AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.09.2017, 20:12   #11
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.719
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Die Angler von diesem Fischschutzverein Siegburg gehören wohl zum Rheinischen Fischereiverband - ein Schelm, wer Böses dabei denkt:
Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Und zum Thema verbandliche Öffentlichkeitsarbeit gegen Schützer - Abknüppler vereinigt euch?
PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.09.2017, 20:15   #12
ronram
...
 
Benutzerbild von ronram
 
Dabei seit: 07.2007
Beiträge: 1.271
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

In dem Beitrag waren einfach ausschließlich Angelgegner vorhanden.
Inklusive der gezeigten Angler.

Traurig.
Da kann man eigentlich nur noch mit dem Kopf schütteln und den "Kollegen" nur das Beste wünschen.
__________________

ronram ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:17   #13
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.719
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Zitat:
Zitat von ronram Beitrag anzeigen
In dem Beitrag waren einfach ausschließlich Angelgegner vorhanden.
Inklusive der gezeigten Angler.

Traurig.
Da kann man eigentlich nur noch mit dem Kopf schütteln und den "Kollegen" nur das Beste wünschen.
wie gesagt:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Die Angler von diesem Fischschutzverein Siegburg gehören wohl zum Rheinischen Fischereiverband - ein Schelm, wer Böses dabei denkt:
Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:24   #14
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 2.872
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Wenns "nur" das wäre....für diesen Blödsinn sind wir auch noch gezwungen zu zahlen
D1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:25   #15
Fuldaangler
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2010
Ort: Malsfeld
Alter: 48
Beiträge: 146
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Ja und wenn das Angeln verboten ist werden sie das Rasenmähen verbieten da ich dem Gras beim Mähen ja auch verletzungen zufüge. Da es wächst lebt es.
Bescheuert das ganze.
Fuldaangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:26   #16
phirania
phirania
 
Benutzerbild von phirania
 
Dabei seit: 07.2011
Ort: münster
Beiträge: 12.761
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Frag mich gerade was der Beitrag mit Tiere suchen ein zuhause zu tun hat.....
Ach ja stimmt ja der Fisch den isch gefangen habe will ja mit nach Hause.....
Ansonsten,was sind das für Xxxxxx die da in der Sendung mitspielen.....
__________________
bachpaten, tun was für die natur
vögeln,soll man 3 mal täglich....frisches wasser geben

Geändert von Thomas9904 (17.09.2017 um 20:35 Uhr) Grund: edit - nanana!
phirania ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 17.09.2017, 20:30   #17
geomas
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2008
Ort: Rostock
Beiträge: 197
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Zitat:
Zitat von phirania Beitrag anzeigen
Frag mich gerade was der Beitrag mit Tiere suchen ein zuhause zu tun hat.....
Ach ja stimmt ja der Fisch den isch gefangen habe will ja mit nach Hause.....
Ansonsten,was sind das für Xxxxxx die da in der Sendung mitspielen.....
Der 1. Frage stimm ich zu. Hat wohl was mit dem Stammpublikum der Sendung zu tun.


Die Formulierung Deiner letzten Frage ist einfach nur peinlich und traurig.
geomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:33   #18
saza
Mitglied
 
Benutzerbild von saza
 
Dabei seit: 05.2002
Ort: Osnabrück
Alter: 48
Beiträge: 238
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Betablocker helfen nicht mehr. Man gebe mir eine Axt.
saza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:35   #19
Dennis Knoll
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Dennis Knoll
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Meppen
Beiträge: 1.947
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Selbst Göbbels hätte die Propaganda nicht besser machen können...

Was für ein schlechter Mist.
Man erkennt doch sofort die einseitige Berichterstattung gegen das Angeln. Dazu dann teilweise derart falsche Aussagen, die als Fakten verkauft werden und den Leuten ein falsches Gefühl vermitteln. Fische haben niemals das selbe Schmerzempfinden wie Säugetiere.

Und das ganze dann teilweise mit Bildern, die zum einen mit Angeln nichts zu tun haben und dann auch "bestialisch" dargestellt werden wie man es aus NS Dokumentationen kennt. Was stimmt denn mit den Leuten nicht?
__________________
PB: Hecht: 106cm | Barsch: 44,5cm | Zander: 82cm | Rapfen: 73cm | Mefo: 54cm | Hornh.: 81cm
Zähler 2017: Angeltage: 97 | Hecht: 91/1 | Zander: 55 | Barsch Ü40: 15
Zähler 2016: Angeltage: 124 | Hecht/Ü90/Ü100: 76/6/3 | Zander: 95 | Barsch Ü40: 4
Dennis Knoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2017, 20:39   #20
rheinfischer70
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2014
Beiträge: 299
Standard AW: WDR: Hetze gegen Angler im Rahmen der Sendung "Tiere suchen ein Zuhause"

Schön wenn der nette Angler erzählt, dass er natürlich alle gefangen Fische verzehrt und Nichtfischesser keine Legitimation zum Angeln haben.
Ich esse auch kein Fisch, meine Frau aber liebt Fisch. Und jetzt.

Dann noch die britische Forscherin, die Fakten auf den Tisch legen kann, dass Fische schmerzen empfinden und dann noch der Tierschützer. Ohje.

Irre, welche Typen sich da zu Wort melden. Aber gibt es überhaupt ein qualifiziertes und demokratisch gewähltes Organ in Deutschland, dass sich vor der Kamera melden könnte? Erzählt mir jetzt nichts von Happach Kasan.
rheinfischer70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
"Magnet"Angler "fängt" scharfe Granate aus der Ruhr bei Essen Thomas9904 Branchen-News 17 09.06.2017 13:22
Angler: "Anarchisten", "kriminell" oder nur "zivil ungehorsam" Thomas9904 Angeln Allgemein 89 23.05.2014 09:37
Suche das beste Vorfach Material im "noch Bezahlbaren Rahmen" mruncut Angeln Allgemein 9 12.10.2009 21:38
Große Koikarpfen suchen ein Zuhause... Hechthunter21 Gewässergütebestimmung und Bewirtschaftung 1 28.07.2005 05:17


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:53 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11808 Sekunden mit 15 Queries