AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2017, 20:01   #21
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.239
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Zitat:
Zitat von Kolja Kreder Beitrag anzeigen
Der Sachverhalt ist völlig klar.
Eben!
85,x% sind 85,x%.

Man kann natürlich auch so oft wählen lassen bis einem das Ergebnis passt.
Problem:
vorvogestern wollten sie drin bleiben,
vorgestern wollten sie raus,
gestern wollten sie drin bleiben,
heute wollen sie raus,
morgen... ?

Da wird doch jedem schwindelig,
bei so viel Schwindel.

Ich bin enttäuscht von Gube.
Sachlich ...& menschlich.
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.09.2017, 21:23   #22
Kolja Kreder
Schlichter im RhFV
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Swisttal
Beiträge: 445
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Bei der nächsten JHV können sich die Mitglieder entscheiden, ob sie eine Beitragserhöhung und erneuten Eintritt in den DAFV wünschen oder der Beitrag bleibt, wie er ist und sie gegen einen erneuten Eintritt stimmen. Das ist eine absolut faire Abstimmung. Aufgrund der Kündigungsfrist beim DAFV von einem Jahr musste in diesem Jahr ein Beschluss für eine Kündigung her, weil nicht klar ist, ob die Mitglieder im nächsten Jahr einer Beitragserhöhung zustimmen. An diesem Zusammenhang wurde nie ein Zweifel gelassen. Mit umfallen hat das nichts zu tun. - Ich persönlich glaube nicht, dass den Mitgliedern der Eintritt in den DAFV eine Beitragserhöhung wert ist. Daher gehe ich auch davon aus, dass es bei der Kündigung bleiben wird. Das eine Kündigung dieses Jahr erklärt werden muss, steht fest. Sollte es anders kommen, wäre dann auch nicht der Vorstand oder der Vorsitzende "umgefallen" sondern die demokratische Mehrheit des Verbandes. Das kann man dieser Mehrheit ankreiden, aber sicherlich nicht einzelnen Personen. Da sollten einige, die das kritisieren einfach mal ihr Demokratieverständnis überprüfen.
Kolja Kreder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 21:31   #23
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.552
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Zitat:
Bei der nächsten JHV können sich die Mitglieder entscheiden,
Nicht die Mitglieder, nur die Abnick-Delegierten nach den mangelhaften Infos Info seitens des Vorstandes..

Nicht umsonst wurde ja Häppchen-Käse vom Vorstand für November offiziell eingeladen, um Werbung für den DAFV zu machen.

Offizielle DAFV - Kritiker (wie ich z. B., oder Werner Klasing) wurden dagegen nicht vom Vorstand eingeladen..

Zeigt klar, wie der Vorstand des RhFV tickt..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 21:36   #24
Kolja Kreder
Schlichter im RhFV
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Swisttal
Beiträge: 445
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Sie wird sich kritischen Fragen stellen müssen. Ich vertraue voll auf den gesunden Menschenverstand der Delegierten.
Kolja Kreder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 21:40   #25
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.552
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Hätten sie den, wären sie wohl kaum Delegierte..


Es zeigt genug, wie der Vorstand tickt, an dem, wer offiziell eingeladen und wer eben nicht:
Kritik(er) unerwünscht, Abnicker vor.

Obs da dann ein paar Einsame geben wird, die versuchen die Fahne für Angler und Angeln gegen den DAFV hochzuhalten, wird sich zeigen.

Du (und andere) werden sicher berichten ..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 21:44   #26
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 2.984
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Demokratie ist ja auch was "feines", aber auch nicht fehlerfrei. Das Gute, dass jeder mitbestimmen kann ist zugleich bei manchen Dingen auch ein Fluch....nämlich dann, wenn ahnungslose Leute mitbestimmen wollen (sind die Mitglieder überhaupt alle informiert?)....gleiches Theater hatte ich bei mir im Verein . Ist nur meine Meinung am Rande...
D1985 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 05.09.2017, 21:52   #27
Kolja Kreder
Schlichter im RhFV
 
Dabei seit: 05.2017
Ort: Swisttal
Beiträge: 445
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

„Die Demokratie ist die schlechteste aller Staatsformen, ausgenommen alle anderen.“
Winston Churchill
Kolja Kreder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 21:54   #28
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.552
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Ich hoff ja nicht, dass Du nen lumpigen Verband jetzt schon als Staat(sersatz) siehst..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 21:58   #29
cyprinusbarbus
Dickfischdriller
 
Benutzerbild von cyprinusbarbus
 
Dabei seit: 11.2008
Ort: RSK
Alter: 54
Beiträge: 467
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Die Kündigung beim DAFV ist doch mit überwältigender Mehrheit beschlossen worden. Warum wird sie dann nicht abgeschickt und öffentlich auf der Homepage kommuniziert ???
Sollte es wirklich mal wieder eine Rolle rückwärts geben, werde ich mich in meinem Verein (knapp 400 Mitglieder) für eine Kündigung beim RhFV und einem Beitritt beim AVN so stark machen, wie es mir eben möglich ist !!!
Wäre für den AVN eine schöne Schlagzeile : "Südlichster Mitgliedsverein des AVN : Direkt an der Grenze zu Rheinland-Pfalz.... Der Einfluß der Vernunft wächst immer weiter !!! "

Wir werden sehen ......


tight lines
Tom
__________________
Is there life after death??? more important: is there fishing????
cyprinusbarbus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2017, 22:02   #30
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.552
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Rheinischer Fischereiverband von 1880 e. V. - Gehts eigentlich noch lächerlicher?

Laut Satzung AVN geht das (auch Vereine aller angrenzender Länder, Beitrag pro Jahr/Mitglied momentan 4,50, könnt ja dann erste NRW-Gruppe aufmachen).
Satzung, siehe §3:
http://www.av-nds.de/images/download...VN-Satzung.pdf
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
DAFV zersplittert weiter: Heute - Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V. Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 77 27.07.2017 16:12
Rheinischer Fischereiverband mit Klartext! Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 2 14.04.2017 15:46
Rheinischer Fischereiverband von 1880 e.V.: Neues Präsidium Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 6 10.04.2016 06:41
DAFV fraglich: JHV Rheinischer Fischereiverband Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 71 06.05.2013 06:17


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:01 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11659 Sekunden mit 13 Queries