AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.09.2017, 22:02   #61
Fischer am Inn
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 430
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Hallo miteinander,

es geht doch nicht darum an Schulen zukünftige Angler zu rekrutieren. Es geht darum allgemein positiv in die Bevölkerung hineinzuwirken und dort eine positive Emotion zu verankern. Denn in letzter Konsequenz entscheidet die nichtangelnde Mehrheit der Bevölkerung darüber ob weiterhin geangelt werden darf oder es verboten wird. Darum geht es.

Um diesen Punkt kämpft PETA und um diesen Punkt kämpfen die Angelverbände. Zielgruppe ist die nichtangelnde Mehrheit.

Servus
Fischer am Inn
Fischer am Inn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.09.2017, 22:05   #62
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.701
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Und da wird Angeln als gefährlich dargestellt vom Verein - Du merkst schon?
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 22:10   #63
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.689
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

@ Fischer am Inn

Viele Zeitungen, örtlich, regional, überregional bringen derzeit viele Berichte alleine über das Projekt FISCHER MACHEN SCHULE.
Besonders wichtig und in ihrer Auflage pro Kopf pro Region die Regionalrundschauen und Ortsanzeiger und wie in München die Bezirksinformationen. Die erwähnte hohe Auflage besteht darin, dass diese Printmedien per Einwurf jedem Haushalt zugetellt werden. Die Verbreitung ist flächendeckend, die Zielgruppe extrem heterogen.
Da stellen die Schulen ebenfalls ihre Aktivitäten dar.

Schulen erwähnen in ihrer Schulvorstellung/Informationen zum Schulleben das Projekt, auch auf ihren homepages.

Nenne aber keine links mehr, diese überfordern jemanden hier, denn wenn nicht bestimmte Wunschworte fallen, kann dieser den Kontext nicht verstehen, fallen jedoch bestimmte Reizworte, kann er diese nicht in die ausgängliche Situation einordnen. Das Verständnis von Öffentlichkeitsarbeit ist eben nicht jedermannns Sache!
__________________


Geändert von Toni_1962 (16.09.2017 um 22:26 Uhr)
Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 22:19   #64
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.689
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von Fischer am Inn Beitrag anzeigen
Hallo Thomas

Du hast scheinbar nicht verstanden, was Toni Dir geschrieben hat. Es geht darum die eigene Geschichte positiv rüber zu bringen und damit positive Emotionen zu verankern. Kein Negativum - kein Anlaufen gegen etwas.

Thomas, offensichtlich nicht Deine Welt.

Servus
Fischer am Inn
Nein, das versteht Thomas nicht und ich befürchte, er wird es auch in Zukunft nicht.

Ich glaube auch nicht, dass Thomas die Instrumente erfolgreicher Öffentlichkeitsarbeit versteht und die positive Wirkung der Darstellung von Verantwortungsbewusstsein.
Diese wird in dem Artikel in vorzüglicher Weise umgesetzt.
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 22:25   #65
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.701
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von Toni_1962 Beitrag anzeigen
positive Wirkung der Darstellung von Verantwortungsbewusstsein.
Diese wird in dem Artikel in vorzüglicher Weise umgesetzt.

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
https://www.merkur.de/lokales/erding...g-6499521.html

Der Vereinsvorsitzende erzählt da, dass er die Kinder nicht auswerfen lasse, das wäre zu gefährlich..

jooo danke - die Art Öffentlichkeitsarbeit brauchts.........

Zumindest so kenn ich das von den Verbänden:
Angeln ist gefährlich, Angeln muss man einschränken, regulieren..

Kein Wunder, wenn PETA als Original dann Zulauf bekommt für Angeln ist gefährlich und muss weg..

Zudem ist das kein Bericht des Verbandes, der das gegen PETA und andere spendensammelnde Schützer als kompetente, offensive und öffentliche Medienarbeit ins Feld führt.

Das ist ne reine Vereinsgeschichte, die der Verband eben NICHT nicht nutzt zur Öffentlichkeitsarbeit (ok. in dem Fall mit gefährlichem Angeln ists vielleicht auch besser)...

q.e.d.

