AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Hinweise

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 26.04.2017, 09:54   #11
Rotbart
Fortes Fortuna Adiuvat!
 
Dabei seit: 05.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 226
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

Ein wunderschöner Fisch und eine gute Wahl, wie ich finde.
Allen Unkenrufen zum Trotz.
__________________
Angeln - das ist Scheitern auf höchstem Niveau.
Rotbart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.04.2017, 09:57   #12
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.751
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

Ich schimpf ja nicht auf den Fisch, sondern auf die kompetenten Verbandler, die den Bodenseekiller zum Fisch des Jahres machen ;-))
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 10:08   #13
Inni
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2014
Ort: Nähe DD
Beiträge: 234
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

Ihr findet auch an allem was zu meckern oder?

Ich bin als Kind mit dem Küchensieb durch unsere Bäche gezogen und wir haben Stichlinge gefangen die wir dann auch zu hause in Aquarien gesetzt haben.
Heute sind in den Bächen keine Stichlinge mehr zu finden. Traurig.
Auch ist der (9-stachlige) in Sachsen geschont. Und das ist gut so.

Was ihr da unten habt ist ein lokales Problem. Da sollte man mal über den Tellerrand schauen und nicht gleich mit Pauschalitäten los poltern.
__________________
THX & Grüße,
Mario

Inni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 10:14   #14
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.751
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

Zitat:
Zitat von Inni Beitrag anzeigen
IWas ihr da unten habt ist ein lokales Problem.
Das war schon jemand klar, dass das kommt....

Danke für die Bestätigung....
Zitat:
Zitat von GandRalf Beitrag anzeigen
Warum auch?

Ist doch ein "regionales Problem" der Bodenseeanrainer.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 10:21   #15
GandRalf
Mitglied
 
Benutzerbild von GandRalf
 
Dabei seit: 10.2010
Ort: Osnabrück
Alter: 50
Beiträge: 1.672
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

War mein Anfall von Ironie nicht deutlich genug gekennzeichnet...?
__________________
und der NWA.

Ich bin kein Wetterprophet! (Stefan Stoppok)
GandRalf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 10:23   #16
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.751
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

Scheinbar ;-)))

Davon ab:
Aber man müsste das mal ernsthaft anregen, damit die Sache wieder richtigen anglerischen Bezug bekommen kann.....

As Fisch des Jahres 2019:
Der Köderfisch

Geändert von Thomas9904 (26.04.2017 um 10:24 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 26.04.2017, 12:27   #17
Fischkopp 1961
Mitglied
 
Benutzerbild von Fischkopp 1961
 
Dabei seit: 08.2007
Alter: 55
Beiträge: 1.658
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Scheinbar ;-)))

Davon ab:
Aber man müsste das mal ernsthaft anregen, damit die Sache wieder richtigen anglerischen Bezug bekommen kann.....

As Fisch des Jahres 2019:
Der Köderfisch
Der Köderfisch!
Welcher denn?
Die Schwarzmundgrundel?
__________________
Wenn es irgendwann mit der schönsten Nebensache der Welt mal nicht mehr klappt,
hat man halt noch mehr Zeit für das schönste Hobby der Welt!!!
Fischkopp 1961 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 12:34   #18
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 75.751
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

ALLE!!!
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 12:42   #19
UMueller
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2013
Ort: kleiner Ort in Niedersachsen
Beiträge: 199
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

Zitat:
Zitat von Inni Beitrag anzeigen

Ich bin als Kind mit dem Küchensieb durch unsere Bäche gezogen und wir haben Stichlinge gefangen die wir dann auch zu hause in Aquarien gesetzt haben.
Heute sind in den Bächen keine Stichlinge mehr zu finden. Traurig.
Das hab ich als Kind auch getan und es gab reichlich davon. Neben Stichlingen noch Schmerlen und Köcherfliegenlarven. Überall Leben. Heutzutage ? Fehlanzeige. Die damalige Flurbereinigung und Agrarchemie haben ganze Arbeit geleistet und tut es bis heute, so das diese Abenteuerspielplätze für Kinder viel zu selten geworden sind.
Stichling Fisch des Jahres 2018. Hmm. Weiß nicht? Sind doch fast alle Fischarten schon durch also ist irgendwann auchmal der Stichling an der Reihe. Diese ganze Fisch des Jahres Geschichte wird eh völlig überbewertet so das es mir letztlich egal ist. Will man ein Pendant zum Kormoran müssten die Angler den Karpfen zum Fisch des Jahres wählen. Mediale Aufmerksamkeit ? Garantiert.
UMueller ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.04.2017, 12:52   #20
Michael.S
”Und eines Tages kommt hoffent
 
Dabei seit: 08.2008
Ort: Otterndorf
Alter: 57
Beiträge: 864
Standard AW: Der Killer im Bodensee: Fisch des Jahres 2018 vom DAFV

Der Stichling wird immer seltener , früher gab es die hier in jedem kleinen Wiesenbach und die waren besonders beim Aalangeln eine Plage , heute sieht man kaum noch welche , ich finde er ist zu recht Fisch des Jahres , früher habe ich ihn gehasst und jetzt vermisse ich ihn
Michael.S ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Fisch des Jahres 2018 Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 0 02.04.2017 08:19
Fisch des Jahres 2016: Der Hecht Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 40 17.10.2015 13:53
DAFV und DSAV: Nachfrage zum Fisch des Jahres - Der Huchen Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 102 08.06.2015 09:13
Der erste Fisch des Jahres CarpDream Karpfenangeln 44 02.03.2012 10:32


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:17 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12117 Sekunden mit 13 Queries