AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.09.2017, 13:10   #11
Purist
Spinner alter Schule
 
Benutzerbild von Purist
 
Dabei seit: 07.2012
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2.403
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Wie weit wurden die Bestände durch die EU vor und seit 2006 reguliert?

Vor ein paar Tagen gab's doch erst die Meldung mit insgesamt gestiegenen Fischbeständen in der Nordsee, so z.B. auch Plattfisch.
Purist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.09.2017, 13:12   #12
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.663
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Seit Jahrzehnten - die Fischerei in der Nordsee gehört zu den ersten EU-regulierten.

Aber:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Darum gehts doch hier nicht:
Hier gehts drum, wie Politik/Medien/Schützer/Wissenschaft einen sich rasant und enorm erholenden Bestand an den Rand der Ausrottung schreiben.

Um die politische und mediale Panikmache!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 13:48   #13
Toni_1962
freidenkend
 
Dabei seit: 04.2004
Ort: Bayern
Beiträge: 5.689
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Zitat:
Zitat von Purist Beitrag anzeigen
Wie weit wurden die Bestände durch die EU vor und seit 2006 reguliert?

Vor ein paar Tagen gab's doch erst die Meldung mit insgesamt gestiegenen Fischbeständen in der Nordsee, so z.B. auch Plattfisch.
Meinst du den Bericht in Blinker Nr. 9 September 2017 "Es geht bergauf in der Nordsee"?
Ganz interessanter!
__________________

Toni_1962 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 13:50   #14
Wollebre
Mitglied
 
Benutzerbild von Wollebre
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: 28844
Alter: 70
Beiträge: 1.197
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

mal so einige Gedanken zum Global Warming auf die ich bisher keine Antworten gefunden habe.

Wie waren die Klimaverhältnisse vor der Eiszeit? Gab es schon Eis an den beiden Polkappen??
Dann kam die Eiszeit die viel Wasser gebunden hat wodurch der Meeresspiegel um mehrerere hundert Meter gesunken ist. Dann erwärmte sich die Erde (was war der Auslöser?? Sicherlich nicht weil so viele Autos, Fabriken, Haushalte etc. CO2 in die Luft geblasen haben....) und bis auf die beiden Polkappen ist alles Eis geschmolzen was dem Istzustand entspricht. Jetzt kommt man wieder zur Eingangsfrage. Ist die Eiszeit im jetzigen Zustand damit schon als beendet oder nicht zu betrachten? Wenn nicht ist die fortlaufende Erwärmung naturbedingt bis alles Eis wieder geschmolzen ist. Dann würden wir wieder zu dem Zustand vor der Eiszeit kommen. Erst wenn alles Eis geschmolzen ist kann die Eiszeit als beendet betrachtet werden. Ob die Erde dann noch lebenswert ist oder nicht braucht hier nicht diskutiert werden.
Sicherlich ist es richtig das alles was nicht von Natur aus in die Luft gehört in maßvollen Schritten gestoppt wird. Nur eine künstliche Hysterie und die damit verbundene Abzocke aufzubauen, kann nicht das stoppen was nicht gestoppt, sondern höchstens verzögert werden kann. Aber bestimmte Gruppierungen träumen davon die Erde in ihrem Istzustand zu erhalten. Nur das die sich in hunderte Millionen Jahren kostant verändert hat wollen die nicht begreifen oder wahrhaben. So Gebiete die vor tausende Jahre blühende Landschaft und von Menschen und Tiere besiedelt waren. Heute sind es trostlose Wüsten wie z.B. die Sahara. An den Menschen liegt es sich den naturgegebenen Situationen zu stellen und anzupassen.
Wollebre ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 14:23   #15
Purist
Spinner alter Schule
 
Benutzerbild von Purist
 
Dabei seit: 07.2012
Ort: Frankfurt
Beiträge: 2.403
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Zitat:
Zitat von Toni_1962 Beitrag anzeigen
Meinst du den Bericht in Blinker Nr. 9 September 2017 "Es geht bergauf in der Nordsee"?
Ganz interessanter!
Nein, ich habe den vor 1-2 Wochen in einer norddeutschen Zeitung gelesen
Purist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 14:27   #16
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 2.868
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Heute erst im Radio gehört, dass die Dorschbestände sich immer mehr rückläufig entwickeln in der Nordsee. Als Grund wurde der Klimawandel genannt...die Nordsee soll sich wohl stärker aufwärmen als andere Gewässer...
D1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 10.09.2017, 14:31   #17
Eisbär14
Recyclingvegetarier
 
Benutzerbild von Eisbär14
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Rügen
Alter: 48
Beiträge: 648
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

"Leider hat sich auf Grund der Klimaerwärmung der Bestand an Naturzerschützenden Spendensammlenden Dummschwätzern verzehnfacht..."
Erzähle allen nur die Hälfte der Geschichte und mal es dann schwarz aus.

Solche Leute sollen doch endlichmal die volle Wahrheit schreiben.
Ich ,....darf nicht schreiben was ich darüber wirklich denke.........
__________________
...kastriere die Dummheit und die Menschheit stirbt aus...
Eisbär14 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 14:35   #18
Hering 58
Hamburger-Jung
 
Benutzerbild von Hering 58
 
Dabei seit: 07.2009
Ort: Hamburg
Alter: 59
Beiträge: 5.142
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Darum gehts doch hier nicht:
Hier gehts drum, wie Politik/Medien/Schützer/Wissenschaft einen sich rasant und enorm erholenden Bestand an den Rand der Ausrottung schreiben.

Um die politische und mediale Panikmache!
Die bescheixxen uns doch nur?
__________________
Hartmut

Wer Schreibfehler findet, kann sie im Fundbüro abgeben
Hering 58 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 14:48   #19
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.663
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Zitat:
Zitat von D1985 Beitrag anzeigen
Heute erst im Radio gehört, dass die Dorschbestände sich immer mehr rückläufig entwickeln in der Nordsee. Als Grund wurde der Klimawandel genannt...die Nordsee soll sich wohl stärker aufwärmen als andere Gewässer...
Das war der Grund diesen Artikels, das was ich zu dieser Anfrage von den GRÜNEN dazu im Spiegel gefunden (vorne verlinkt) habe - und was eben sowohl durch Fakten wiederlegt wird, wie aber auch durch Medien weiter gepusht, obwohl der Bestand sich nicht nur vervierfachte, sondern nach Prognose weiter steigen soll..

Genau das kritisiere ich da ja..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2017, 14:59   #20
Kolja Kreder
Schlichter im RhFV
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Swisttal
Beiträge: 373
Standard AW: Kabeljaubestand in der Nordsee vervierfacht! Medien und Politik: Kabeljau stirbt

Gab es in der Nordsee eigentlich eine Fangbegrenzung oder gar ein Fangverbot für Angler?
Kolja Kreder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Gute Fänge auf der Nordsee - Kabeljau und Wolfsbarsch woody Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 0 06.05.2008 09:07
Kabeljau (Dorsch) in der Nordsee makrelefan Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 3 15.04.2008 13:42
Steigende Temperaturen verdrängen den Kabeljau in der Nordsee - Ergebnisse einer Lang noworkteam Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 1 24.10.2005 23:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11595 Sekunden mit 13 Queries