PS:
Auch der zweite Link - reine Vereinsgeschichte, Öffentlichkeitsarbeit Verband.
Zudem war das reiner Biounterricht OHNE jeden Bezug zu Anglern und Angeln, ausser dass es von einem Angelverein gemacht wurde.

Wer das als positive Öffentlichkeitsarbeit FÜR Angler und Angeln und GEGEN PETA und spendensammelnde Schützerindustrie sieht, der darf das gerne.

MEIN persönliches Verständnis von guter Lobbyarbeit für Angler sieht definitiv anders aus.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 22:33   #66
smithie
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 547
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Den Aufhänger in diesem Thread finde ich etwas weit hergeholt.

Mir stellt sich die Frage: warum fährt man hier nicht mehrere Optionen?

Das positive Bild in der Öffentlichkeit darstellen ist eine Sache und in welcher Form man das genau umsetzt wird immer diskussionswürdig sein. Sei's drum, der Ansatz ist klar.

Es erschließt sich mir nicht, warum man
a) nicht gleichzeitig gegen PETRA arbeitet und
b) aktiv zurückweicht.

Ich muss dazu sagen, ich bin nun einige Zeit raus, aber im entsprechenden oberbayrischen Gremium wurde damals
@a) nichts in die Wege geleitet (Klagen sammeln, die P. gestellt hat und damit an die Politik rantreten, etc. pp.)
@b) aufgefordert z.B. Königsfischen nicht mehr in der Presse anzukündigen, da man ggf. P. damit aufmerksam macht.

Ich finde diese Vorgehen nicht gut und kontraproduktiv.

Ich muss mich jetzt ja nicht hinstellen und "P. ist doof" plakatieren.

Aber es geht darum Grenzen zu ziehen, nicht nur gegenüber P. sondern auch anderen. Und das geht halt nur bedingt mit positiver Darstellung allein, wenn gleichzeitig faktischer Blödsinn unkommentiert öffentlich bleibt.

Sollte das zwischenzeitlich anders sein: OK - wäre nicht bis zu mir durchgedrungen.
smithie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.09.2017, 22:33   #67
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.689
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Thomas,
ich habe dieses Zitat gelesen und mein Posting darauf abgezielt.
Dein dich selbst zitieren beweist wiederum, dass du es nicht erkannt hast und verstehst. Du musst dich nicht meiner Meinung anschließen, Diskussionen wären dann ja nicht nur langweilig, sondern erkenntnislos; aber sich zu zitieren bedeutet, keinen Erkennnisgewinn erzielen zu wollen, auf keiner Seite. In der professionellen Moderationstechnik ist dies deswegen untersagt. Wir sollten mal, damit diese an sich Erkenntnis bringenkönnende Diskussion voranschreitet, diese moderieren lassen.
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 22:35   #68
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.098
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von Toni_1962 Beitrag anzeigen
Es ist schon lachhaft zu sehen, wie Angler, wenn's welche überhaupt sind, aus anderen Bundesländern sich anmaßen, über die Arbeit der Anglerschaft an sich wie auch des Landesverbands in Bayern zu urteilen.
Damit ich -falls ich gemeint bin- nicht mißverstanden werde, habe mich auch unklar ausgedrückt:

Meine Verbandskritik geht in diesem Zusammenhang in Richtung DAFV!

Ich kann eh kaum beurteilen, was einzelne Landesverbände im Detail wer weiß wo machen.

P€ta Deutschland ist ein bundesweit agierender Verein.
Und auch wenn Angeln zu einem guten Teil Ländersache ist, die Angriffe der Tierrechtler basieren zum größten Teil auf dem bundesrecht TierSchG.
Wenn ich von einer fehlenden Kooperation von Naturnutzern spreche, dann meine ich primär eine bundesweite Kooperation.
Es nützt nichts, wenn partiell Landesverbände in bestimmten Dingen (Engagement in Schulen z.B.) funktionieren, aber das große Ganze fehlt.

