Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

geoff anderson Quantum Strassenangler

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.09.2017, 23:10   #11
Deep Down
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 3.116
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Top Erfahrungsbericht!
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.09.2017, 02:15   #12
Surf
Mitglied
 
Dabei seit: 02.2010
Beiträge: 416
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Ohne Kopf. Kein Plan warum aber am Rhein klappt das für mich besser. Hab den Eindruck dass der Zander den dann einfacher ins Maul drehen kann. Aber vielleicht signalisiert das auch ganz deutlich tote und einfachere Beute, die bedenkenlos eingesammelt werden kann.

Morgen starten meine ersten Versuche mit Grundel am Kanal, mal sehen ob ich nen Unterschied merke.
Surf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 05:56   #13
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Danke an Bimmelrudi für die nochmals ausführlichere Beschreibung und Erfahrungsbericht!!

Absolut klasse von Dir!

Ich check das näxtes Jahr, und wenns funzt mach ich mal Truhe voll mit kopflosen Grundeln als Köfi..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 15:33   #14
Bimmelrudi
Mitglied
 
Benutzerbild von Bimmelrudi
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Mitten in der Pampa
Beiträge: 1.795
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Keine Ursache.
Werde diesen Winter auch mal mit Grundeln auf Quappe in der Ohre probieren.
Die Ohre mündet nicht weit entfernt von meinen Quappenstellen in die Elbe, die Quappen ziehen zum Laichen die Elbe stromauf und dann auch in die Ohre.

Da bin ich echt gespannt drauf im Spätherbst/Frühwinter.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Bimmelrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 15:34   #15
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Insofern spannend, weil man Grundeln im Winter ja kaum kriegt (Winterschlaf?) - spannend, ob da dann Quappen drauf beissen..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 15:48   #16
Bimmelrudi
Mitglied
 
Benutzerbild von Bimmelrudi
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Mitten in der Pampa
Beiträge: 1.795
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Die Grundeln werd ich mir schon vorher auf Eis legen.
Hab halt immer mal wiedet Berichte gelesen, daß der beste Freßfeind der Grundel wohl die Quappe wäre.
Von den großen Seen der USA gibt es darüber ne interessante Studie.

Möchte es halt einfach mal probieren, ob da vielleicht nen Funken Wahrheit generell drinsteckt.
Elbe, Ohre und auch der MLK beherbergen Quappen. Grundeln sind im MLK & Elbe, Ohre mündet in Elbe. Die Ohre ist auch mit Wollis bevölkert, würde mich wenig wundern, wenns auch Grundeln da rein zieht..zumindest bis zum 1.Wehr.

Gesendet von meinem ALE-L21 mit Tapatalk
Bimmelrudi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.09.2017, 15:54   #17
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Guter Plan!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 16:12   #18
Slick
Mitglied
 
Benutzerbild von Slick
 
Dabei seit: 07.2010
Ort: Main-Tauber-Kreis
Alter: 38
Beiträge: 2.203
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Von gestern.
Grundel ohne Kopf aufgezogen aus dem Main.



Gesendet von meinem SM-J710F mit Tapatalk

Geändert von Slick (03.09.2017 um 16:16 Uhr)
Slick ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 16:14   #19
daci7
Grobrhetoriker
 
Benutzerbild von daci7
 
Dabei seit: 02.2009
Ort: mach' Urlaub in den Misanthropen.
Beiträge: 4.529
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Zitat:
Zitat von Bimmelrudi Beitrag anzeigen
[...]
Das einzige was außerhalb des Bleies für nen Hänger sorgen kann, ist der Haken..und das sogar recht häufig.
Ich gehe sogar mittlerweile davon aus, das quasi 99% meiner Hänger die ich bisher mit Tiroler im Kanal hatte, jeweils immer der Haken durch den Sog in Steinritzen driftete und damit unlösbar festsaß.
Und fast immer riß dabei dann der Knoten am Wirbel, der Hauptschnur mit Vorfach verbindet...die Folge ist, das Vorfach hängt, das Blei rutscht frei runter und ich kurbel ne leere Schnur ein.
Ich habe längere Zeit damit experimentiert, dieses Problem einigermaßen in den Griff zu bekommen.
Ein Blei verliert man schonmal, bloß wenns gleich 3-4 pro Ansitz sind, sorgt das nur für Frust..jedenfalls bei mir.
[...]
Pack mal zwischen dein Blei und deinen Wirbel nen Stopper oder ein kleines Klemmblei - so sollteste wenigstens dein Blei retten können wenn wirklich der Haken nur festsitzt.

Ich muss zu meiner Schande gestehen das ich noch nie eine geköpfte Grundel im Rhein gebadet hab. Was ich allerdings schon meine ist, dass Lauben oder Rotaugen besser fangen als Grundeln. So wars jedenfalls in den letzten 3-4 Jahren bei mir.
__________________
Behold! The field in which I grow my fucks. Lay thine eyes upon it and thou shalt see that it is barren! "Yo das is Roger - die Stradivari der Arschgeigen!"
daci7 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 16:16   #20
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Interessante Köderfisch-Theorie: Sind Grundeln OHNE Kopf fängiger?

Dann köpf mal - vielleicht fangen dann Grundeln besser;-)
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Grundeln als Köderfisch niersfischer93 Raubfischangeln und Forellenangeln 23 15.09.2017 11:36
Grundeln als Köderfisch in grundelfreien Gewässern Snapperfreund PLZ 6 10 23.08.2012 05:59
Angelschein in Baden-Württemberg, sind Theorie/Praxisstunden pflicht? Walstipper Junganglerfragen 13 11.09.2008 11:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:23 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09128 Sekunden mit 13 Queries