AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Hinweise

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.09.2017, 12:14   #31
Sharpo
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2012
Beiträge: 4.643
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

Zitat:
Zitat von Kolja Kreder Beitrag anzeigen
Das Zurücksetzen eines erkennbar nicht mehr lebensfähigen Fisches halte ich für tierschutzwidrig! Denn das Leiden des Verluderns muss man dem Fisch nicht mehr zumuten. Da ist dann auch die Hege kein Argument mehr. Für die Staatsanwaltschaft wird es aber ein Problem sein nachzuweisen, dass der Fisch für den Angler erkennbar nicht mehr lebensfähig war. Hier muss dann aber die Weidgerechtigkeit unter den Anglern platzgreifen. - Wie ja bekannt ist, teile ich nicht die Auffassung Weidgerechtigkeit = Tierschutzgerecht. Die Weidgerechtigkeit ist schon viel älter als jedes Tiersutzgesetz. Es ist quasi die Keimzelle des Tierschutzes. Ihr Inhalt ergibt sich vor allem aus dem Menschenverstand heraus. Damit ist aber auch klar, dass das Zurücksetzen eines Fisches, der verludert völlig sinnfrei ist. - Genau diese Angler, die also wider jeder menschlichen Vernunft zurücksetzen, sind doch genau die, die uns den ganzen Schlamassel eingebrockt haben. Sie schaden uns Anglern genauso wie dieser Denunziant. So was kann man von Kamerad zu Kamerad klären!
Demnächst zur Fischereiprüfung noch einen Intelligenztest.

Vernunft etc.

Evtl. haben die jungen Angler nach besten Wissen und Gewissen so gehandelt?
Evtl. haben diese den zustand auf grund mangelder Erfahrung und Ausbildung den Zustand nicht korrekt einschätzen können.

Muss man da als Angler seinen Kollegen anschwärzen statt Aufklärungsarbeit zu betreiben?

ist das Video aus dem jahr 2015 überhaupt der Stein des Anstosses?
Sharpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.09.2017, 12:16   #32
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.758
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen

ist das Video aus dem jahr 2015 überhaupt der Stein des Anstosses?
oooohaaaa.

Hab ich noch gar nicht gesehen!

aus 2015!!

Danke sharpo!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 12:17   #33
Sharpo
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2012
Beiträge: 4.643
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

Zitat:
Zitat von vonda1909 Beitrag anzeigen
Ab wann darf einer denn eine Straftat melden ohne als Denunziant geächtet zu werden?
Oder ist die Art der Straftat egal solange es nicht Mittäter betrieft?
Welche Straftat?

Zitat:"
Den konkreten Fall indes sieht er schwierig. „Was im Video nicht zu sehen ist, das ist die typische Trophäenhandlung“, so Thomas Richter. Also das allseits bekannte Posieren vor der Kamera mit dem Rekordfisch. – Quelle: https://www.svz.de/17813161 ©2017"

Geändert von Sharpo (13.09.2017 um 12:47 Uhr)
Sharpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 12:18   #34
gründler
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: NDS
Beiträge: 6.697
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

2 Jahre alt niemand hat sich aufgeregt,nicht mal inne Kommis ist was los,da gibt es ganz andere Videos wo die Kommis voll sind mit Hass und co.

Warum jetzt nach 2 J. wo das Video oben ist so ein Fass aufgemacht wird versteh ich nicht.

Selbst die ganzen Jagdvideos sind voll mit Hass und Gegnern und selbst da gibt es keine solche Sorgen wie bei Anglern....komisch....

gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 12:21   #35
vonda1909
Mitglied
 
Benutzerbild von vonda1909
 
Dabei seit: 12.2015
Ort: bergkamen
Beiträge: 1.685
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

Nun wird nsich die Schweiz als Vorbild genommen tust du das auch mit den USA und deren Gesetze(Todesstrafe) oder geht dir das dann zu weit.Doch gleich schreien wenn du mal in der Schweiz zu schnell warst und das zigfache wie in Deutschland bezahlen musst.Freiheit für allle und jedes.
vonda1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 12:26   #36
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 15.894
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

Zitat:
2 Jahre alt niemand hat sich aufgeregt,nicht mal inne Kommis ist was los
Doch, das Gewicht des Fischs wird bezweifelt.