Mit einer solchen Naturnutzer-Kooperation meine ich z.B.
- Lobbyismus in der Politik
- gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit für das eigene Tun
- gemeinsame Aufklärung von Politik, Justiz, Behörden, Entscheidern aller Art, natürlich der Öffentlichkeit und (ganz wichtig) allgemeine Medien, wer unser Gegner wirklich ist und was die wirklich wollen
- eine gemeinsame Aktive um die Gemeinnützigkeit von P€ta (und einigen anderen) anzugreifen
- ...

Man schaue sich mal an, wie NABU das macht, mit seiner Vernetzung Bund-Länder-Orgas.
Richtig geil! SO wird man bundesweit wahrgenommen.
Dieser Laden schießt aus allen Rohren mit extrem hoher Effektivität gegen diverse Naturnutzer.
Was kommt denn da bundeseit seitens der Naturnutzer?
Bei Landwirten & Jägern kommt wenigstens etwas, aber fast immer jeder nur für sich.
Angler sind Totalausfall.
Von einer gemeinsamen Kooperation mal ganz zu schweigen.
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 22:37   #69
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.701
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen

Es erschließt sich mir nicht, warum man
a) nicht gleichzeitig gegen PETRA arbeitet und
b) aktiv zurückweicht.

Ich muss dazu sagen, ich bin nun einige Zeit raus, aber im entsprechenden oberbayrischen Gremium wurde damals
@a) nichts in die Wege geleitet (Klagen sammeln, die P. gestellt hat und damit an die Politik rantreten, etc. pp.)
@b) aufgefordert z.B. Königsfischen nicht mehr in der Presse anzukündigen, da man ggf. P. damit aufmerksam macht.


Ich finde diese Vorgehen nicht gut und kontraproduktiv.

Ich muss mich jetzt ja nicht hinstellen und "P. ist doof" plakatieren.

Aber es geht darum Grenzen zu ziehen, nicht nur gegenüber P. sondern auch anderen. Und das geht halt nur bedingt mit positiver Darstellung allein, wenn gleichzeitig faktischer Blödsinn unkommentiert öffentlich bleibt.

Sollte das zwischenzeitlich anders sein: OK - wäre nicht bis zu mir durchgedrungen.
Es hat schon seinen Grund, dass Du mit Deinem Verein raus bist ausm Verband - mitdenken macht Sinn und führt zu Ergebnissen..

@Kati, eben, aber unsere bayerischen Verbandsfreunde ziehen das halt auf ihre Ebene -
und toll ist Öffentlichkeitsarbeit, wenn Angel auswerfen für Kinder gefährlich ist oder es im zweiten Fall nicht mal um Angeln geht.

Die Links zum DAFV bez. PETA hatte ich ja schon mal eingestellt, passt zur Einstellung, die bayerische Verbandsfreunde hier verbreiten, da werden sie wohl auch bald zurückkehren wollen ;-)))):

Jäger und Bauern kämpfen gegen PETA - und der DAFV?

Antwort des (VDSF)DAFV auf den offenen Brief der Anglerboardredaktion

Geändert von Thomas9904 (16.09.2017 um 22:43 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2017, 22:43   #70
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.689
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von smithie Beitrag anzeigen
Sollte das zwischenzeitlich anders sein: OK - wäre nicht bis zu mir durchgedrungen.
Dann ist es noch auf demWege zu dir

Königsfischen wird groß plakatiert. die Städte reissen sich nach der Austragung.
Gerade der Bezirk Obb hat sich sehr geändert durch die Neustrukturierung. Ohne näheer darauf einzugehen, aber mit hauptamtlicher sehr öffentlichkeitswirksamer Geschäftsführerin, bis hin zu einem Präsi, der leidenschaftlicher Angler ist und damit offensiv auftritt (der alte Präsi war ja ein Grund auszutreten aus dem Verband).
Gerade dieser neue Bz OBB wäre ein ernsthafter Grund, dem Verband beizutreten und diesen mitzugestalten.
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Anregung zur Diskussion muddyliz Angeln Allgemein 2 24.02.2004 09:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:21 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13402 Sekunden mit 13 Queries