AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.10.2017, 13:33   #91
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.531
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

dem kann ich nicht viel entgegensetzen...
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.10.2017, 16:08   #92
gründler
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: NDS
Beiträge: 6.740
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Na vieleicht gibt es ja irgendwann mal Lehrmaterial von einem Anglerverband........


Allein das es _Lehrmaterial für Schulen von solchen Orgas gibt sollte zum nachdenken anregen.......

Aber was red ich...die Zukunft sieht eher genau anders aus...und das feuer wird sich von der Nordischen Ostsee bis in die tiefsten Ecken des Südens brennen.

gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 19:07   #93
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.735
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von gründler Beitrag anzeigen
Mortler äussert ich gerade in einer Jagdzeitschrift.

Lehrer sollten Peta Schulmaterial in die Mülleimer werfen.

Das Peta Lehrmaterial wäre reinste Antijagd etc.... Propaganda.



Die Lehrer sollten lieber mit ihren Klassen die Landwirte Jäger und co. vor Ort besuchen.

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Ja, und was schreiben die Verbände der organisierten Sport- und Angelfischerei dazu???

Lass raten?

Wie immer?

Nix???

Das Unterrichtsmaterial hetzte gegen Jäger,
es hat weder der Verband der dt. Imker
noch der Verband des dt. Hundewesens
noch der Verband der Pfedesportvereine Obb.
dagegen gesprochen ...

In München wurde Cirkus Krone von PETA angezeigt und öffentlich diffamiert, da hat nicht einmal der Jagdverband Stellung genommen ...

tja, die Welt ist groß und bietet viele Schuhe,
aber nicht jeder passt und nicht jeden sollte man sich anziehen.
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 19:09   #94
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.735
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von gründler Beitrag anzeigen
Na vieleicht gibt es ja irgendwann mal Lehrmaterial von einem Anglerverband........


Allein das es _Lehrmaterial für Schulen von solchen Orgas gibt sollte zum nachdenken anregen.......

Aber was red ich...die Zukunft sieht eher genau anders aus...und das feuer wird sich von der Nordischen Ostsee bis in die tiefsten Ecken des Südens brennen.

Diese Lehrmaterialien und Aktionsangebote für Schulen gibt es vom LFV Bayern vielfälltig und werden auch nachgefragt und eingesetzt ...
__________________


Geändert von Toni_1962 (25.10.2017 um 19:32 Uhr)
Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 19:39   #95
Jose
fake president
 
Benutzerbild von Jose
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.291
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

wer genehmigt eigentlich lehrmaterial für schulen?

wie kann petra da verteilen?

darf jedesetwas das auch, "lehr"material anbieten, verteilen, anwenden?

wird das aus eigenmacht der lehrer benutzt?

lehr mich doch einer deutschland, irgendwas ziemlich weit oben muss da doch die hand drüber halten.


btw. von vereinen/verbänden bin ich nicht enttäuscht. ist wie immer.
__________________
schick mich PN...
Jose ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 20:11   #96
Fischer am Inn
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 447
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Hi

Zitat:
Zitat von Jose Beitrag anzeigen
lehr mich doch einer deutschland, irgendwas ziemlich weit oben muss da doch die hand drüber halten.


.
PETA ist als gemeinnützig anerkannt. So lang sich daran nichts ändert .....

Servus
Fischer am Inn
Fischer am Inn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.10.2017, 20:34   #97
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.735
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von Jose Beitrag anzeigen
wer genehmigt eigentlich lehrmaterial für schulen?

wie kann petra da verteilen?

darf jedesetwas das auch, "lehr"material anbieten, verteilen, anwenden?

wird das aus eigenmacht der lehrer benutzt?

lehr mich doch einer deutschland, irgendwas ziemlich weit oben muss da doch die hand drüber halten.


btw. von vereinen/verbänden bin ich nicht enttäuscht. ist wie immer.
Genehmigt werden in Bayern nur sogenannte "lernmittelfreie Unterrichtsmaterialien", welche nach Prüfung und Freigabe, = gebehmigt, auf einer Liste des KM veröffentlich ist. Dies betrifft Bücher und Arbeitshefte, die über Schulbudget gekauft werden.

Ansonsten kann eine Lehrkraft eigene Unterrichtsmaterialien wie Skripte oder Übungsblätter, eigenverantwortlich verwenden, selbsterstellte oder eben bereit gestellte.

Von PET$RA habe ich nocch keine eingesetzt mitbekommen, vom Landesfischereiverband schon viel.

z. B.:
In diesem Schuljahr gibt es in Zusammenarbeit des
Bayerischer Jagdverband e.V.
Landesfischereiverband Bayern e.V.
den Jahreskalender mit Unterrichtsmaterial abgestimmt mit dem Lehrplan.
Diese Unterrichtsmaterialien sind nachgefragt und werden durchaus eingesetzt.


Es gibt Schulklassenwettbewerbe, an denen viele Schulen bzw. Klassen mitmachen usw. ...



