AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Karpfenangeln Was bringt Erfolg? Welche Köder zu welcher Zeit?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

KL Angelsport Lucx Angelsport  Radical Carp

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2017, 11:58   #11
Seele
Böhser Siluro
 
Benutzerbild von Seele
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Hiltenfingen
Alter: 31
Beiträge: 6.924
Blog-Einträge: 5
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Ich habe das NGT. Was es wirklich bringt weiß ich nicht, aber ich bin überzeugt, Schaden fügt es dem Fisch keinen zu. Wenn ich von 100 Fischen nur einem vor ner Pilzinfektion oder anderen Krankheiten schütze hat es sich ja schon gelohnt.
Die paar Kröten machen das Kraut nicht mehr fett was ich im Jahr so an Kohle fürs Fischen raus haue.
Zum Thema Zeitaufwendung fürs Aufsprühen: ich denke das sollte man vernachlässigen, es werden 3 bis 5 Sekunden sein weil das Mittel liegt immer direkt neben der Matte bereit.
__________________
Seele ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.09.2017, 12:06   #12
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.239
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Halbwegs OT:
Zitat:
Zitat von Ørret Beitrag anzeigen
Es ist besser den Fisch schnell wieder in sein Element zu entlassen als da noch großartig dran rumzudoktern.
Beim Karpfen ist auch ein etwas längerer Landausflug kein Problem, solange er nass bleibt.
Immer dran denken, die Viecher wurden auf Ochsenkarren von Kloster zu Kloster transportiert;
nicht im Wasser mit Belüftung,
sondern in feuchtem Moos.

Ich wünsch mir eine Studie, die endlich mit diesem Märchen vom Tierleid beim Abhaken an Land aufräumt.
Ich empfinde es als Schande, dass bei der ganzen Diskussion darum überhaupt keine Differenzierung vorgenommen wird;
werde bei den dabei extrem unterschiedlich reagierenden Fischarten,
noch auf die Umstände, wie z.B. Temperatur.

OT aus und weiter im Apothekenthread
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 12:24   #13
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 16.437
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Na da gibts ja doch einige Erfahrungen und Meinungen!

Falls die Anwender das wissen, würde mich noch interessieren:

So ein Spray hält vermutlich auch eine ganze Saison lang, oder?

Was ist der medizinische Hintergrund des Ganzen? Soll es einfach davor Schützen dass der Fisch durch die Wunde eine Infektion bekommt?

Hält das Zeug unter Wasser dann auch am Fisch?
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 12:47   #14
vermesser
Fährt Dacia, fischt RST ;-)
 
Benutzerbild von vermesser
 
Dabei seit: 04.2007
Ort: Neuruppin
Alter: 36
Beiträge: 6.887
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Ich stell mir da eine andere Frage: Warum muss das Zeug von Pelzer oder sonstwem sein? Ich bin ja fast reiner Spinangler, insofern wenig betroffen. Aber ich habe für mich selbst Desinfektionsspray und Pflaster im Rucksack, falls mal wieder ein Hecht zu beißt...und habe eben jenes, sehr preiswerte Spray, auch schon mal auf eine etwas größere Hakenwunde beim Rapfen gesprüht...ob es ihm half? Weiß ich nicht...geschadet aber sicher auch nicht.

Also, warum muss das Zeug extra für Fische sein?
__________________
Jegliche Äußerungen in diesem Forum stellen nur meine persönliche Meinung ohne Gewähr dar und dürfen nicht gegen mich verwendet werden.
vermesser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 12:51   #15
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 622
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Könnte mir denken das normales Spray die Schleimhaut angreift
Ørret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 12:57   #16
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 43
Beiträge: 16.841
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Richtig - "normale" Hautdeinfektionsmittel (Kordan und Konsorten) sind auf Alkoholbasis. Kommt nicht gut bei Fischis...
__________________
Schmiet rin, hol rut
Frank
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 11.09.2017, 13:02   #17
exil-dithschi
ansitzspinner
 
Benutzerbild von exil-dithschi
 
Dabei seit: 01.2015
Ort: unterste schublade
Beiträge: 1.569
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

das zeug kommt ja eigentlich aus der zucht-/aquarianer-/koiszene und, ja, zumindest das kryston und das pelzer sind wasserbeständig, bzw. reicht eine einwirkzeit von mind. einer minute, daß der wirkstoff in die wunde gelangt.
sinn macht das ganze natürlich in erster linie dort, deshalb auch die pflicht an den meisten paylakes, wo viel fisch auf kleinem raum rum schwimmt, zurück gesetzt, dementsprechend oft gefangen werden und somit die gefahr von infektionen entsprechend hoch ist.

ja richtig Franky, aber genau aus dem grund gibt es natürlich auch das schleimhautantiseptikum.
exil-dithschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 13:09   #18
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.568
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Zitat:
Zitat von Franky Beitrag anzeigen
Alkoholbasis. Kommt nicht gut bei Fischis...
Naja, was heisst "kommt nicht gut" - muss dann halt ins Rezepteforum..
;-)))))

Karpfenangler scheinen aber spezieller zu sein. Karpfen sind ja eigentlich echt robust, bei Spinnanglern (trotz C+Rler) hörste/siehste da wenig von, obwohls da vielleicht sinnvoller wäre??

Interessanter Thread!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 13:17   #19
junglist1
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2006
Beiträge: 179
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Gerade beim Karpfenangeln sehe ich am wenigsten Sinn in solchen Mittelchen. Die Viecher sind doch sowas von wiederstandsfähig im Vergleich zu anderen Fischarten wie Barsch oder Zander. Wenn ich dann allerdings sehe was für einen Aufschrei es gibt wenn jemand mal n Bild von einem abgeschlagenden Karpfen zeigt kann ich es wieder verstehen. Für die Carphunter scheinen die Rüssler sowas wie Familienmitglieder zu sein und diese müssen natürlich bestmöglich versorgt werden.
Wie auch immer wer sein Geld für sowas ausgeben möchte kann das von mir aus gerne tun. Ich für meinen Teil habe nur den "Säugetierverbandskasten" dabei. Um mich und ggf. meinen Hund zu versorgen.
junglist1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2017, 14:37   #20
Fantastic Fishing
16er-Haken
 
Benutzerbild von Fantastic Fishing
 
Dabei seit: 07.2008
Alter: 30
Beiträge: 2.781
Standard AW: Wundversorgung beim Karpfen - Was bringen Carp-Care Produkte ?

Zitat:
Zitat von Franky Beitrag anzeigen
Genauso!

Ich hab noch ein Wenig drüber nachgedacht, so richtig zünden will der Karpfen-Herpis Stift bei mir nicht. Viel glauben, wenig fundiertes.

Ist die gleiche Story mit Schonhaken, wo viele Betreiber an Seen schon zurückgerudert sind, weil die Haken größere Löcher reißen, weil er nicht fest sitzt.
__________________
„Die Freiheit des einen endet dort, wo die Freiheit des anderen beginnt“
Fantastic Fishing ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Karpfenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Carp Care Kit Shortay Karpfenangeln 9 08.06.2014 00:05
JRC High Care Mat neu mit Rechn. waller666 Verkäufe 0 25.08.2013 10:52
Viele neue Avid Carp Produkte bei www.avidcarpshop.de prestonfishing.nl Aktuelle Angebote 0 19.02.2012 09:33
Mika Mussel Care Tube empfehlenswert? T.C Karpfenangeln 4 11.10.2006 15:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:37 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11723 Sekunden mit 14 Queries