AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.06.2017, 07:27   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.796
Blog-Einträge: 2
Standard Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Vorabveröffentlichung Mag Juli




Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück


Überall kursieren schon Zeitungsberichte um das doch stattgefundene Ferienpaßangeln in Osnabrück.

Auch wir haben das im entsprechenden Thread selbstverständlich schon verlinkt:
Kommentar: Osnabrück streicht Angel-Kurse aus Ferienpass

Man muss dabei neben den "Hauptakteuren" Dirk Sazalowski, der Niedersächsisch Westfälischen Anglervereinigung (NWA) auch den Anglerverband Niedersachsen loben, der geholfen hat das zu koordinieren und öffentlich zu machen.

Die Arbeit aller Beteiligten für Kinder, Angeln und Angler ist nicht hoch genug einzuschätzen und es ist nicht hoch genug allen zu danken!

Den Kampf gegen Kriminalisierung von Anglern und Kindern durch spendensammelnde Tierrechtssektierer und Verwaltungsmitarbeiter in der heutigen Zeit nicht nur aufzunehmen, sondern so konsequent umzusetzen und zum Erfolg zu führen, dafür erweise ich allen Beteiligten meinen höchsten Respekt und ziehe beim Verbeugen meinen virtuellen Hut vor Ihnen!

Nun hat auch der Anglerverband Niedersachsen den Bericht dazu auf seiner Seite offiziell gebracht.
Wir bedanken uns für die Fotos und dass wir den Bericht einstellen dürfen.

--------------------------------------------------
Bericht Anglerverband Niedersachsen
Quelle:
Anglerverband Niedersachen
http://www.av-nds.de/aktuelles/631-t...n-der-nwa.html

Alle Fotos © F. Möllers / AVN

Hauptsache draußen! Hauptsache angeln!

Der Dauerregen konnte 16 Kinder und Jugendliche gestern nicht davon abhalten von acht Uhr morgens bis in den späten Nachmittag zu angeln. Nebenbei entdeckten sie Süßwasserschwämme und Indisches Springkraut, und lernten von den BetreuerInnen das Werfen, das richtige Einstellen der Angeltiefe und verschiedene Ködermontagen.

Nachdem die Stadt Osnabrück zunächst auf Druck der Tierrechtsorganisation PeTA eingeknickt war und das Angeln aus dem Ferienpassprogramm gestrichen hatte (ethisch und pädagogisch bedenklich sollte es sein...), waren Angler, Eltern und Politiker aller Parteien auf die Barrikaden gegangen und hatten gegen die sinnfreie Entscheidung des Jugendamtes protestiert (wir berichteten).

Bis zuletzt wollte die Stadt der Veranstaltung Steine in den Weg legen. Zuletzt setzte sich das Engagement der Angler und der Niedersächsisch Westfälischen Anglervereinigung (NWA) durch. Der Verein übernahm die Abwicklung der Anmeldungen, sammelte die Kinder an der Geschäftsstelle in Wallenhorst ein, gab allen eine kindgerechte Einweisung in die Gedanken des Tierschutzgesetzes und sorgte für Verpflegung, Getränke und einen großen regensicheren Pavillon.

Angelgerätehändler aus Osnabrück (Specht's Anglershop und Sportfischerzentrum Osnabrück), Fishing Tackle Max GmbH stiftete Köder.

An einem Privatgewässer, idyllisch gelegen und mit ausreichend Fisch ging's morgens bei Regen los, der nur selten nachließ. Nach dem Motto: "Schlechtes Wetter gibt's nicht, nur unpassende Kleidung" waren alle Kinder von ihren Eltern mit Gummistiefeln und Regensachen ausgerüstet worden und angelten mit Begeisterung und viel Durchhaltevermögen auch im strämenden Regen weiter.