Man kann dem LFV Bayern in einigem kritisieren, aber nicht vorwerfen, an Schulen nicht präsent zu sein ....
__________________


Geändert von Toni_1962 (25.10.2017 um 21:01 Uhr)
Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2017, 23:08   #98
gründler
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: NDS
Beiträge: 6.740
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Das ist nicht nur in Bayern so auch andere LV's machen das.

Es geht aber gar nicht um die ganzen die sich hier und da einsetzen für Angler Jäger....es wäre schön wenn ein Bundesverband nicht nur mit Worten daher kommt ala..keine Beachtung schenken.... während sich andere wehren.

Es ist nicht Aufgabe der kleinen...es ist die Aufgabe der uns "Vertretenen" gegen sämtliches Negatives was Angeln schadet Stellung zu beziehen und zwar auf Seiten der Angler und für Angler.

Aber man will anscheinend gar nicht.......die fäden sind schon so eng verzwirbelt das es mich nicht wundern würde wenn man sich Abends zum Bier trifft um neuste Szenarien gegen Angler auszuhandeln,anders ist die aktuelle Vorgehensweise unseres ach so gut bezahlten Bundesverband nicht zu erklären.

Da hohle ich gern das Skat beispiel....3 Anglervertreter sitzen im Schützengraben..18..jo...20..jo......sach mal Helmut wo ist eigentlich der feind...der legt gerade an und Repetiert oben am Graben...ah ok.... wo warn wir 20?...jo...ah spiel du.......Bum..... Bum.... Bum......

Geändert von gründler (25.10.2017 um 23:11 Uhr)
gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 07:18   #99
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.735
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von gründler Beitrag anzeigen

Es geht aber gar nicht um die ganzen die sich hier und da einsetzen für Angler Jäger....es wäre schön wenn ein Bundesverband nicht nur mit Worten daher kommt ala..keine Beachtung schenken.... während sich andere wehren.

Es ist nicht Aufgabe der kleinen...es ist die Aufgabe der uns "Vertretenen" gegen sämtliches Negatives was Angeln schadet Stellung zu beziehen und zwar auf Seiten der Angler und für Angler.

Aber man will anscheinend gar nicht.......die fäden sind schon so eng verzwirbelt das es mich nicht wundern würde wenn man sich Abends zum Bier trifft um neuste Szenarien gegen Angler auszuhandeln,anders ist die aktuelle Vorgehensweise unseres ach so gut bezahlten Bundesverband nicht zu erklären.

Es geht hier konkret um einen Fall, heruntergebrochen nun im Beispiel auf Bayern.
Bayern ist nicht in einem Bundesverband, bewußt nicht.
Der Landesgfischereiverbaand wehrt sich durchaus.
Im konkretren Fall wird bequammert, dass von Seiten des Bundsverbaands keine Unterrichtsmaterialien herausgegeben werden und Angler an Schulen nicht präsent sind.
DIES IST SO AUSGEDRÜCKT FALSCH. Wer sich den Theard durchliest, wird dazu Beispiele finden, wo bayerische Angler dies für Bayern bestätigen.
Denn:
Der Anglerschaft kann es egal sein, ob ein Bundesverband oder Landessverband oder eben regionale Organisationen oder Vereine oder Angler dieses Engagement bringen.
Beispiel in Bayern: "Fischer machen Schule".

Man sollte als Angler diese gutfunktionierenden Programme zur Kenntis nehmen und unterstützen und in andere Bundesländer weitertragen.

DIESES BEISPIEL IST ALSO NICHT GEEIGENET, UM GENERELL UNTÄTIGKEIT AN SCHULEN VORZUWERFEN.
ES IST ABER GEEIGNET, SICH ALS ANGLER ALS BLIND UND UNINFORIERT und UNENGAGIERT ZU OUTEN.


Zudem lasse ich mich als Angler nicht vom Bundesverband vertreten, genausowenig wie ich als Autofahrer micvh vom ADAC vertreten lasse oder als Radfahrer vom *wieheißtderdeuteschefarradclub*?

Wenn hier moniert wird, dass es nicht Aufgabe des Einzelnen oder des "kleinen" Landesverband sein kann, aktiv und wehrhaft zu sein,
fordert man die Entmündigung des Einzelnen.
Ein solches System im Hobby, aber auch gesellschaftspolisich, verabscheue ich ....
__________________


Geändert von Toni_1962 (26.10.2017 um 07:25 Uhr)
Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.10.2017, 09:02   #100
smithie
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 563
Standard AW: PETA an Grundschulen: Mortler (CSU) ruft zur Diskussion über Tierschutzfragen auf

Zitat:
Zitat von Toni_1962 Beitrag anzeigen
Bayern ist nicht in einem Bundesverband, bewußt nicht.
Ich würde eher sagen: gezwungener Maßen nicht.
smithie ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Anregung zur Diskussion muddyliz Angeln Allgemein 2 24.02.2004 09:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:52 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12545 Sekunden mit 13 Queries