AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Reiseberichte über Norwegen

Reiseberichte über Norwegen Reiseberichte und Angelberichte über das Angeln in Norwegen.
Reiseanbieter

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.08.2017, 14:21   #21
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 16.536
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Hallo Schnix89,
wirklich klasse zu lesen, man merkt richtig wie dich dieses Land in seinen Bann gezogen hat (was zugegeben bei uns Anglern sooo schwer nicht ist ).

P.S.
Ich hab mal die Bilder direkt in den Text mit eingebaut.
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 31.08.2017, 08:26   #22
Tuempelteddy
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2004
Ort: Bobitz
Beiträge: 394
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Hei Schnix89,

ich warte jeden Tag auf die Fortsetzung deines Berichts!

Toll geschrieben!

Torsten
Tuempelteddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 08:28   #23
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.306
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Stimmt!!
Einach geil!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 08:47   #24
Skyflash
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2017
Ort: Hollenstedt
Alter: 30
Beiträge: 27
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Sehr Schöner Bericht da will man direkt sachen Packen und ab nach Norge.
__________________
Ist der Erste Fisch ein Barsch.......Freut sich die Pfanne.

Skyflash ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 12:37   #25
Schnix89
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2013
Beiträge: 24
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Tag 9:

Der Samstag begrüßte uns mit freundlichem Wetter.
Aber die Wetteraussichten sahen nicht gut aus.
Ab Mittag schlechtes Wetter mit heftigem Dauerregen.
Um 7 war ich wach, schnell was gefrühstückt und gegen 8 war ich an meinem Platz.
Schnell kamen einige Makrelen in meine Kiste.
Das läuft schon mal.
Dann, nach einer halben Stunde, ein heftiger Ruck in meiner Rute aber der Anschlag ging ins leere.
langsam weiter gekurbelt noch ein Ruck und beim 3 mal nimmt er ihn richtig und ab geht die Post.
Das kann nur ein Pollack sein.
Mein Plan funktioniert. Und er war auch noch ein Stück größer als die letzten beiden.
Jetzt waren alle Zweifel wieder weg und das Lachen bekommt man mir nicht mehr aus dem Gesicht.
Ich habe noch nie so einen kampfstarken Gegner an der Rute gehabt.
Der entschluß war schnell gefasst.
Ab jetzt gehts nur noch auf Pollack und Makrele.
Scheiß auf die anderen Fische.
Es kamen noch ein Paar Makrelen und ein Knurrhahn, dann setzte
gegen 11 der Regen ein und ich machte mich zufrieden auf Richtung Ferienhaus.
Es war zwar wieder nur ein guter Pollack und ein paar Makrelen, aber das wird sich definitiv ändern die nächsten Tage.
Da war ich mir sicher.
Fisch filetiert und dann auf die Couch, Bundesligakonferenz mit 1 oder 2 Tuborg.
Die Wetteraussicht für Sonntag war Genial.13 Stunden Sonne, keine Wolke am Himmel.
Da können sich die Fische warm anziehen.
Morgen wird mein Tag.


Tag 10:

