AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland

Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland Alles rein zum Thema!!
Ferienhausübersicht

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen
      

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2017, 13:10   #21
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.160
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Nun wurden 2 Thune von 221 und 176 Kilo angeblich als Beifang bei der Heringsfischerei (von schwedischen Kuttern) in Hirtshals angelandet, geschätzer Auktionswert ca. 60.000 dänische Kronen
Hier gibt es auch ein kurzes Video dazu
https://www.tv2nord.dk/artikel/kaemp...de-maa-saelges

Da aber die Schweden ausser den beiden Thunen keine weiteren Fisch anlandeten ist zu Zeit noch unklar ob die beiden Fische überhaupt verkauft werden dürfen da hier wohl unterstellt wird, dass die Schweden eben doch gezielt auf Thun gefischt haben weil sie sonst nichts mitbrachten. Und gezielter Fang von Thunen in DK und SE ist eben immer noch illegal. Die Behörden untersuchen das Ganze noch
Von dem schwedischen Berufsfischer wurde von "TV2Nord" versucht, ein Interview zu bekommen aber der war wohl zu keiner Stellungnahme bereit
Nachtigall, ich hör Dir trapsen!
Ich hoffe die Behörden halten da weiter ein waches Auge drauf, so dass nicht unter dem Deckmantel des "Beifangs" hier gezielt Thunfischerei betrieben wird !

Vor Skagen wurden weitere Thune gesichtet gemeldet, sie sind schon bis 7 Seemeilen vor Land gesichtet worden und es sollen zumindest nicht wenige sein!
http://www.fiskeavisen.dk/nyhed/aukt...-tun-ud-skagen

Und in Norwegen vor Bergen hat der Kutter "MS Bluefin" (Nomen es omen! ) 29 Thune mit einem Gesamtgewicht von rund 6 Tonnen (Durchschnitt also um 200 Kilo!) angelandet.
https://www.bt.no/nyheter/lokalt/i/x...gst-i-Oygarden
Im Gegensatz zu DK und SE gibt es für Norwegen eine kleine offizielle Testquote (auch für Forschungszwecke)von 52 Tonnen, von denen die "MS Bluefin" insgesamt 30 Tonnen zugetanden bekam als sie sich um die Thunfisch-Quote bewarb (Entscheidung dann per Los unter 8 Kuttern, die sich bewarben).
https://www.fiskeridir.no/Yrkesfiske...makrellstoerje
Weitere gut 10 Tonnen dürfen als unvermeidlicher Beifang von anderen Kuttern angelandet werden und 12 Tonnen waren für Langleinenfischer vorgesehen. Da sich aber wohl kein Kutter um diese 12-Tonnen-Langleinenquote bewarb, werden diese 12 Tonnen in diesem Jahr wohl erst mal nicht ausgefischt werden bzw. werden wohl als "Puffer" in der Fangquote gehandhabt.


Gruß
MeFo-Schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive

Geändert von MeFo-Schreck (25.08.2017 um 13:14 Uhr)
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 27.08.2017, 14:54   #22
boardsurfer
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2011
Ort: HH
Beiträge: 266
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Sehr spannend! Danke für die Informationen
boardsurfer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.08.2017, 14:56   #23
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.796
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Zitat:
Zitat von boardsurfer Beitrag anzeigen
Sehr spannend! Danke für die Informationen
>DITO!!
Einfach super!!!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 13:26   #24
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.160
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Zitat:
Zitat von MeFo-Schreck Beitrag anzeigen
Und in Norwegen vor Bergen hat der Kutter "MS Bluefin" (Nomen es omen! ) 29 Thune mit einem Gesamtgewicht von rund 6 Tonnen (Durchschnitt also um 200 Kilo!) angelandet.
https://www.bt.no/nyheter/lokalt/i/x...gst-i-Oygarden
Im Gegensatz zu DK und SE gibt es für Norwegen eine kleine offizielle Testquote (auch für Forschungszwecke)von 52 Tonnen, von denen die "MS Bluefin" insgesamt 30 Tonnen zugetanden bekam als sie sich um die Thunfisch-Quote bewarb (Entscheidung dann per Los unter 8 Kuttern, die sich bewarben).
https://www.fiskeridir.no/Yrkesfiske...makrellstoerje
Weitere gut 10 Tonnen dürfen als unvermeidlicher Beifang von anderen Kuttern angelandet werden und 12 Tonnen waren für Langleinenfischer vorgesehen. Da sich aber wohl kein Kutter um diese 12-Tonnen-Langleinenquote bewarb, werden diese 12 Tonnen in diesem Jahr wohl erst mal nicht ausgefischt werden bzw. werden wohl als "Puffer" in der Fangquote gehandhabt.
Die oben erwähnte "MS Bluefin" hat den "Code" für den Thun-Fang nun offensichtlich geknackt denn sie hat im gleichen Seegebiet vor Florø aus dem die oben genannten 29 Thune stammten nun heute mit weiteren 31 Thunen zugeschlagen!
http://www.fiskeavisen.dk/nyhed/yder...til-ms-bluefin

