AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Raubfischangeln und Forellenangeln Womit auf was? Wann und Wo?

Benutzerdefinierte Suche
Anzeigen

Quantum Strassenangler

Umfrageergebnis anzeigen: Ab welchem Durchmesser sind Vorfächer aus Flourcarbon, (Mono, Hardmono etc.) für euch
bereits unter 0,50mm Durchmesser 12 5,80%
ab 0,50 mm 15 7,25%
ab 0,60 mm 16 7,73%
ab 0,70 mm 15 7,25%
ab 0,80 mm 34 16,43%
ab 0,90 mm 18 8,70%
ab 1,00 mm 41 19,81%
ab 1,10 mm 4 1,93%
ab 1,20 mm 15 7,25%
ab 1,30 mm 1 0,48%
ab 1,40 mm 0 0%
erst über 1,40 mm Durchmesser 36 17,39%
Teilnehmer: 207. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2017, 04:03   #81
Fruehling
Duschkopf
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 432
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

100 lbs. dort: https://www.amazon.com/American-Fish...FES?th=1&psc=1 oder auch dort: http://www.basspro.com/shop/en/ameri...of-leader-wire

150 lbs. müßte ich die Jungs fragen, die es verwenden. Google hilft aber ganz bestimmt auch in diesem Fall...
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.08.2017, 14:07   #82
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 14.906
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
) und das hält ewig und drei Tage, zumindest aber 100te Angeltage - habe mal eins drei Jahre am Stück gefischt und ich war in der Zeit oft am Wasser, kein Flax jetzt!
An sich schöne Ausführung und sehr folgerichtig, aber die Betrachtung hat eine Lücke:

Wenn man nicht in aufgeräumten Badewannenwassern, sondern im Hardcore-Bereich Stein & Holz (auch beim Freiwasserschleppen SE durch Riffe etc.) fischt, kommt bei mir an einem langen Angeltag eher durchschnittlich ein Abriss mit kompletten Vorfachverlust vor.

Insofern brauche ich anderes Vorfachmaterial ...
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 19:00   #83
Fruehling
Duschkopf
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 432
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Wer schrieb von aufgeräumten Badewannengewässern?

Das Gegenteil ist an holländischen Poldern der Fall: Vom Hamsterkäfig bis zum mehrsitzigen Sportflugzeug hakt man dort nämlich alles, wenns nicht gerade ein Hecht oder Zander ist...

Ich empfehle bei komplettem Vorfachverlust eher einen anderen Knoten zur Hauptschnur, bzw. vor jedem Angeltag die Hauptschnur großzügig zu kürzen, anstatt nach anderem Vorfachmaterial (Ankerseil etwa?) zu suchen.

Sonst noch jemand mit fundiertem, vor allem aber theoretischem Halbwissen? Nur zu...
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 21:03   #84
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 14.906
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

na das sind doch nur butterweiche Spielzeuggewässer in NL ...

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Ich empfehle bei komplettem Vorfachverlust eher einen anderen Knoten zur Hauptschnur, bzw. vor jedem Angeltag die Hauptschnur großzügig zu kürzen, anstatt nach anderem Vorfachmaterial (Ankerseil etwa?) zu suchen.
Vlt. solltest Du mal in richtigen Hardcoregewässern geangelt haben und wissen was da passiert.
z.B. Schwedische Felsen und Bäumen und Mittelgebirgstalsperren mit Sprengungsgestaltung lassen keine Chance, die ausgetüftelste und teuerste Montage ist nicht viel wert wenn sie richtig verhängt.
Helfen die Verlustrate so kleine zu halten tut alleine ein durchgängig derbes Setup.

Die supergenialohöllische Rhodium-Mangan-Tellur-Titanium Vorfach samt Vakuum-Niederbrennwert-Verschweißhülsen nützt jedenfalls erwiesenermaßen gar nichts, wenn das Unterwasserterrain mit meterhohen Granit- oder Basaltklippen die Schnur durchschneidet oder das Vorfach einklemmt.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!

Geändert von Nordlichtangler (25.08.2017 um 21:09 Uhr)
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 21:30   #85
Trollwut
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Trollwut
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Rottenburg
Alter: 24
Beiträge: 4.200
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Zitat:
Zitat von Fruehling Beitrag anzeigen
Wer schrieb von aufgeräumten Badewannengewässern?

Das Gegenteil ist an holländischen Poldern der Fall
Der war gut

Das mag in Schlammgräben in holland funktionieren, sicher aber nicht in Gewässern wie Rhein, Main, Donau wo am Tag mal mindestens 3 Vorfächer draufgehn.
__________________
Ü30 Karpfen 2017: 2
Trollwut ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 22:04   #86
Fruehling
Duschkopf
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 432
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Was stellte Dieter Nuhr vor einer ganzen Weile schon so treffend fest? "Wenn man schon nicht die Fresse halten kann, einfach mal Ahnung haben!"

