Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2017, 17:29   #51
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 577
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Eisbär14 Beitrag anzeigen
Aber nein, der kleine Angler, der kleine Küstenfischer der gerade noch seinen Betrieb aufrecht erhält um nicht unterzugehen der bekommt aus Brüssel den Arsch voll.
Diesen Politkaspern geht es zu gut, da wird nur hintenherum die Tasche aufgemacht.Der Kleine wie wir ,der wehrt sich doch nicht.
Das muss anders werden. Wenn solche Verbote greifen sollen um eine Art zu schützen dann müssen alle in den sauern Apfel
Ja. Ich sagte ja:. Als Gesamtpaket.
Nur wenn alle drauf verzichten wird es der Art helfen.
So halbe Sachen taugen nix.
Vor allem wenn die Verordnung nur explizit die Ostsee betreffen würde
Was aus dem Rest der Küstengewässern wird aus denen Aale absteigen macht sich da keiner Gedanken?
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.08.2017, 17:56   #52
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Leech Beitrag anzeigen
Vor allem wenn die Verordnung nur explizit die Ostsee betreffen würde
Siehe verlinkten Verordnungsvorschlag, um den es geht, ist nur Ostsee.

Und beachte das fett rot markierte..

Da ist irgende Sauerei im Gange, die selbst ich mit meinen guten Kontakten noch nicht rausgekriegt habe - aber es stinkt gewaltig!

Bin und bleibe dran....

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
http://europa.eu/rapid/press-release_IP-17-2921_de.htm

Und das interessante:
Hier gehts nur um Ostsee...

Was ist mit Nordsee, Glasaal etc., Mittelmeer und anderen europäischen Gewässern?

Und das jetzt in dem Vorschlag einer Verordnung, die normalerweise erst immer im November, selten mal schon im Oktober kommt...

Da stinkt irgendwas gewaltig zum Himmel.......
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 18:05   #53
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 577
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Des ist doch alles Schmarn. Im Bereich der anderen Meereskünsten gibt es doch explizit viel mehr Flussläufe, die von den Aalen genutzt werden.
Einfach die Befischung der Aale in Gesamteuropa verbieten, sowohl für die großen Flotten als auch den kleinen Angler zuhause einführen,
Kormoranbestände ausdünnen, die Wasserkraftwerke in die von mir verlinkte Kraftwerkvariante umbauen & den Schmuggel mit Glasaalen hart bestrafen - für einige Jahre.
....dann kommt der Fisch von alleine zurück.
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 18:13   #54
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Alles richtig - erklärt aber nicht, was da gerade in Brüssel abgeht.

Warum das alles GEGEN JEDE GEWOHNHEIT 2 - 3 Monate früher kommt als normal (und nach meinen Infos auch nicht nur mit richtigen Fakten)..

Da scheint ne Vorentwurf-PM durchgestochen worden zu sein, ohne abgestimmten Inhalt.

Und sowas "passiert" Bürokraten nicht - das war Absicht..

Und dass ich nicht weiss und bis jetzt nicht rauskriegen konnte, warum das jetzt, statt in 2 - 3 Monaten wie normal kam, das macht mich das rasend.........

Da ist (noch) mehr im Busch - und wenns was Gutes für Angle wäre, würds mich wundern....
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 18:20   #55
raubangler
Bin immer friedlich...
 
Dabei seit: 05.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 1.258
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Wenn in eine Anlage ein Aal reinschwimmt und zwei wieder herauskommen, dann ist das ja erst einmal gar nicht so schlecht.....

Aber zum Thema...
So mies sind diese EU-Verordnungen auch nicht.
Gerade eben waren bei uns Unmengen an Schwalben.
Die würde es ohne die EU nicht mehr geben.
Manchmal schießen die auch daneben.
Gut ist aber, dass überhaupt jemand schießt.
raubangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 18:32   #56
Ossipeter
Mitglied
 
