuche "auf blauen Dunst". DAS ist maln Urlaub nach meinem Geschmack. Scheiß auf Malle, ich geh angeln

Geändert von Vincent_der_Falke (21.09.2017 um 23:04 Uhr)
Vincent_der_Falke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 21.09.2017, 22:29   #62
Vincent_der_Falke
Mitglied
 
Benutzerbild von Vincent_der_Falke
 
Dabei seit: 07.2007
Ort: Espelkamp
Alter: 26
Beiträge: 621
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Aktuelle empfehlenswerte Zanderköder

Btw Spundwand hab ich. Laut Kollegen nen Barscheldorado
Vincent_der_Falke ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 00:38   #63
Drillsucht69
Mitglied
 
Benutzerbild von Drillsucht69
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Immer am Wasser
Alter: 48
Beiträge: 950
Standard AW: Aktuelle empfehlenswerte Zanderköder

Auf die Gewichte deiner Jigköpfe würde ich auch achten das Du die richtigen dabei hast...
Die sind viel wichtiger als die Marke deiner Gummis, 2-3gr. können den Unterschied schon ausmachen ob Du fängst oder eben nicht...
Stellfischrute ist auf jeden Fall eine gute alternative wenn Du mit Gummifischangeln noch nicht vertraut bist...
Drillsucht69 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 12:52   #64
Kukulcan
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2012
Beiträge: 42
Standard AW: Aktuelle empfehlenswerte Zanderköder

Zitat:
Zitat von Vincent_der_Falke Beitrag anzeigen
Mit Wobbler auf Zander? Der muss ja bis zum Grund kommen... Dann hat man doch auch Hänger, oder nicht?
Ich glaub ich muss erstmal meine eigenen Erfahrungen Sammeln
Es gibt ja nicht nur schwimmende Wobbler, sondern auch schwebende und sinkende Wobbler. Ein schwebender Wobbler weit genug geworfen, ist zu Beginn der Steinpackung genau in der richtigen Tiefe. Der Wobbler setzt dann auch immer mal auf, Hänger kommen aber trotzdem recht selten vor.

Diese Angelmethode ist halt etwas für die aktive Zanderzeit - also nach Sonnenuntergang. Tagsüber fängt Gummi womöglich besser, ist aber nicht mein Fall.
Kukulcan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.09.2017, 13:20   #65
Esox 1960
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2013
Beiträge: 561
Standard AW: Aktuelle empfehlenswerte Zanderköder

http://www.koederfischversand.de/koe...auge/index.php ...............
Esox 1960 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Empfehlenswerte Karpfenrollen??!! Andi Fish Günstig kaufen! & Tipps! 46 28.02.2016 19:45
Empfehlenswerte Apps Knurrhahn Software und Hardware 33 13.10.2011 13:25
Empfehlenswerte Campingplätze Tom4fish Anreise und Unterkunft in Norwegen 0 16.06.2009 12:21
Empfehlenswerte Lernsoftware? Tap80 Junganglerfragen 15 23.01.2009 20:50
Empfehlenswerte Multi? Istvan Günstig kaufen! & Tipps! 4 24.06.2004 17:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:18 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10257 Sekunden mit 13 Queries