Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2017, 22:58   #71
Bratfischangler
Mitglied
 
Dabei seit: 07.2015
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 39
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Servus, in den 80zigern gab es Aal-Besatz der es in sich hatte. Die Hauptursache sehe ich hier. Und die Grundeln werden ihr übriges dazu beitragen, das sollte man nicht vergessen. Egal was da geregelt wird, der europäische Aal wird schlechte Karten haben. WIKI Schwimmblasenwurm / Aal-Probleme: Der Trojanische Parasit von Bettina Wurche
Bratfischangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 31.08.2017, 06:20   #72
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Stimmt, die Probleme des Aales sind vielfältig - dann nur auf Angler und Fischer "loszugehen" und das nur in der Ostsee, das ist das, was mich so ankotzt.

Zudem mit den seltsamen Vorgängen, wie dass dass auf einmal alles 2 Monate früher kommt etc...

Schlimm ist, dass der DAFV das Thema leider inzwischen wohl auch mitbekommen hat und sich einschalten will:
http://www.dafv.de/index.php/home/na...uer-die-ostsee

Was da rauskommen kann, haben wir gemerkt, als sich der DAFV beim Baglimit Dorsch eingeschaltet hatte..

Beim Angelverbot AWZ hatte sich dann da rechtzeitig auch noch ANGLERDEMO eingeschaltet, nachdem der DAFV schon Zustimmung zu Verboten signalisiert hatte, bevor die vom DAFV noch mehr anrichten konnten...

Wenn sich der DAFV jetzt einschalten will, werden wohl Aale wie Angler noch größere Probleme bekommen....
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642

Geändert von Thomas9904 (31.08.2017 um 06:25 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 06:26   #73
Fischer am Inn
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 474
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Hallo


Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Zudem mit den seltsamen Vorgängen, wie dass dass auf einmal alles 2 Monate früher kommt etc...
Im Statement des DAFV liest sich das so, dass der Vorschlag ganz normal den Landwirtschaftsministern zugeleitet und von denen Anfang Oktober beraten wird - also vom Zeitablauf wie immer.

Servus
Fischer am Inn
Fischer am Inn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 06:35   #74
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Komisch nur, dass das die letzten Jahre so nie vorher in die Presse kam mit dem genauen Vorschlag, sondern der erst kam nach der Absprache mit endgültigem Ergebnis (eben Oktober/November) .
Dass da auch EU-Abgeordnete mehr als überrascht waren über den Vorgang, dass das konkret noch 2 Tage VOR der gestrigen Kommissions-Sitzung mit Detailberatung des Vorschlages gestern als Pressemeldung kam.
Und die noch schnell rückfragen mussten (eben WEIL die auf Oktober vorbereitet waren), das muss der DAFV natürlich weder wissen noch mitkriegen, das ist wahr....
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 05:07   #75
0ggy
Mitglied
 
Dabei seit: 03.2010
Beiträge: 22
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Moin

Jetzt ist man beim DAFV aufgewacht!

klick

und hat sich gleich wieder hingelegt, man will nur ein wenig mit dem Ministerium kuscheln, wir wissen ja was da raus kommt.
Für den Angler nichts Gutes.

Oggy
0ggy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 05:19   #76
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Dass in der gleichen Verordnung auch Dorschquote/Baglimit drin steht, haben sie aber entweder nicht gelesen oder nicht verstanden - Dilettanten halt..

Gut, dass die Anglerdmo-Jungs und Kutterkäptns da dran sind:
https://www.facebook.com/Anglerdemo/...type=3&theater
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.09.2017, 14:43   #77
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Aktualisierung 02.09. 2017

Diese EU-Leute drehen doch absolut hohl, wie es hier die Aussage des Europaabgeordneten Werner Kuhn (CDU) beweist:
https://www.svz.de/regionales/meckle...d17710931.html

Zitat:
Der Europaabgeordnete Werner Kuhn (CDU) äußerte am Donnerstag in Brüssel Unverständnis über die Vorschläge der Kommission. Sie gingen beim Hering über die Empfehlungen der Wissenschaft hinaus, sagte er der Deutschen Presse-Agentur. „Diese hatte eine Fangmengenkürzung um 38 Prozent vorgeschlagen.“ Beim Dorsch hätten die Wissenschaftler ein Fangplus von acht Prozent für vertretbar gehalten, die EU-Kommission wolle die Quote aber auf dem stark gekürzten jetzigen Niveau halten. Über den Aal sei mit der Wissenschaft noch gar nicht diskutiert worden, da eine Auswertung der seit mehreren Jahren laufenden Besatzprogramme noch nicht erfolgt sei, sagte Kuhn. Die zuständigen EU-Minister werden voraussichtlich am 9. und 10. Oktober über die Vorschläge der Kommission entscheiden.
Mit Blick auf den Aal, dessen Bestände als bedroht gelten, sprach Kuhn sich für eine Bestandsregulierung des Kormorans aus. Die Vögel fräßen mit Vorliebe Aal und ihr Bestand habe sich in den vergangenen 15 Jahren in Mecklenburg-Vorpommern fast verzehnfacht. „Der Fraßdruck hat enorm zugenommen“, sagte er. Derzeit gebe es im Nordosten etwa 20.000 Brutpaare - 2.000 würden laut Kuhn ausreichen. Er forderte einen europäischen Kormoran-Managementplan mit Abschussquoten.
Egal bei welcher Art, hier geht alles scheinbar weit selbst über die Wissenschaftsempfehlung hinaus (da sind un. a. ja auch das anglerfeindliche "Wissenschafts"institut Thünen beteiligt).

Da werden wieder Angler wie Fischer verarscht.

Nach wie vor bin ich der Meinung, dass hier irgendwas schiefging und massiv von Seiten der spendensammelnden Schützerindustrie versucht wird, mit Aussagen in der Öffentlichkeit zu versuchen, Pflöcke einzuschlagen.
Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 15:25   #78
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Und das Schlimme:
Der DAFV wird wieder nix peilen und wieder freiwillig Verzichtsvorschläge wie beim Baglimit Dorsch und beim Angelverbot AWZ..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 18:25   #79
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 924
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Dieser Kuhn scheint jedenfalls halbwegs den Durchblick zu haben,ganz im Gegenteil zu Rodust.....

Die Schützer haben eben eine große Lobby, wir Angler haben den DAFV
Ørret ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 18:53   #80
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Leider gut beschrieben..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer ist der am schwierigsten, (oder auch der klügste) zu fangenden Fisch im Süßwasser Lajos1 Angeln Allgemein 58 16.02.2016 11:27
Pressemeldung: Seenotretter für Fischer auf Nord- und Ostsee im Einsatz Thomas9904 Branchen-News 0 30.04.2013 05:40
wie wo womit und wann plattfische in der ostsee Blinker2 Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 1 03.02.2008 10:38
Die Sündenböcke für Fischer und Angler (NABU) gimli Angeln Allgemein 96 15.07.2007 09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:01 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09498 Sekunden mit 12 Queries