Natürlich gab's für die engagierten BetreuerInnen Dutzende "Tüddelagen" zu entheddern und Beistand zu leisten, wenn mal einige Zeit nichts beißen wollte. Große Aufregung verursachte auch eine Nutria, die seelenruhig zwischen den ausgelegten Ruten umherschwamm und von einigen vorschnell als "Biber" deklariert wurde.

Nach dem Mittagessen unter dem NWA-Dach (selbstgemachter Kartoffelsalat, Bockwürste und Frikadellen) wurden sieben Regenbogenforellen aus ihrer morgendlichen Salzlake in den Räucherofen verfrachtet. Pünktlich zur Ankunft der Journalisten der NOZ (Artikel s. hier), konnten die Fische dann noch warm auf Brötchen verzehrt werden. Und siehe da, selbst diejenigen, die anfangs noch sagten "ich mag keinen Fisch" waren schwer begeistert und mümmelten genüsslich ihre Räucherforelle.

Insgesamt eine tolle Veranstaltung, von der wir sehr hoffen, dass die Stadt sie im nächsten Jahr ohne wenn und aber und rechtzeitig für viele Anmeldungen wieder in das Ferienprogramm aufnimmt.

Ein herzliches Dankeschön an alle HelferInnen und Unterstützer - die Kinder werden von dem Tag sicher noch viel und lange erzählen!













--------------------------------------------------

Thomas Finkbeiner

Geändert von Thomas9904 (30.06.2017 um 14:40 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.06.2017, 07:45   #2
rosebad
Mitglied
 
Dabei seit: 05.2016
Ort: Oldenburg
Beiträge: 46
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Auch ich ziehe meinen virtuellen Hut.

Dank an die Betreuer.

Ich sehe nur Kinder die lachen und mit viel Spaß dem Wetter trotzen.

Ich sehe keine Verrohung der Kinder, nur glückliche Kinderaugen.

Lasst euch nicht unterkriegen.
rosebad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 07:55   #3
Double2004
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2014
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 370
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Große Aufregung verursachte auch eine Nutria, die in eine ausgelegte Schnur schwamm und schon als "fette Beute" deklariert wurde.

Muss man es den Kritikern sooo leicht machen?? Den Autoren sollte man teeren und federn.....

Ich sehe schon die Überschrift: "Tierquälerei während Angel-Ferienpass-Aktion!"
Double2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 07:56   #4
Deep Down
Mitglied
 
Benutzerbild von Deep Down
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 2.931
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Super, dass das alles geklappt und so ein Erfolg geworden ist!

Aus der Aktion wird sicher keiner der Beteiligten kriminalisiert und psychisch geschädigt hervorgehen!

Der kindlichen Entwicklung ist man damit in der Vermittlung von Werten, die die Basis jeglichen sozialen Miteinanders und dem respektvollen Umgang mit der Natur und Leben ausmachen, gerecht geworden.


Und es zeigt sich, dass der Kampf gegen solche kinder-
und anglerfeindlichen und damit den Interessen der Gesellschaft zu wider handelnden Organisationen eben lohnt. Dieser besser ist, als den Kopf in den Sand zu stecken und ständig willfährig eigenen Grund und Boden aufzugeben, wie es der DAFV propagiert.
Und es zeigt sich erneut, dass es auch ohne Verbände nicht geht, aber ohne den DAFV als Verband ein zielführendes und allen Beteiligten gerecht werdendes Ergebnis erzielt wird.
Daher kann dem niedersächsischen Anglerverband nicht genug für sein Engagement gedankt werden!

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen

Den Kampf gegen Kriminalisierung von Anglern und Kindern durch spendensammelnde Tierrechtssektierer und Verwaltungsmitarbeiter......
Aus der Formulierung lässt sich was machen!
Deep Down ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 09:09   #5
bastido
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2016
Ort: Berlin
Beiträge: 1.208
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Zitat:
Zitat von Double2004 Beitrag anzeigen
Muss man es den Kritikern sooo leicht machen?? Den Autoren sollte man teeren und federn.....

