AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2017, 09:40   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.627
Blog-Einträge: 2
Standard PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Redaktionell




PETA Gemeinnützigkeit entziehen?
Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP


Die FDP stellt im niedersächsischen Landtag einen Antrag zu einer Entschliessung, dass der Landtag beschliessen soll, dass Verbänden, die gegen die Zwecke der Gemeinnützigkeit verstossen, schneller die Gemeinnützigkeit entzogen werden kann.

Der Antrag wird im neuen Landtag eingebracht nach der Wahl im Oktober, wenn es die Mehrheitsverhältnisse zulassen.

Insbesondere wird dabei auf das Verhalten von PETA eingegangen und deren gemeinnütziger Status im Antrag als "fragwürdig" bezeichnet..

Gefunden habe ich das bei Dr. Gero Hocker (FDP), der sich ja schon lange als Landtagsabgeordneter wie als Angler auch für Angler und Angeln einsetzt, und zwar heute morgen auf seinem Facebook-Account:
https://www.facebook.com/hockergero/...77430715689762

Wir bedanken uns bei Dr. Hocker, dass wir das wörtlich zitieren dürfen:
Zitat:
Zitat von Gero Hocker
PETA will Angel-AGs verbieten, die bei Kindern Verständnis für Prozesse in der Natur wecken; PETA begeht regelmäßig Land- und Hausfriedensbruch, wenn ihre Mitglieder in Stallanlagen einbrechen; PETA will Blindenhunde verbieten, weil die Haltung von solchen Tieren zwar betroffenen Menschen den Alltag ungemein erleichtert, dies aber angeblich den Rechten des Tieres widerspricht;
PETA gilt trotz alledem als 'gemeinnützig', genießt damit Steuervorteile und wird damit von allen Steuerzahlern in Deutschland gefördert. Ich meine: das ist komplett gaga!
Die Gemeinnützigkeit von PETA muss endlich beendet werden. Meine Fraktion hat heute auf meine Initiative diesen Antrag beschlossen. Vielen Dank an Jan Reiter und Jochen Algermissen für die Unterstützung bei dieser Initiative!
Hier der FDP Antrag:




-------------------------------------------

Kommentar
Dass immer weitere Anzeigen gegen Angler auch rechtlich (falsche Verdächtigung) fragwürdig sein können, da PETA langsam wissen müsste, dass sie so nur viel Personal und Geld im Justizapparat verbrennen, obwohl keine wirkliche rechtliche Grundlage für die Anzeigen da ist, darüber kann man sicher spekulieren..

Wer wie PETA immer weiter mit mehr oder weniger standardisierten Anzeigen Angler, Angelvereine und Verbände überzieht, bei dem kann man ruhig die Gemeinnützigkeit mal hinterfragen - zudem, wenn vom Spendengeld praktisch NICHTS für praktischen Tierschutz eingesetzt wird, sondern nur für Propaganda und Anzeigen. Und die Anzeigen werden zum Großteil eingestellt.

So jedenfalls die Auflistung von GERATI dazu:
PeTA 2016 – Null Euro für den Tierschutz

Während Angler, Angelvereine und Verbände mit der Hand am Arm für Gewässer arbeiten, Hege und Pflege, für Kinder und Jugendliche, für die Gesellschaft arbeiten und dazu viel eigenes Geld aufwenden, kommen von PETA nur Propaganda, Anzeigen und Spendenaufrufe.

Die ganzen Vorteile, ökologische, ökonomische, kulturelle, soziale und viele weitere positive Aspekte, die Angler für die Gesellschaft erbringen, da kann man dann wirklich von einem "Gemeinnutz" sprechen.

In diesem Sinne kann man nur hoffen, dass immer mehr Parteien in immer mehr Landtagen und auch im Bundestag sich diese Forderung anschliessen, um fragwürdigen Organisationen wie PETA wenigstens nicht auch noch Steuervorteile durch den Status der Gemeinnützigkeit zu gewähren.


Thomas Finkbeiner
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.08.2017, 09:53   #2
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.627
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Zur Klarstellung:
Der Antrag wird im neuen Landtag eingebracht nach der Wahl im Oktober, wenn es die Mehrheitsverhältnisse zulassen.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:10   #3
Brillendorsch
Mitglied
 
Benutzerbild von Brillendorsch
 
Dabei seit: 02.2007
Ort: Raum Zweibrücken
Beiträge: 1.354
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Das die bei dieser Vereinsstruktur überhaupt Gemeinnützig sein sollen, ist mir eh ein Rätsel
__________________
Ich bin ein Ökoheini und geh trotzdem angeln
Brillendorsch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:13   #4
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.097
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Zunächst einmal: YES!