Gruß
MeFo-Schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 13:47   #25
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.796
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

oha. Dann müssen aber auch ne Menge Thun unterwegs sein da..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 14:00   #26
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.160
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
oha. Dann müssen aber auch ne Menge Thun unterwegs sein da..
Letztes Jahr im September hatte die "MS Hillersoy" in Norge die Lizenz für die norwegische Testquote bekommen und damals nordwestlich von Ålesund gleich 190 Stück in einem Hol gefangen mit Gewichten von 170-300 Kilo (Schnitt 220 Kilo)
https://www.firda.no/alesund/fiskeri.../s/5-15-280498

https://www.bt.no/nyheter/lokalt/i/a...rjer-pa-n-gang


https://youtu.be/eXGZ4nUhk6w

Da war die komplette norwegische Quote fürs Jahr 2016 mit einem Hol ausgefischt!
Die "MS Bluefin" macht das jetzt in diesem Jahr wohl in mehreren "Häppchen"

Gruß
MeFo-Schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive

Geändert von MeFo-Schreck (28.08.2017 um 14:21 Uhr)
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 28.08.2017, 14:02   #27
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.796
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

irre (und ganz ehrlich, mir kribbelts da in der Rollenhand, Gesetze und Schützer hin oder her...).....
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 14:15   #28
MeFo-Schreck
Mitglied
 
Benutzerbild von MeFo-Schreck
 
Dabei seit: 08.2006
Ort: Viernheim
Alter: 50
Beiträge: 1.160
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Gaaanz ruuuuhig!
Geht mir allerdings ehrlicherweise auch so

Gerade vor Norge würde man wohl selbst mit schwerstem Big Game Gerät keine echte Chance haben weil es dicht vor der norwegischen Küste ja meist schon sehr schnell RICHTIG tief wird und nach der Meinung von erfahrenen Big-Gamern sind grosse Bluefins in diesem Format über Tiefen von mehr als 200 m einfach nicht zu halten weil sie endlos abtauchen und dann einfach nicht mehr nach oben zu bekommen sind.
Nicht umsonst sind die Gebiete, die für anglerischen Thunfischfang aktuell berühmt sind (Caunso Strait in Neufundland, nördliche Adria ) oder früher waren (z.B. auch der Öresund) alles eher flache Seegebiete.

WENN man in unseren Breite mal eine Chance haben könnte, wäre das im dänisch-schwedischen Kattegat/Skagerrak oder noch weiter "unten" im Öresund.
In den Gebiet werden dann wohl auch die "Ausersuchten" aus dem anglerischen wissenschaftlichem Markierungsprojekt
( Klick ) unterwegs sein, um die 40 Thune für die Markierungen zu fangen.



Gruß
MeFo-schreck
__________________
Fishing
The thin line between living and being alive

Geändert von MeFo-Schreck (28.08.2017 um 14:21 Uhr)
MeFo-Schreck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 15:06   #29
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.796
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Du willst mich nur abhalten ;-))
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2017, 15:19   #30
Eisbär14
Recyclingvegetarier
 
Benutzerbild von Eisbär14
 
Dabei seit: 01.2008
Ort: Rügen
Alter: 48
Beiträge: 662
Standard AW: Es wird wohl nicht mehr lange dauern...

Na vieleicht wird es ja was.....

Wir sind in 4 Wochen dort in der Gegend oberhalb Bergen und wenn wir keinen ans Band bekommen wäre es bestimmt spannend so etwas mal zu sehen wie im Film.
__________________
...kastriere die Dummheit und die Menschheit stirbt aus...
Eisbär14 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angelländer > Angeln in Dänemark, Schweden und Finnland

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Es wird wohl kein Kormoran mehr in Thüringen geschossen Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 6 01.12.2016 16:27
Steigen Sjohus 07! Jetzt ist es gar nicht mehr lange! lenglump Anreise und Unterkunft in Norwegen 3 02.02.2007 14:50
Hilfe - Festplatte wird nicht mehr erkannt Maddin Software und Hardware 19 01.03.2006 20:34
USB Festplatte wird nicht mehr angezeigt ?? Rutilus Software und Hardware 16 02.01.2006 01:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:28 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,10736 Sekunden mit 14 Queries