Der Sonntag begann genau wie gemeldet. Sonnig!
Und so blieb es auch den ganzen Tag.
Nach einen gemeinsamen Frühstück ging es los.
Diesmal mit meiner Freundin als Glücksbringer.
Es dauerte nicht lang und die ersten Makrelen wanderten an Board.
Keine 20 Minuten geangelt, da ging die Post wieder richtig ab. Pollack!
wieder ein Stück größer als die letzten.
Beim nächsten Wurf wieder Biss.
Diesmal etwas kleiner.
Ein Seelachs in gerade noch akzeptabler Küchengröße.
Fischart Nr. 7!
Es folgten noch einige Makrelen bis wir gegen 12 wieder zurück fuhren.
Nachmittags wollte ich das Spiel meiner Eintracht in Freiburg gucken.
Aber die Fische ließen mir keine Ruhe.
" Die werden auch ohne mich verlieren" dachte ich mir und machte mich auf den Weg zur kleinen Insel.
Ganz schön viel Verkehr auf so einem Fjord Sonntags bei schönem Wetter.
Zwischen den Jetskis hindurch ging es an den Angelplatz.
Heute waren noch 2 Boote mit Norwegern an "meinem" Platz.
Ein paar Makrelen und einen kleinen Pollack im Drill verloren.
Bei den Norwegern kamen auch nur Makrelen an Board.
Dann sah ich einen Norweger auf der anderen Seite der Insel angeln.
Beim blick auf die Seekarte fiel mir eine steile Kante von 20 auf 30 m auf. Direkt auf der anderen Seite der Insel.
Vielleicht gibts da Pollack. Also nix wie hin.
Erster Wurf. Heftiger Biss. Aber Anschlag ins leere.
Der Gummifisch kam zurück an Board ohne Schwanz.
Zum Glück hab ich noch einen.
Nächster Wurf wieder Kontakt. Nochmal und nochmal. Der Fisch folgte bis kurz vor das Boot und drehte dann ab.
Es war ein kleiner Pollack.
Von den Bissen motiviert setzte ich noch einige driften an diesem Platz an.
Aber es war sehr schwer genau die Kante zu treffen.
Da der Wind immer mehr auffrischte, entschloß ich mich schluß zu machen.
Den Platz nehm ich noch mal genauer unter die Lupe, bei weniger Wind. Das steht fest.
Es bleibt dabei, mehr als ein guter Fisch pro Tag geht nicht.
Also zurück und den Abend auf der Terasse ausklingen lassen.
Meine Technik funktioniert und es werden sicher noch mehr Fische an Board kommen.
Die besten Angeltage liegen sicher noch vor mir.
Meine Kiste füllt sich langsam und ich bin mir sicher, dass ich sie voll bekomme.
Somit sollte der Transport nach Deutschland kein Problem sein und nichts auftauen.
Mit diesen Gedanken ist man schon viel entspannter.
Morgen soll es nach Bergen gehen und zum Steinsdalfossen,nahe Norheimsund.
Wahrscheinlich nicht viel Zeit zum angeln.
Dann wollen wir irgendwann noch die Lachsfarm in Steinsto besichtigen.
Die restliche Zeit war nichts geplant.
Also viel Angelzeit in den letzten 5 Tagen!
Nur noch 5 Tage! Nächste Woche um die Zeit sind wir schon wieder in Deutschland!
Zum ersten mal realisierte ich, dass die schöne Zeit bald vorbei ist.
Plötzlich kamen die Möwen von überall. Ein riesen Lärm.
direkt vor unserem Haus kochte Plötzlich das Wasser.
Was ist da los?
Die ablenkung kommt gelegen. Die dunklen Gedanken waren sofort vertrieben.
Schnell ans Boot geflitzt und die Rute geholt, da war das Treiben schon wieder vorbei.
Ich riskierte Trotzdem ein Paar Würfe. Ohne Ergebnis.
Also gehts ins Bett. Morgen soll es früh losgehen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_20170819_111137.jpg (118,1 KB, 92x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_20170813_182819.jpg (89,1 KB, 66x aufgerufen)
Schnix89 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 12:40   #26
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 80.306
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Einfach wieder klasse!!!!

Danke!!!!!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 31.08.2017, 12:49   #27
Tuempelteddy
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2004
Ort: Bobitz
Beiträge: 394
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Noch 5 Tage!
Was soll ich dann nur lesen?

Kannst du deinen Bericht (wie immer sehr erfrischend! ) nicht etwas strecken?

Ab nächsten Freitag werde ich mal nachsehen, ob du noch 'en Fisch drinnen gelassen hast!

Gruß Torsten
Tuempelteddy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 12:56   #28
Doerk71
Sundangler
 
Benutzerbild von Doerk71
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Stralsund
Alter: 46
Beiträge: 61
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Danke für den tollen Bericht, Schnix! Hat mir meine Mittagspause unheimlich versüßt! Toller Schreibstil übrigens - man fiebert regelrecht mit! Ich bin auf die Fortsetzung gespannt.


Viele Grüße
Dirk
__________________
"Am Ende fließen alle Dinge ineinander, und aus der Mitte entspringt ein Fluss. ..."
Doerk71 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 13:08   #29
Fischkopp 1961
Mitglied
 
Benutzerbild von Fischkopp 1961
 
Dabei seit: 08.2007
Alter: 56
Beiträge: 1.772
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Es macht einfach nur Spaß.

Ich hoffe für dich, dass das große Finale noch kam und Du doch noch über den "EINEN" Fisch pro Tag hinausgekommen bist.
__________________
Wenn es irgendwann mit der schönsten Nebensache der Welt mal nicht mehr klappt,
hat man halt noch mehr Zeit für das schönste Hobby der Welt!!!
Fischkopp 1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 20:26   #30
daci7
Grobrhetoriker
 
Benutzerbild von daci7
 
Dabei seit: 02.2009
Ort: mach' Urlaub in den Misanthropen.
Beiträge: 4.311
Standard AW: Erster Norwegentrip Strandebarm/ Hardangerfjord

Sehr erfrischend zu lesen - Danke dafür!
__________________
Behold! The field in which I grow my fucks. Lay thine eyes upon it and thou shalt see that it is barren!
daci7 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln in Norwegen > Reiseberichte über Norwegen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wer war schon mal in Strandebarm/Hardangerfjord Schnix89 Anreise und Unterkunft in Norwegen 1 30.11.2016 11:03
Hardangerfjord lucky25 Angeln und Angeltechniken in Norwegen 5 06.03.2009 13:45
die chance zu einem ultimativen norwegentrip Pete Anreise und Unterkunft in Norwegen 4 16.05.2006 17:34
Hardangerfjord Quallenfischer Anreise und Unterkunft in Norwegen 3 07.03.2005 10:25
Verpflegung für Norwegentrip fjordfisher Anreise und Unterkunft in Norwegen 8 18.07.2001 19:32


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:12 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11932 Sekunden mit 14 Queries