Benutzerbild von Ossipeter
 
Dabei seit: 03.2002
Ort: Lehrberg - Mittelfranken
Alter: 63
Beiträge: 6.886
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Hatten wir den Link schon?
https://www.shz.de/regionales/schles...d17691621.html
Diese Reaktion ist der Hammer:
Die seit 2007 EU-weit verordneten Aalmanagementpläne hätten bisher nicht zu einem entscheidenden Erfolg geführt, findet auch der BUND. Wissenschaftler hätten wiederholt drastischere Maßnahmen gefordert „Wir riskieren es, diese Fischart direkt vor unseren Augen zu verlieren, wenn wir den Rat der Wissenschaftler weiter ignorieren“, sagte die Meeresschutzexpertin beim BUND Schleswig-Holstein, Stefanie Sudhaus. Sie forderte darüber hinaus weitergehende Maßnahmen: „Es gibt nur einen einzigen Bestand des Europäischen Aals und egal, wo und wie, jeder Aalfang muss gestoppt werden, bis der Bestand Anzeichen einer Erholung zeigt.“ – Quelle: https://www.shz.de/17691621 ©2017
__________________
Ein Norgefan aus Franken
Überstand des 1.2.3.4.6.7.8. und 9. Bayernboardtreffen
Geduld ist die Stärke nur langsam wütend zu werden-
Ossipeter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.08.2017, 18:38   #57
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

njet - noch nicht.
Danke..

Daher vermute ich ja, dass da NABU,BUND und Konsorten ihre Dreckfinger in der Geschichte drinhaben mit der frühen Veröffentlichung, um öffentlichen Druck und Fakten zu schaffen..

Bis vor einer Woche hiess es beim Dorsch noch (gleiche Verordnung) , passt, kann gelockert werden, 2016er Jahrgang stärkster seit langem (Regierung wie Thünen) - und jetzt bricht auf einmal in dem Verordnungsentwurf eine oder zwei Wochen später der Bestand laut PM zusammen...

Da ist irgendwas oberfaul..........
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 18:39   #58
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 577
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von raubangler Beitrag anzeigen
Wenn in eine Anlage ein Aal reinschwimmt und zwei wieder herauskommen, dann ist das ja erst einmal gar nicht so schlecht.....

Aber zum Thema...
So mies sind diese EU-Verordnungen auch nicht.
Gerade eben waren bei uns Unmengen an Schwalben.
Die würde es ohne die EU nicht mehr geben.
Manchmal schießen die auch daneben.
Gut ist aber, dass überhaupt jemand schießt.
Es wäre ja nicht quer geschossen, wenn das Thema resolut bis zu Ende gedacht worden wäre. Aber das ist es nicht. Nur ein Verbot von Aalfischerei in der Ostsee ist für so ein europaweites Problem schon extrem lokal.

Zitat:
Da scheint ne Vorentwurf-PM durchgestochen worden zu sein, ohne abgestimmten Inhalt.

Und sowas "passiert" Bürokraten nicht - das war Absicht..
Oder du hattest Glück und ein verärgerter Mitarbeiter hat den Salat durchgeschoben, um seinem Arbeitgeber mal richtig einen auszuwischen.
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 18:40   #59
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Leech Beitrag anzeigen


Oder du hattest Glück und ein verärgerter Mitarbeiter hat den Salat durchgeschoben, um seinem Arbeitgeber mal richtig einen auszuwischen.
Wünschenswert - leider unwahrscheinlich..
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.08.2017, 18:48   #60
Leech
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2017
Beiträge: 577
Standard AW: EU will Aalfangverbot in der Ostsee für Angler und Fischer - wann auch im Süßwass

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Wünschenswert - leider unwahrscheinlich..
Wer weiß des schon.
Ich hatte meinen Post angefangen zu schreiben, bevor ich den Link von Ossipeter gesehen hatte.
Das scheint auch eher ein Licht in Richtung deiner Vermutung.

Ich find das hier ja hämisch:
"jeder Aalfang muss gestoppt werden [außer der von Kormoranen, denn die Vögel sind ja besonders wertvoll in dem Zusammenhang ]"
Ich google mal nach Kormoran-Rezepten....
Leech ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer ist der am schwierigsten, (oder auch der klügste) zu fangenden Fisch im Süßwasser Lajos1 Angeln Allgemein 58 16.02.2016 11:27
Pressemeldung: Seenotretter für Fischer auf Nord- und Ostsee im Einsatz Thomas9904 Branchen-News 0 30.04.2013 05:40
wie wo womit und wann plattfische in der ostsee Blinker2 Bootsangeln und Kutterangeln (Hochseeangeln) 1 03.02.2008 10:38
Die Sündenböcke für Fischer und Angler (NABU) gimli Angeln Allgemein 96 15.07.2007 09:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:20 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06812 Sekunden mit 12 Queries