Ich sehe schon die Überschrift: "Tierquälerei während Angel-Ferienpass-Aktion!"
Wieso, gibt es in NDS einen Entnahmezwang für die Stachelratten (Neozoon)?
bastido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 14:39   #6
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.796
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Große Aufregung verursachte auch eine Nutria, die in eine ausgelegte Schnur schwamm und schon als "fette Beute" deklariert wurde.
Dazu bittet Florian Möllers um Entschuldigung wegen missverständlicher Formulierung, die ich ersetzen soll/werde - und bedankt sich fürs aufmerksame Lesen und die Kritik - in:
Zitat:
"Große Aufregung verursachte auch eine Nutria, die seelenruhig zwischen den ausgelegten Ruten umherschwamm und von einigen vorschnell als "Biber" deklariert wurde."
Selbstverständlich sei dem Tier nichts passiert.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 30.06.2017, 18:28   #7
saza
Mitglied
 
Benutzerbild von saza
 
Dabei seit: 05.2002
Ort: Osnabrück
Alter: 48
Beiträge: 243
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Danke für die Warmen Worte Thomas,
Ich möchte mich bei allen bedanken, die diesen Tag möglich gemacht haben.
Ich nenne hier lieber keine Namen, weil ich Angst habe jemanden zu vergessen. Ich werde auch weiterhin am Ball bleiben.
1000 Dank
saza ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 18:34   #8
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.796
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

wenn Du wüsstest, für was Du schon alles eingeplant bist ;-))))
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2017, 18:42   #9
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.796
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Auch noch passend zum Thema:
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.07.2017, 16:48   #10
saza
Mitglied
 
Benutzerbild von saza
 
Dabei seit: 05.2002
Ort: Osnabrück
Alter: 48
Beiträge: 243
Standard AW: Angelkinder trotzen Regen - und PeTA: Ferienpaßangeln Osnabrück

Ich brauche nicht mehr viel zu dem Thema Ferienpass in Osnabrück schreiben. Die Berichte von. Florian Möllers und der Neuen Osnabrücker Zeitung spiegeln das wieder,was auch ich geschrieben hätte.
Leider demonstrierte die Jugendpflege der Stadt Osnabrück Desinteresse an der der Angelaktion des Ferienpasses Osnabrück. Und das, obwohl es unter der Verwaltung der Stadt lief. Selbst die Versicherung der Teilnehmer und Betreuer hat die Niedersächsisch-Westfälische Anglervereinigung e. V. (NWA) übernommen.
Die Kinder wurden in Privatfahrzeugen der Betreuer befördert, und das ohne Erstattung einer Kilometerpauschale, wie es sonst üblich ist.
Weiter würde das Desinteresse Seitens der Verantwortlichen dadurch unterstrichen, dass sich niemand von diesen hat sehen lassen. Dieses wäre allerdings in meinen Augen recht wünschenswert gewesen. Grade nach dem ganzen unliebsamen Vorkommnissen der letzten Monate hätte man sich von der Qualität unserer Arbeit überzeugen können.
Aber gut. Das Nichterscheinen ist ja ein Statement genug und zweigt ja auch eine Haltung gegenüber uns.
Es ist für mich schwer nachzuvollziehen, dass bei diesem brisanten Thema kein Verantwortlicher erschienen ist.
saza ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine Anerkennung von PETA - Verwaltungsgericht Stuttgart stoppt PETA! Thomas9904 Branchen-News 18 03.12.2017 21:05
Jäger und Bauern kämpfen gegen PETA - und der DAFV? Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 39 02.12.2016 12:52
Nächste Woche wirds kalt - Wir trotzen dem Winter!!! Jimfish.de Aktuelle Angebote 0 17.03.2013 16:25
Angeln in und um Osnabrück TroutFischer PLZ 4 1 06.11.2012 17:35
Regen,Regen & nochmals Regen b&z_hunter Raubfischangeln und Forellenangeln 8 07.10.2005 16:14


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:47 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,13336 Sekunden mit 13 Queries