Dafür plädiere ich schon lange und habe viele politische Vertreter/Organisationen darauf angesprochen.
Trotzdem bleiben bei mir ein paar Punkte/Fragen offen:
- wie soll dieses verfahren, welches die Landesregierung einleiten soll, konkret aussehen?
- ist u.a. eine Bundesratsinititiative gemeint? Denn Sitz von P€ta ist BaWü, zustandig sind die Finanzbehörden dort, nicht die niedersächsische Landesregierung.
- Im Antrag fehlt mir der Punkt "verfassugsfeindliche Ziele", denn genau das ist die juristische Gleichstellung von Mensch & Tier.
- Die von Thomas bereits erwähnten standardisierten Anzeigenkampagnen, mit denen enorm Steuergelder verbrannt werden & die Justiz wissentlich ohne Anlass behindert wird, sind sicherlich ein schwerwiegenderer Punkt als einzelne Forderungen wie die Abschaffung von Blindenhunden (obwohl letzteres natürlich auch dazu gehört).

Aber trotzdem: YES!
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:19   #5
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.627
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Ein Anfang, um das in den politischen Alltag und Prozess zu bringen.

An die Baden-Württemberg FDP hab ichs schon geschickt.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:33   #6
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.097
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Ja, das hab ich schon verstanden und bin wirklich begeistert.
Bin bei juristischen Details ja etwas Erbsenzähler, du weisst.

Ich werd das auch mal munter weiter verteilen.
__________________
Boardferkel 2016

kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 09.08.2017, 10:37   #7
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.627
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Nur zu mit verteilen - schadet nicht
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:51   #8
Dennis Knoll
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Dennis Knoll
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Meppen
Beiträge: 1.947
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Ein Anfang, um das in den politischen Alltag und Prozess zu bringen.
Endlich!
Es wäre ein Traum, sollte da etwas durchgesetzt werden. Und eigentlich auch eine Selbstverständlichkeit, denn kein normaldenkender Mensch kann den Machenschaften zustimmen.

In dem Sinne: Guter Anfang
__________________
PB: Hecht: 106cm | Barsch: 44,5cm | Zander: 82cm | Rapfen: 73cm | Mefo: 54cm | Hornh.: 81cm
Zähler 2017: Angeltage: 97 | Hecht: 91/1 | Zander: 55 | Barsch Ü40: 15
Zähler 2016: Angeltage: 124 | Hecht/Ü90/Ü100: 76/6/3 | Zander: 95 | Barsch Ü40: 4
Dennis Knoll ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 10:57   #9
Kochtopf
General Unfähig
 
Benutzerbild von Kochtopf
 
Dabei seit: 03.2015
Ort: Hessen Nord
Alter: 33
Beiträge: 898
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Bis eben wusste ich garnicht das PETA als gemeinnützig gilt. Gestutzt. Gelacht. Geweint.
Und eine Schande dass sich auagerechnet die FDP drum kümmert. Wobei in ihren Reihen mutmaßlich überproportional viele Jäger vorhanden sein könnten. Ich hätte mir sowas eher von der SPD als klassische Partei der kleinen Leute gewünscht, aber da bin ich ewig gestriger Romantiker fürchte ich.
__________________
Angeln ist Zen.
Es grüßt Alex
Pro Catch & Decide!
Kochtopf ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2017, 11:10   #10
D1985
Mitglied
 
Benutzerbild von D1985
 
Dabei seit: 08.2011
Beiträge: 2.864
Standard AW: PETA Gemeinnützigkeit entziehen? Forderung im Landtag Niedersachsen der FDP

Spricht ja eigentlich alles dafür denen die Gemeinnützigkeit zu entziehen...aber wer weiss wo diese Organisation überall ihre Finger im Spiel hat. Bin da nicht so zuversichtlich...
D1985 ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Niedersachsen: Antwort der Regierung auf kleine Anfrage der FDP zum Schnupperangeln Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 1 19.06.2017 14:49
Niedersachsen: Regierung zur Kleinen Anfrage der CDU bezüglich Angelverboten wg. PETA Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 38 19.05.2017 19:45
Der Kreisanglerverband Perleberg weist die Peta-Forderung nach Angelverbot zurück Thomas9904 Branchen-News 0 29.01.2017 08:30


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:37 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12304 Sekunden mit 13 Queries