Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 2

PLZ 2 Hier könnt Ihr geordnet nach den PLZ-Gebieten eintragen was z.Z. wo gut geht!

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2017, 16:37   #1
Fisherbandit1000
Mitglied
 
Benutzerbild von Fisherbandit1000
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: Schleswig Holstein
Alter: 47
Beiträge: 2.965
Standard Grausame Tat- Slipanlage beschädigt!

Mit Gewalt gegen Angler

Angler bringen Vandalismus zur Anzeige

Fehmarn, 07.September 2017: Das staunt Familie Meier aus Puttgarden zunächst nicht schlecht: Auf der Slipanlage vor Ihrem Haus sitzt plötzlich ein junger Angler. Doch die Begeisterung über den ungewöhnlichen Anblick schlägt bei näherer Betrachtung des Anglers schnell in blankes Entsetzen um: Die Slipanlage neben dem Angler ist beschädigt, offensichtlich um die Angler an der Ausführung ihres Hobbies zu hindern und so den Angeltourismus weiter zu schädigen. Eine schreckliche Tat, die ohne ein Eingreifen von Anglern den sicheren Tod des Angeltourismus bedeutet: Die Geschichte einer Rettung.

Familie Meier ist angelbegeistert, und so freut sie sich am Nachmittag des 6. September 2017 über einen allerdings eher ungewöhnlichen Gast auf der Slipanlage vor ihrem Haus - keine Naturschützer oder Spaziergänger, auch keine normalen Touristen oder gar ein Radfahrer lässt sich hier blicken. Stattdessen sitzt unvermutet ein noch nicht ausgewachsener, junger Angler auf der Slipanlage in der Nähe des Fährhafens Puttgarden. Er ist sicher erst seit wenigen Tagen Angler und nun heraus aus dem Fischereischeinkurs, wo er das Angeln gelernt hat, auf dem ersten Angelzug in die Umgebung. Meier kennen und schätzen diese Angler, die jedoch bei Naturschützern und Naturbeobachtern einen eher schlechten Ruf haben. Zu Unrecht, denn die jedes Jahr wieder neu behaupteten, gravierenden Schäden für die Natur bleiben bis heute unbelegt. Angler sind jedoch wesentlicher Bestandteil des Ökosystems vieler größerer Oberflächengewässer und des Tourismus.

Am Morgen des 7. September 2017 ist der Angler erstaunlicherweise immer noch da. Bei einem genaueren Blick ergreift sie dann aber das blanke Entsetzen: An der Slipanlage neben dem Angler sind gravierende Schäden zu erkennen.

Dringende Hilfe notwendig!

Schnell rufen sie die Fehmarnangler und zudem ein in der Nähe wohnendes Mitglied des Orgateams Anglerdemo hinzu. Offen ist: Was soll mit der Slipanlage passieren, wie kann man die Slipanlage retten? Ein Fehmarnangler rät dazu, schnell einen beherzten Reparaturversuch zu unternehmen, um die Slipanlage der weiteren Nutzung durch Angler zu gewährleisten. Das gelingt zur großen Erleichterung aller, denn die Slipanlage wirkte bereits nicht mehr fit. Zudem kann eine beschädigte Slipanlage nur schwer Boote aus dem Wasser aufnehmen. Peter Müller ist dann dann der erste an der Wasserkante und die Slipanlage genauer untersucht.

Kein Unfall!

Die In-Augenscheinnahme offenbart, dass die Slipanlage nicht, wie zunächst vermutet, vom Sturm versehentlich beschädigt worden ist. So passiert es u.a. durch Wellen und Wind oder Naturschützern die dort drauf rumklettern. Die Art und Weise, wie die Slipanlage beschädigt ist – im oberen Bereich - lässt schließlich nur einen Schluss zu: Die Slipanlage wurde bewusst beschädigt. Ein slippen für Angler ist so unmöglich, dem Angeltourismus droht ohne weitere Hilfe der sichere Hungertod - also eine bewusste Sachbeschädigung. Zudem sind Schilder rausgerissen, wodurch die grausame Sachbeschädigung auf Distanz erst auf den zweiten, genaueren Blick sichtbar wird. Ohne menschliche Einwirkung ist diese Sachbeschädigung - so die einhellige Meinung der nun befragten Experten - nicht erklärbar.

Angler verurteilen gemeinsam in einer ersten Stellungnahme das verabscheuungswürdige Verhalten des Täters. Sich so an wehrlosen Gegenständen wegen angeblicher Beeinträchtigungen ihrer Ideologie zu rächen ist auch moralisch verwerflich. "Angler sind natürliche Bestandteile unserer Tourismuswelt. Kaum eine andere Touristenart ist wissenschaftlich so gut untersucht, ihr Naturschutzverhalten so gut dokumentiert. Für eine derartige Verfolgung gibt es keine fachliche Grundlage. Wer sich so abstoßend verhält, der lässt jegliches Mitgefühl mit unsererm Tourismus vermissen. Dies ist auch eine Folge der Jahrzehnte andauernden Progaganda von Interessenvertretern. Die Angler werden Anzeige bei der Polizei erstatten, um alle Möglichkeiten zu nutzen, den Täter zur Rechenschaft zu ziehen. Zugleich setzen wir eine Belohung für den entscheidenden Hinweisgeber aus, wenn der Vandale gefasst wird!" Angler bitten dazu um sachdienliche Hinweise an die Polizei.

Die Meldung ist in Bezug auf die nachstehende Meldung NABU gegen Angler...


https://schleswig-holstein.nabu.de/news/2017/22878.html

Die Meldung war natürlich Ironie, jedoch ist die Slipanlage wirklich durch Vandalismus beschädigt worden und Hinweise werden gerne entgegengenommen! DANKE!
__________________
Das Baglimit für den Dorsch muss weg- sofort!
Fisherbandit1000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.09.2017, 16:56   #2
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Grausame Tat- Slipanlage beschädigt!

Super geschrieben!!

Auch passend zu Schleswig Holstein und seltsamen Schützern von vor genau einem Jahr:
Abknüppelgebot nun wohl auch in Schleswig Holstein
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Regional > PLZ 2

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Abwurfkante beschädigt? So kann man reparieren scherthes Basteln und Selbermachen 9 10.02.2014 18:55
Beschädigt Edding meine geflochtene Hauptschnur? DaG. Angeln Allgemein 12 09.09.2010 22:13
Schnurclip beschädigt etseir Angeln Allgemein 3 11.07.2010 16:17
Beschädigt Siliconspray Rute+Monofile Schnüre? Knigge007 Angeln Allgemein 3 28.12.2009 21:11


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:53 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,04718 Sekunden mit 15 Queries