Oder wars doch anders herum?


@Nordlichtangler
Du magst noch weitere Wochen über Hardcoregewässer schwadronieren, als gäbs Geld dafür - Sinn und Zweck dieses Threads war eine Umfrage nach dem Mindestdurchmesser von FC zum Hechtangeln. Da sich im Laufe des Threads hier und da auch über sinnvolle Alternativen ausgetauscht wurde, berichtete der ein oder andere über genau diese Alternativen, was ich auch tat.

Sollen wir wetten, daß, wenn jemand auf dem Mond angelt, noch ganz andere Herausforderungen auf ihn warten?


@Trollwut
Siehe meinen ersten Absatz dieses Postings. Aber wahrscheinlich biste von Rottenburg aus auch drei- viermal pro Woche in NL unterwegs und kannst schon deshalb mitreden, ich verstehe.


@all
Selbstverständlich nutzt man in extrem hängerträchtigen Gewässern einen perfekten Köderretter, der sich trotz relativ hoher Preise bereits nach den ersten ein zwei gelösten Ködern amortisiert hat.

Tut man das nicht und angelt hauptsächlich in schwedischen Schärengewässern oder norwegischen Fjorden, tiefen Talsperren oder ebensolchen Gebirgsseen vom Ufer aus mit tieflaufenden Ködern für 30 Euro das Stück, hat Nordlichtangler zumindest für euch ein Argument gegen eine vernünftige Alternative zum handelsüblichen Vorfachschrott geliefert, chapeau! Auf seine Alternative warten wir dann wahrscheinlich bis zum St. Nimmerleinstag...
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 25.08.2017, 22:11   #87
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 15.853
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Mal was ganz anderes:
Ich weiß, dass manch sparsame Conger-Angler (Stichwort: Scharfe Zähne + Wrackangeln) gerne auf die Schüre von "Motorsensen"/ "Freischneider" als Vorfächer zurückgreifen.

Hat das schon mal jemand im Süßwasser probiert?
Die Teile gibts in allen möglichen Durchmessern und Farben. Sind verhältnismäßig auch relativ günstig zu bekommen.

Sehen so aus:
http://www.ebay.de/itm/Qualitat-Nylo...x/232418027640
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 22:24   #88
Fruehling
Duschkopf
 
Benutzerbild von Fruehling
 
Dabei seit: 09.2004
Beiträge: 432
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Abgefahren!
Fruehling ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 22:26   #89
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 14.906
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Hi Franz,
probiert so herum nicht, sondern anders herum.
Mit 1.2mm Mono im Freischneider weil eben Spule über, ging nur leidlich eben wegen zu schnellem Verschleiß.

Von daher sind die viel stärker hochresistenten Fäden bei über 2mm für den Motormäher eine interessante Variante. Das Verarbeiten wird aber nicht so leicht sein, vlt. am besten mit Kauschen und umwickeln.
Hatte das schon mal so phantasievoll beim Spulenfüllen in der Hand.
Allerdings neongelb oder strahlehellblau waren nicht so passend, also unterlassen.

Am Wrack hat man ähnliche Probleme mit gut & günstig, also ultimative Verhänger- und Verlustgefahr, aber muss trotzdem massiv durchhalten, und bezahlbar und Gute-Laune-verträglich bleiben. Also machen es die folgerichtig.
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2017, 22:37   #90
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 32
Beiträge: 15.853
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Umfrage: Ab welchem Durchmesser ist Fluorocarbon hechtsicher???

Die Dinger gibts auch in "durchsichtig", ein Kumpel von mir (heute nach Norge gestartet) hat sich bei uns im Sonderposten-Baumarkt noch ne Spule von dem Zeug als Seehecht-Vorfach mitgenommen. Es war ein 1,2er
Da kosteten 25m ganze 1,79€
https://www.sonderpreis-baumarkt.de/...aden-1-2mm-25m

Wenn er zurück ist, werde ich ihn mal befragen wie seine Erfahrungen auf Seehecht damit waren, so ganz stumpfe Beißerchen haben die ja auch nicht gerade im Maul
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Raubfischangeln und Forellenangeln

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Von welchem Hersteller ist dieser Jighaken !? Felipe95 Raubfischangeln und Forellenangeln 11 10.06.2014 12:35
Bei welchem Verein ist der Vispas am günstigsten? jogibaer1996 Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 45 27.03.2010 22:01
Von welchem Hersteller ist diese Gufi benzy Raubfischangeln und Forellenangeln 26 19.10.2007 21:10
An welchem Fjord ist das ?? Stingray Anreise und Unterkunft in Norwegen 36 01.05.2005 18:01


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:02 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12548 Sekunden mit 14 Queries