AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.09.2017, 15:47   #61
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.685
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Ein guter Bundesverband, der Schützer das Fürchten lehrt und Parteien in Spur bringt, würde mir schon reichen - mehr als Verbände sind Schützer auch nicht ..

Und die haben es schon fast geschafft, gegen Menschen und Natur die Macht zu übernehmen.

Das MUSS ein guter Verband kontern, da brauchts keine neue Partei.

Mit dem DAFV und Konsorten sind die organisierten Sport- und Angelfischer wir aber wahrscheinlich eher mal irgendwann ne NABU-Unterabteilung - da nützt auch keine neue Partei was bei solche Luschen..

Kann mich nur wiederholen:
Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Wenn das Video die Ökofantasten/(faschisten?) vom NABU sehen, werden sie vielleicht auch Rhein, Neckar, Donau, Elbe etc. ablassen wollen um alle Waller zu vernichten, damit die Tauben (von manchen auch Ratten der Lüfte genannt) als Vögel (immer dran denken, NABU ging aus Vogelschützern hervor) gerettet werden können vor der bösen Natur (so sie wie hier auch absichtlich den See für ein Fischmassaker abgelassen haben: http://www.op-marburg.de/Lokales/Ost...schutz-sterben), die nun mal aus fressen und gefressen werden besteht.

Achja - Natur ist für NABU (und BUND, WWF, Greenpeace etc.) nicht böse, wenn die Ökos damit Spenden sammeln können, da darf man dann auch bedenkenlos rummanipulieren seitens der Ökomanen!
Nur wenn auch "natürlich" Vögel gefressen werden, dann ist auch die Natur plötzlich böse und man muss Fische massakrieren!


Denn wenn die Wasser predigende und Wein saufende Schützerbande Vögel in Windkraft schreddert und Fische in Wasserkraft häckselt (Wie verlogen ist der Tierschutzstrom von Greenpeace Energy und PeTA?), wenn Heuler (eh Robbenüberbesatz in Nordsee) hochgepäppelt werden zum Spendensammeln statt der Natur überlassen (Seehundstationen), wenn Flächen und Gewässer weggekauft werden um dann z. B. böse Fische durch See ablassen zu massakrieren (Fische im abgelassenen NABU-See stinken zum Himmel) oder vorher gepflegte Seen zu verlandeten Schlammlöchern verkommen zu lassen, wenn man Heckrinder verhungern lässt, weil man nicht in der Lage ist, das vernünftig zu managen (TAZ: Skandal beim Nabu - Im Artenschutz verhungert), oder NABU Pferde und Rinder schlicht ersaufen lässt (Weidetiere vom NABU ertrunken) etc., etc. etc.. - alles ok, wenn es die Ökomanen machen.

Nur ist es in Augen dieser spendensammelnden Schützerei schlecht, wenn Landwirte, Jäger, Schäfer, Fischer, Angler versuchen, ganz normal und mit Fachkenntnis die Kulturlandschaft zum Wohle aller Menschen zu gestalten.
(Vielleicht weil die Ökomanen da nicht selber Kohle rausziehen können?)

Und wenn gerade in Baden-Württemberg - GRÜN regiert (mit einem Ex-NABU-Geschäftsführer als Staatsekretär im Umweltministerium) dann Windkraftvogelschredderanlagen von NABU und BUND gemeinsam gepuscht werden (Das Energiewende-Projekt von NABU und BUND), wie viel Geld es dafür wohl zusätzlich vom Staat zu den Spenden gibt?

Dass gerade NABU und BUND mit Windkraft auch Geld "verdienen" (sei es über Beteiligung wie auch Beratung/Projektung (https://www.fachagentur-windenergie....itglieder.html) oder "eingestellte Klagen gegen plötzliche Spendenbereitschaft") geht je auch schon seit langem durch alle Medien.

Dass auch gerade in B-W mit dem NABU-Staatssekretär Förderung von Wasserkraft im Koalitionsvertrag steht (Wasserkraftverbandspräsi Röhm ist Fraktionskollege (CDU) von von Eyb (Präsi Landesfischereiverband)), statt Bekämpfung des grün-roten Fischhäckselstromes, habe ich auch schon oft genug geschrieben.

Und die Verbände der organisierten Sport- und Angelfischerei wanzen sich noch an diese Schützer ran, statt deren Fehlverhalten aufzuzeigen und sich als kompetenter zu präsentieren (ok. Fehler gemerkt - die Verbände im DAFV sind je auch eh inkompetent, und müssten das selber erst noch lernen) .

Da krieg ich schon am hellen Morgen Blutdruck und wünsch diesen in meinen Augen nur heuchelnden und verlogenen Ökomanipulisten von NABU, BUND, WWF, GREENPEACE und Konsorten sowie den in meinen Augen im Endeffekt genauso für Natur, Gewässer, Angler und Bürger schädlichen Sport- und Angelfischerverbänden im DAFV sonstwas an den Hals!!

PS:
Interessante Facebookgruppe:
NABU-Sündenregister

PPS:
Das mit dem abgelassenen See hatte sogar "Folgen" für den NABU, auch darüber wurde bereits im Anglerboard berichtet:
NABU zu 500 € verurteilt für herbeigeführtes Fischsterben im eigenen Teich

Haben die dann noch wahrscheinlich als "Betriebskosten" oder "Sonderausgaben" abgesetzt für ihre Spendensammelorganisation..

