AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.09.2017, 21:32   #11
Grünknochen
Natur schützender Angler
 
Dabei seit: 04.2016
Ort: Dorsten
Beiträge: 100
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

Schlingel!! Ich nenn Dich jetzt ''Koch''
Grünknochen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.09.2017, 21:36   #12
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 16.426
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

Zwischenfrage:
Im Focus-Artikel steht:

Zitat:
Die Spezial-Buhne soll rund 540 Meter lang sein und parallel zur Strömung der Oder verlaufen.
Wie kann man sich das rein praktisch vorstellen? Normal sind Buhnen ja immer Rechtwinklig zum Uferverlauf (und damit auch zur Strömung) angelegt und nicht parallel.

Wird das dann einfach eine Steinpackung an der Strömungskante? Kann mir das nur schwer visuell vorstellen, wie das am Ende aussehen soll.
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 22:01   #13
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 622
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

Wissenschaftler.....ist das eigentlich eine Berufsbezeichnung...oder ein Sammelbegriff für Leute die zu faul sind einer anständigen Arbeit nachzugehen?
Ørret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 22:05   #14
Laichzeit
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2011
Alter: 21
Beiträge: 1.465
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

Zitat:
Zitat von Franz_16 Beitrag anzeigen
Wie kann man sich das rein praktisch vorstellen? Normal sind Buhnen ja immer Rechtwinklig zum Uferverlauf (und damit auch zur Strömung) angelegt und nicht parallel.

Wird das dann einfach eine Steinpackung an der Strömungskante? Kann mir das nur schwer visuell vorstellen, wie das am Ende aussehen soll.
Ich weiß es nicht, aber vor einiger Zeit war ich hier am Rhein und das ist auch so eine Art Buhne parallel zur Flussrichtung.
https://www.google.de/maps/@50.00768.../data=!3m1!1e3

Das sind wichtige Laich- und Aufwuchshabitate für fast alle Fischarten, da der Wellenschlag der Schiffe wegfällt.
Gerne mehr davon, aber auch gerne zu anderen Konditionen.
Laichzeit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 22:12   #15
Sten Hagelvoll
Konserviererin
 
Benutzerbild von Sten Hagelvoll
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 5.371
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

Zitat:
Zitat von Franz_16 Beitrag anzeigen
Wie kann man sich das rein praktisch vorstellen? Normal sind Buhnen ja immer Rechtwinklig zum Uferverlauf (und damit auch zur Strömung) angelegt und nicht parallel.

Wird das dann einfach eine Steinpackung an der Strömungskante? Kann mir das nur schwer visuell vorstellen, wie das am Ende aussehen soll.
Dort sind wohl die ursprünglichen Buhnen teilweise zerstört, wodurch der Uferbereich versandet ist und einen idealen Lebensraum für diesen bolschewistischen Beißer da bildet.

Und diesen versandeten Uferbereich versucht man jetzt mit einer vorgelagerten, parallel zum Ufer verlaufenden Steinpackung vom Hauptstrom abzugrenzen und zu schützen. Würde mich wundern, wenn bei dem Projekt nicht irgendein Bauhof oder landwirtschaftlicher Betrieb gleich noch ein paar hundert Kubikmeter überflüssiges Feldgestein, welches irgendwo auf Halde liegt, verrubelt.
__________________

"...ein Stecken und eine Schnur mit einem Wurm am einen Ende und einem Narren am anderen" Samuel Johnson

Sten Hagelvoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 22:37   #16
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.515
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

Und die "wissenschaftlich/schützerische" Begleitung und Dokumentation des Ganzen auch nen netten Batzen von den 3,5 Mio. abgreift und deswegen immer für solche Projekt mit bezahltem Langfristmonitoring sein wird..

Wie Thünen mit seinem 85 Mio. neuen Forschungsdampfer, um u. a. über 2 - 3 Mio. jährlichen Dorschfangumsatzes deutscher Fischer in ICES 22 - 24 zu forschen (wir berichteten, damit könnten Fischer über 30 Jahre auf Dorschfang verzichten)..

