AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Fischrezepte

Fischrezepte Alles rein was mit der Zubereitung von Fisch zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2017, 11:32   #1
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 1.382
Rotes Gesicht Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Da im Anglerboard'schen Zentrum des gepflegten Genusses heraus kam, das doch einige selber Chilipflanzen ziehen und verarbeiten liegt ein eigener Thread hierfür nahe, damit man sich über die großen und kleinen Probleme bei Anbau und Verwertung austauschen kann.
Und da nach der Saison vor der Saison ist halte ich es jetzt auch für den richtigen Zeitpunkt bevor im Frühjahr ausgesät wird, vielleicht kann man ja Saatgut tauschen

Mein erstes Problem ist: ich hatte dies Jahr nur eine Pflanze, Carolina Reaper, und überlege, sie überwintern zu lassen.
Hat hier jemand Erfahrungen damit?


__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.11.2017, 11:44   #2
hanzz
Mitglied
 
Benutzerbild von hanzz
 
Dabei seit: 08.2010
Ort: Essen
Alter: 43
Beiträge: 3.312
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Moin
Den Thread begrüße ich sehr.
Hatte dieses Jahr meine erste Aussaat.
War leider nix scharfes dabei.
Samen hatte ich geschenkt bekommen.

Also eher Paprika als Chili.

Bin gespannt was hier so kommt.
hanzz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 11:47   #3
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.700
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Ich hab das mal mit ins Rezepte -Forum geschubst.

Passt hier in meinen Augen doch besser, auch wenn hier zuerst ums anbauen VOR dem "rezepten" gehen soll..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 11:48   #4
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 1.382
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Ich hab das mal mit ins Rezepte -Forum geschubst.

Passt hier in meinen Augen doch besser, auch wenn hier zuerst ums anbauen VOR dem "rezepten" gehen soll..
Dachte "Fischrezepte" meint "Fischrezepte", sry
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 11:51   #5
Franky
Mitglied
 
Benutzerbild von Franky
 
Dabei seit: 10.2000
Ort: Bad Vilbel
Alter: 43
Beiträge: 16.850
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Super!
Mein Problem in diesem Jahr war, dass von 12 Samen nur 1 Pflanze überlebt hat. Es keimten auch nur 4, wobei die übrigen 3 (eine weitere Habanero, 2 Jalapeno) das Stadium des "Auspflanzens" nicht erreichten!
Bislang kam ich immer ohne "Heizmatte" aus. Wird die doch Pflicht?
Wann beginnt ihr mit dem "Aussähen"? Schon im November/Dezember??
__________________
Schmiet rin, hol rut
Frank
Franky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 11:53   #6
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 1.382
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Februar aber mit Heizmatte (kostet nicht die Welt), einige Samen sollen besser (oder überhaupt erst) keimen, wenn man sie vor der Aussaat in Guano einlegt. Soll quasi den Weg durch einen Vogel simulieren
*ed* wenn das Zimmer warm ist reicjt es vielleicht nen Stück Styropor oder Isomatte unterzulegen aber der Stromverbrauch moderner Heizmatten ist sehr moderat
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 07.11.2017, 12:02   #7
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.700
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
Dachte "Fischrezepte" meint "Fischrezepte", sry
Ist ja auch so.

Prinzipiell..

Aber was willste mit dem Zeug, wenn nicht essen?

;.-))

von daher......
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 12:04   #8
zokker
Mecklenburger Seenplatte
 
Benutzerbild von zokker
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: MSE
Alter: 54
Beiträge: 4.507
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen
... der Stromverbrauch moderner Heizmatten ist sehr moderat
Das gleiche gilt auch für alte Matten.
__________________
Intelligenz ist am gerechtesten verteilt, jeder denkt er hat genug davon.
zokker ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 12:06   #9
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 1.382
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Zitat:
Zitat von zokker Beitrag anzeigen
Das gleiche gilt auch für alte Matten.
Hab nur eine moderne, da fehlen mir die Vergleiche - weiß ja nicht was Franky vom kauf bisher abgehalten hat
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.11.2017, 12:07   #10
Shura
Ich harmoniere
 
Benutzerbild von Shura
 
Dabei seit: 10.2015
Ort: Hamburg
Beiträge: 137
Standard AW: Burn, mother*peep* - der Chili Peppers Anbau Thread

Oh, sehr geil!
Ich baue seit Jahren (un)regelmäßig Chilis an, in der Regel Jalapenos im Blumenkasten.
An unserem Südbalkon ohne Dach geht das sehr gut, da die Pflanzen dort genügend Sonne und Wärme abbekommen. Ansonsten reifen die Früchte nicht oder bleiben im Geschmack grün und unscharf. Viel Sonne, Licht und Wärme ist echt das A und O bei Chilis allgemein.
Ich ziehe diese Sorte sehr früh vor, meist schon im Februar oder Januar - alle einzeln in der Bude. Und dann je zwo in einen Blumenkasten. Mit regelmäßiger Düngung erhält man dann durchaus solche dicken Dinger:





Zitat:
Zitat von Kochtopf Beitrag anzeigen

Mein erstes Problem ist: ich hatte dies Jahr nur eine Pflanze, Carolina Reaper, und überlege, sie überwintern zu lassen.
Hat hier jemand Erfahrungen damit?

Chilis gelten ja _eigentlich_ als einjährig, und diverse Sorten tragen wohl auch im zweiten Jahr nicht mehr gut. Allerdings liest und hört man hin und wieder auch das Gegenteil, da die Sortenvielfalt einfach gigantisch ist und nicht alle Pflanzen gleich gut/schlecht überwintern. Probiers einfach aus, an einem kühlen, hellen platz.

Ich versuche dieses Jahr auch das erste mal, zwei Jalapenos komplett bis auf den Stamm runter geschnitten zu überwintern.
Shura ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Fischzubereitung > Fischrezepte

Lesezeichen

Stichworte
chili; anbau; scharf

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
peep-show... exil-dithschi Angeln Allgemein 26 23.10.2017 19:37
Erfahrung mit Suzuki DF15A (lean burn) ulf Boote , Motoren und Zubehör 19 05.06.2016 11:28
Mother AsRock tot?? gardeur Software und Hardware 8 12.12.2004 17:17
Geber-Anbau Schlauchboot gofishing Boote , Motoren und Zubehör 4 12.03.2004 19:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11426 Sekunden mit 16 Queries