Peanuts
Portokasse....

PPPS:
Eine interessante Frage stellte mir gerade noch ein Kollege aus der Ecke Weidetierhaltung/Landwirtschaft (danke dafür, Willi):
Ob der NABU den Wolf auch noch fördern würde, hätte er Kiemen und würde (Wasser)Vögel fressen??

Mal zum drüber nachdenken und so.................

Da wird schnell die Schützer-Heuchelei klar...................
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.09.2017, 15:51   #62
RuhrfischerPG
Mitglied
 
Benutzerbild von RuhrfischerPG
 
Dabei seit: 08.2010
Ort: Bochum
Alter: 53
Beiträge: 5.493
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Zitat:
Zitat von gründler Beitrag anzeigen

Meine Meinung auch wenn wir nicht gleich 20% kriegen würden,ja sie ist längst überfällig.......

Ein umdenken bei den "etablierten" wäre überfällig..man muss nicht jede noch so ideoligisch schräg oder gar gefährlich tickende Weltanschauung hofieren,nur um ein paar trügerisch wertvolle Randstimmen abgreifen zu können.

Schon 3x nicht,wenn daraus Minderheitendiktate wachsen.

DAS muss in die Köpfe von Politik und Medien. Beide sollten endlich wieder ihrem Auftrag folgen..
__________________
Gruß,Peter


RuhrfischerPG ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 15:55   #63
gründler
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: NDS
Beiträge: 6.793
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Ja also gewisse Herren und Damen dürften dann kein Amt inne usw.Stimmrecht würde ich auch entziehen ^^ aber als Förderer dürften se weiter löhnen....

Es müsste eine komplette neue Mannschaft her die nicht unterwandert ist und Mauschelt etc. und nicht die alten bekannten mit Helmbrand und Hackenporsche dafür einspannen.
gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 16:02   #64
gründler
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2005
Ort: NDS
Beiträge: 6.793
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Zitat:
Zitat von RuhrfischerPG Beitrag anzeigen
DAS muss in die Köpfe von Politik und Medien. Beide sollten endlich wieder ihrem Auftrag folgen..

Viele Medien sind aber die Politik...oder wie lässt sich das ganze Weltweite geschehen gerad erklären?

Brauchen wa nicht mal Ot für werden,wer nicht ganz an Helmbrand leidet und kein Pfeil im Hut hat...... sieht und merkt doch was uns die Augsburger Puppenkiste so täglich serviert.

Keine Seilbahn der Welt ist so lang wie die Seilschaften........
gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 18:05   #65
Tate
Mitglied
 
Dabei seit: 09.2010
Ort: Lichtenau
Beiträge: 351
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Nein wir brauchen keine politische Partei für Randgruppen sondern Politiker mit gesunden Menschenverstand und Funktionäre welche die Organisation in der sie tätig sind mit Herz verteidigen.
Tate ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 18:21   #66
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.685
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

So seh ichs auch, Tate!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 03.09.2017, 19:21   #67
kemo
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2015
Beiträge: 60
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Bin zufällig aus dem wernauer angelverein und verfolge die Diskussion mit Interesse mit....komischer weise wird bei jeder jahresversammlung über ein schlechten raubfisch bestand gemotzt...Also irgendwie kann hier was nicht stimmen....Falls die Seen wo in dem Artikel gemeint sind die sind wo hinter unseren vereinsseen liegen dürft ihr nabu Vögel die Fische gerne Umsiedeln...Und nehmt die kormorane im Tausch bitte mit.
kemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 19:55   #68
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.685
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Zitat:
Zitat von kemo Beitrag anzeigen
Falls die Seen wo in dem Artikel gemeint sind die sind wo hinter unseren vereinsseen liegen dürft ihr nabu Vögel die Fische gerne Umsiedeln...Und nehmt die kormorane im Tausch bitte mit.
müssen wohl die sein....
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 20:13   #69
kemo
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2015
Beiträge: 60
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
müssen wohl die sein....
Also sind NICHT unsere vereinsseen gemeint?langsam bekomme ich Panik konnte auch noch niemand aus dem Vorstand erreichen...Zum teckbote noch...Wer weiss wer da arbeitet und welche Ansichten vertreten werden muss sich nicht über einfach übernommene Artikel wundern.
kemo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2017, 20:17   #70
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.685
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: NABU dreht frei: Raubfische raus, sie gefährden Wasservögel

Ne, müssen wohl (so hab ichs verstanden), die NABU-Tümpel sein.
Ohne Gewähr.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Bub vom Hecht gebissen - Alle Raubfische raus ausm See Thomas9904 Branchen-News 77 19.06.2017 11:27
Nehmen Sie Versandkosten Frei! Das ganze Wochenende bei kimmich.de . . . kimmich-modeversand.de Aktuelle Angebote 0 21.10.2016 13:20
Nehmen Sie doch einfach PORTO FREI | Starten Sie ins versandkostenfreie Wochenende!!! kimmich-modeversand.de Aktuelle Angebote 0 24.10.2014 09:23
Holen sie ihre Angel raus! Anglerprofi05 Angeln Allgemein 137 08.06.2010 07:56
Raus! Raus! Raus! Alles Raus! 20% RABATT auf alles*! in Hamburg bei dieangler.de AnglerShopBrüggen Aktuelle Angebote 0 01.12.2007 12:42


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12957 Sekunden mit 14 Queries