Freie und unabhängige Wissenschaft früherer Zeiten ist in meinen Augen schon lange interessengesteuerter, bezahlter "Wissenschaft" und schützerlobbyistischen Nachhaltigkeits-Partikularstudien sowie bezahltem Schützer- und Behördengesteuerten Monitorings von Schützerprojekten gewichen.

Geändert von Thomas9904 (07.09.2017 um 22:43 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.09.2017, 22:42   #17
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 16.426
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

@Laichzeit & Sten Hagelvoll
Danke für die Info!

Das Ding am Rhein sieht schon richtig mächtig aus.

Ich dachte ja zunächst eher an sowas "einfaches" wie hier an der Donau:
https://goo.gl/maps/3fBYxfbehsC2

Aber gut, dann käme man ja auch nicht auf den stattlichen Betrag
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 22:48   #18
Sten Hagelvoll
Konserviererin
 
Benutzerbild von Sten Hagelvoll
 
Dabei seit: 04.2009
Ort: Dresden
Beiträge: 5.371
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen




Kommentar

Zuerst gefunden dank Sten bei uns im Forum Anglerlatein:
https://www.anglerboard.de/board/sho...d.php?t=331102


Sei doch so lieb und lösch der Übersicht halber den Fred!


Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Und die "wissenschaftlich/schützerische" Begleitung und Dokumentation des Ganzen auch nen netten Batzen von den 3,5 Mio. abgreift und deswegen immer für solche Projekt mit bezahltem Langfristmonitoring sein wird..

Freie und unabhängige Wissenschaft früherer Zeiten ist in meinen Augen schon lange interessengesteuerter, bezahlter "Wissenschaft" und schützerlobbyistischen Nachhaltigkeits-Partikularstudien sowie bezahltem Schützer- und Behördengesteuerten Monitorings von Schützerprojekten gewichen.
Die Alma Mater muß auch die brotlos Gebildeten über den Hörsaal hinaus nähren...
__________________

"...ein Stecken und eine Schnur mit einem Wurm am einen Ende und einem Narren am anderen" Samuel Johnson

Sten Hagelvoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 22:50   #19
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.515
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

@ Sten:
Geschlossen und auf hier verwiesen.
DANKE für Hinweis!

Zitat:
Zitat von Sten Hagelvoll Beitrag anzeigen

Die Alma Mater muß auch die brotlos Gebildeten über den Hörsaal hinaus nähren...
Du willst mir Abends noch Blutdruck machen, gelle?

Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2017, 23:01   #20
Jose
fake president
 
Benutzerbild von Jose
 
Dabei seit: 04.2005
Ort: Bonn
Beiträge: 14.476
Standard AW: Immer irrer - Naturschutz in Deutschland: 8-Zentimeter-Fisch kostet Bund 3,5 Mio.

Zitat:
Zitat von Laichzeit Beitrag anzeigen
...https://www.google.de/maps/@50.00768.../data=!3m1!1e3

Das sind wichtige Laich- und Aufwuchshabitate für fast alle Fischarten, da der Wellenschlag der Schiffe wegfällt...
Zitat:
Zitat von Franz_16 Beitrag anzeigen
...Aber gut, dann käme man ja auch nicht auf den stattlichen Betrag


egal mit welcher begründung und ebenso egal zu welchen kosten, diese parallel-verbauung wünsch ich mir für den größten teil vom rhein, nicht nur anglern zuliebe.
__________________
schick mich PN...

Geändert von Jose (07.09.2017 um 23:45 Uhr)
Jose ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Fisch nach Deutschland?? schatt Angeln und Angeltechniken in Norwegen 13 19.06.2006 13:08
Jahre pro Zentimeter MichaelB Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 7 13.11.2003 03:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:28 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11883 Sekunden mit 13 Queries