Zitat:
Zitat:
Zitat von vonda1909 Beitrag anzeigen
Ab wann darf einer denn eine Straftat melden ohne als Denunziant geächtet zu werden?
Oder ist die Art der Straftat egal solange es nicht Mittäter betrieft?
Hallo vonda,
ja - auch das ist eine legitime Betrachtungsweise. Die Grenze zwischen "Denunziant" und "aufmerksamer Bürger" ist wenn man es ohne Emotionen betrachtet manchmal irgendwie schon ziemlich dünn.

Was hier aber halt auffällig ist, ist halt dann doch die "Vorgeschichte".
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 13.09.2017, 12:51   #37
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.758
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

Artikel wurde erweitert.
Da wurde unten noch angeflickt, dass (sinngemäß zusammen gefasst) Marco Kern zwei Jahre Vorsitzender des Vereins war und bei der letzen Vorstandssitzng durch einen selbst eingebrachten Misstrauenantrag wohl mit Zustimmung der anwesenden Vorstandsmitglieder sein Amt freiwillig zur Verfügung stellte.

Der stellvertretende Vereinsvorsitzende Frank Hennemann hätte sich über Kerns Darstellung überrascht und wolle sich heute noch dazu äußern. https://www.svz.de/17813161

Sind wir also mal gespannt!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 12:59   #38
Sharpo
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2012
Beiträge: 4.643
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

In einem anderen SVZ Artikel heisst es...
Der Sheriff von Gadebusch

Scheint ein seeeeehr engagierter Bürger von Gadebusch zu sein.
Sharpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 13:39   #39
vonda1909
Mitglied
 
Benutzerbild von vonda1909
 
Dabei seit: 12.2015
Ort: bergkamen
Beiträge: 1.685
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

Zitat:
Zitat von Sharpo Beitrag anzeigen
In einem anderen SVZ Artikel heisst es...
Der Sheriff von Gadebusch

Scheint ein seeeeehr engagierter Bürger von Gadebusch zu sein.
Ich denke das keiner dabei war und was nun seine Gründe waren.
So sollte auch keiner mit Steinen werfen wenn er im Glashaus sitzt.
vonda1909 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.09.2017, 13:59   #40
ayron
Mitglied
 
Benutzerbild von ayron
 
Dabei seit: 06.2010
Ort: Köln
Beiträge: 2.049
Standard AW: Hecht released! Ex-Vorsitzender schwärzt Angelkollegen an!

Zitat:
Zitat von vonda1909 Beitrag anzeigen
Ich denke das keiner dabei war und was nun seine Gründe waren.
So sollte auch keiner mit Steinen werfen wenn er im Glashaus sitzt.
Du scheinst ja mit ihm zu sympathisieren....
Nun gut wundert mich wenig, da du es ja schon unfair und verboten findest, wenn jemand 5 Zander fängt, einen entnimmt, aber das “Fanglimit“ bei 3 liegt.

Keine Ahnung warum der Typ das gemacht hat, aber die Begründung hört sich schon sehr ausgedacht/vorformuliert an.
Bei jedem liegt die Grenze wohl anders.
ayron ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Hilfe/Angelkollegen beim Angeln auf Hecht Makai9988 PLZ 6 3 07.08.2017 21:22
1.Vorsitzender in französischem Verein Saar PLZ 6 2 20.02.2017 08:31
Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an... Thomas9904 Branchen-News 23 23.08.2016 10:10
was passiert mit den fischen, die nicht released werden ? orka123 Big-Game 3 07.10.2006 15:26
Fledermaus gefangen& released Knobbes Angeln Allgemein 15 30.07.2005 02:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:06 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,14138 Sekunden mit 13 Queries