Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.08.2017, 16:19   #11
Deep Down
Mitglied
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 3.089
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Es ist jetzt eh alles Makulatur!

Aufgrund des zu erwartenden Skandal-Ergebnisses beim heutigen Dieselgipfel dürfen wir davon ausgehen, dass es für Schwarz-Gelb nicht reichen wird und daher die Grünen drin sein werden!

Die Grünen haben jetzt nämlich endlich ihr Wahlkampfthema!

Dann ist klar was das für uns Angler bedeutet. Siehe Verrat in Baden-Württemberg!

AMEN!
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.08.2017, 16:46   #12
BERND2000
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.980
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Zitat:
Zitat von Benni/Raika Beitrag anzeigen
Riesen lob an deine Redaktionelle leistung. Klasse, dass du immer wieder den Weg zu den Parteien suchst. Ich finde diesen und viele andere Artikel von dir, über Politische/Parteiliche Meinungen sehr Lesenswert und Interessant.

Gruß Benni
Erscheint so etwas wie für Angler auch politisch aktiv zu sein heute schon als Sonderfall?
Ist das nicht die normale Aufgabe von Verbänden und Fachmedien?
Tagungen, Veranstaltungen, oder Wettkämpfe sind doch nur Unbedeutende Details, aber nicht der Sinn.
Das A.B ist ja auch nur so etwas ähnliches wie ein Fachmedium.

Kann das tatsächlich sein, das man so etwas von Landes und Bundesverbänden der Angler und Ihren Fachzeitschriften gar nicht mehr erwartet?
Weil man es da eher nie erlebte?
BERND2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 16:51   #13
BERND2000
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2010
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 2.980
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Zitat:
Zitat von Deep Down Beitrag anzeigen
Es ist jetzt eh alles Makulatur!

Aufgrund des zu erwartenden Skandal-Ergebnisses beim heutigen Dieselgipfel dürfen wir davon ausgehen, dass es für Schwarz-Gelb nicht reichen wird und daher die Grünen drin sein werden!

Die Grünen haben jetzt nämlich endlich ihr Wahlkampfthema!

Dann ist klar was das für uns Angler bedeutet. Siehe Verrat in Baden-Württemberg!

AMEN!
Na da tippe ich eher weiter auf Rot/schwarz, vielleicht gar mit einem Grünstich.
Warum etwas ändern wenn nur kleine Minderheiten aufmucken.
BERND2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 19:17   #14
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Zitat:
Zitat von BERND2000 Beitrag anzeigen
Das A.B ist ja auch nur so etwas ähnliches wie ein Fachmedium.
...
Kann das tatsächlich sein, das man so etwas von Landes und Bundesverbänden der Angler und Ihren Fachzeitschriften gar nicht mehr erwartet?
Weil man es da eher nie erlebte?
Und wie gerne würde ich Verbänden das alles überlassen und sie dann für gute Arbeit loben..
Aber wo nix ist und nix kommt....
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 19:55   #15
derporto
Mitglied
 
Benutzerbild von derporto
 
Dabei seit: 07.2009
Ort: Hameln
Beiträge: 585
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Dann möchte ich -betonend, dass ich als Grundlage ausschließlich die Antworten der Parteien hernehme- ein persönliches Ranking erstellen, das wie folgt aussieht:

1. AfD
2. DIE LINKE
3. CDU/CSU
4. FDP
5. GRÜNE
6. SPD

Dass die kleinen Parteien sich bei der Beantwortung mehr Mühe geben und sich im Duktus volksnäher präsentieren konnte man erwarten. Und das gelingt auch durchaus.

Die CDU mit liebkosenden Worten, konträr zur Landespolitik.

Die SPD mit Plattitüden aus dem Lehrbuch, und aus keinem besonders guten.

LG

Dennis
derporto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 20:09   #16
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Habe ein in der Richtung ähnliches, aber komplett anders durchsortiertes Ranking. Grüne sind bei mir immer noch hinter SPD, bestenfalls gleichauf...
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.08.2017, 20:18   #17
derporto
Mitglied
 
Benutzerbild von derporto
 
Dabei seit: 07.2009
Ort: Hameln
Beiträge: 585
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Habe ein in der Richtung ähnliches, aber komplett anders durchsortiertes Ranking. Grüne sind bei mir immer noch hinter SPD, bestenfalls gleichauf...
Wenn ich anfangen würde, die Antworten nicht wertfrei, sondern unter Entlarvung von Propaganda und Lobhudelei, zu betrachten, käme ich sicher auch nochmal zu einem anderen Ergebnis.

Aber ich wollte ihnen zumindest mal eine Chance geben -ohne die politische Stilrichtung bereits vorher im Kopf zementiert zu haben.

Was ich noch anmerken möchte: Ob nun Platz 5 oder 6, stinken tun beide.

LG

Dennis
derporto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 20:41   #18
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.067
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Zitat:
Zitat von derporto Beitrag anzeigen

Was ich noch anmerken möchte: Ob nun Platz 5 oder 6, stinken tun beide.

LG

Dennis
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.08.2017, 21:09   #19
RuhrfischerPG
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Und wie gerne würde ich Verbänden das alles überlassen und sie dann für gute Arbeit loben..
Aber wo nix ist und nix kommt....
Wenn was kommt,ists meist eh Murks;-)

Wenn ich zu sagen hätte,müssten die dir diese (u.ä. )Arbeit entlohnen..

Selber bekommen das ja nur die wenigsten unserer Lobbyverbände*hüstel* hin.

Mein pers. Ranking der Parteistellungnahmen-hab's aufgegeben da zu benoten.

Von Pickel,Schnupfen über Pest,Cholera bis "Morbus Mütze"=Kappe kaputt-ganz gesund tickt da keiner der Aspiranten.

Jeder Uni Prof. könnte die Funktionsweise/Vorteile/Nachteile eines Kernreaktors in kürzeren und verständlicheren Worten darlegen,als dt. Politiker mit ihrem Geschwurbel zum eigentlich simplen(meint zumindest 98% der Restwelt)Thema Angeln.

Das ist einfach nur noch lächerlich..
  Mit Zitat antworten
Alt 03.08.2017, 08:29   #20
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.861
Standard AW: Wahlprüfstein - Zusammen gefasste Antworten

Zitat:
Zitat von RuhrfischerPG Beitrag anzeigen

Von Pickel,Schnupfen über Pest,Cholera bis "Morbus Mütze"=Kappe kaputt-ganz gesund tickt da keiner der Aspiranten.


Das ist einfach nur noch lächerlich..

Dem ist nichts hinzuzufügen!!! Vieles erklärt sich eben leider doch am besten an Beispielen aus der allgemeinen Politik, deswegen nur soviel, sie verar..... uns alle. Mit dem Sack für alle kann man kaum verkehrt liegen im Land der Kartelle und Kostenübernahme durch die Allgemeinheit. Der Weg von Dieselgate zum Baglimit mit den damit verbundenen Klientelbeihilfen für die Fischindustrie, ist kürzer als gemeinhin gedacht. Nix mit Verursacherprinzip.
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Wahlprüfstein Bundestagswahl 2017 Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 106 05.09.2017 06:02
Antworten, Beurteilung und Kommentare zum Wahlprüfstein Nachtangeln Baden-Württemberg Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 37 30.03.2016 16:16


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:35 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11557 Sekunden mit 12 Queries