AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Hinweise

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.03.2017, 11:15   #31
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.737
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Zitat:
Zitat von iXware Beitrag anzeigen
na bei den Anträgen, die zu Hauptversammlung aus Hessen gekommen sind, könnte ich mir vorstellen, daß diese keine Lust mehr auf den Verband haben
Naja, Hessenpräsi Däschler hat ja selber mal wie jetzt Saarpräsi Schneiderlöchner den Aufstand probiert - musste dann damals den Schwanz einziehen.

Und bei der letzten Hessen-Hauptversammlung stand Austritt DAFV auf dem Programm, aber die waren zu doof, das richtig rüber zu bringen, so dass die Mehrheit dagegen stimmte (wir berichteten)...

Angesichts der Kompetenz passen die Hessenfischer also grundsätzlich schon in den DAFV, was auch wieder die sinnfreien Anträge jetzt zur DAFV-HV zeigen.

Wer jetzt noch drin ist im Rest-DAFV und immer noch nicht an kündigen denkt oder das durchzieht, das ist dann echt der "Bodensatz" der organisierten Sport- und Angelfischerei, die alles abnicken...

Hauptsache man hat irgend nen Verband, selbst wenns der anglerfeindliche Naturschutzverband DAFV ist..
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.04.2017, 14:25   #32
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.737
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Vorabveröffentlichung Mag Mai



Neuer Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit beim DAFV

Kommentar

Wie wir bereits berichteten (DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung) :

Olaf Lindner ist der neue professionelle Schönredner des DAFV..

Zuerst ehrenamtlich beim anglerfeindlichen LFV-BW, jetzt bezahlt für den gleichen Job beim DAFV....

Hoffen wir, dass er da Anglern und dem Angeln weniger schadet als im LFV-BW...

http://www.dafv.de/index.php/home/na...beit-beim-dafv

Wobei er in einem vollkommen recht hat, wenn er zitiert wird damit, dass Angler heutzutage hart für ihre Interessen kämpfen müssen und er dafür funktionierende Verbandsstrukturen für unerlässlich halte...

Leider gab es die funktionierenden Strukturen weder im LFV-BW noch gibts die im DAFV (massive Kündigungen von Mitgliedern in beiden Verbänden).

Und "kämpfen" kennen beide Verbände nur vom Hörensagen - im vorauseilenden Gehorsam abnicken, da sind sie meiner Meinung nach besser bewandert..

Man sieht also schon an der ersten Veröffentlichung, wohin da die Reise gehen wird, bei so optimistisch optimierten Meldungen mit so geringer Substanz..

Dennoch soll man die Hoffnung ja nie aufgeben und ich wünsche einen angenehmen "Dienstantritt"....

Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler

Geändert von Thomas9904 (04.04.2017 um 14:33 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 15:16   #33
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.737
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Damit er gleich was zu tun bekommt, hab ich die Anfrage, die ich auch an den GF Seggelke geschickt habe, auch gleich an den MÖa Lindner geschickt:
Geschäftsführertagung DAFV 13.03. 2017 - mehr Fragen als Antworten

Zitat:
Sehr geehrter Herr Lindner,

bezugnehmend auf das uns vorliegende Protokoll zur Geschäftsführertagung des DAFV am 13.03. 2017 möchte ich den DAFV bitten, das Dokument nicht nur im Rahmen sowieso erlaubter Pressearbeit mit Zitaten daraus verwenden zu dürfen, sondern das gesamte Dokument im uns vorliegenden Wortlaut veröffentlichen zu dürfen.

Laut Adressliste ging das Protokoll ja nicht einmal an alle Landes- und Spezialverbände, die im DAFV Mitglied sind.

Sondern, soweit wir das ersehen können und wenn nicht noch auf anderem Wege das Protokoll versandt wurde, nur an die Verbände, die zugesagt hatten zur Sitzung.

Dass nur von 8 Landesverbänden Personen anwesend waren (teilweise nicht mal Geschäftsführer, sondern sonstige Funktionäre der Landesverbände), dazu Präsident und Schatzmeister eines Bezirksverbandes und ein Vereinsvorsitzender aus Hamburg, der im dortigen Verband unseres Wissen keinerlei Amt hat, aber laut Protokoll vom DAFV eingeladen wurde, ist sicher bemerkenswert, interessant und gibt zu vielen Fragen Anlass.

Daher würden wir gerne das Dokument insgesamt veröffentlichen, um uns nicht dem Vorwurf auszusetzen, bei der Auswahl der Zitate einseitig vorgegangen zu sein.

Wir würden uns daher über eine Freigabe bis zum 07.04. 2017 freuen, andernfalls eben in der uns rechtlich zustehenden Weise veröffentlichen.

Fragen wie Antwort sind zur Veröffentlichung in unsern Medien vorgesehen.

Mit freundlichen Grüßen,
Thomas Finkbeiner
Gleich erster Test, ob er "antworten auf Anfragen" unter Öffentlichkeitsarbeit versteht.

Oder wie bisher im DAFV üblich, auch auf (ver)schweigen und nichtantworten setzt....
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler

Geändert von Thomas9904 (04.04.2017 um 15:56 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 18:17   #34
Worscht
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2010
Beiträge: 66
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Welche Freiheiten hat ein Mitarbeiter? Keine! Er setzt die Vorgaben seiner Frau Dr. und des GF um.
Diese Truppe wird nie zu einer vernünftigen Arbeit kommen, auch nicht zu einer Öffentlichkeitsarbeit.
Worscht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 18:24   #35
Deep Down
Mitglied
 
Benutzerbild von Deep Down
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 2.911
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Olaf Lindner ist der neue professionelle Schönredner des DAFV..
Wer ihn -hier aus dem Forum- kennt, weiß was Du meinst!
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 18:30   #36
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.737
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Zitat:
Zitat von Worscht Beitrag anzeigen
Welche Freiheiten hat ein Mitarbeiter? Keine! Er setzt die Vorgaben seiner Frau Dr. und des GF um.
Diese Truppe wird nie zu einer vernünftigen Arbeit kommen, auch nicht zu einer Öffentlichkeitsarbeit.
Was Öffentlichkeitsarbeit wirklich bedeutet, ich glaube, das wissen die nicht mal......

Im Protokoll der GF - Tagung war auch davon die Rede.....:
Geschäftsführertagung DAFV 13.03. 2017 - mehr Fragen als Antworten

Komplettes Durcheinander, jeder macht was er will, keinerlei gemeinsame Linie....

Das verstehen die GF und Konsorten unter ÖA
> ausgelegte Poster und Infomaterialien des DAFV
> nach 2-3 Jahren auf den Messen abgestanden im Sinne von „altbekannt“.
> ein Leitfaden für Schulen entwickelt, Schwerpunkt "Peta-Konfrontation" (wenn das Frau Dr. wüsste, die das totschweigen will ;-))
> Angelschulen
> Bringschuld“ der Landesverbände, neue Materialien dem Bundesverband mitzuteilen, der die Unterlagen dann zentral sammelt und weiter kommuniziert (das qird ein Durcheinander, so uneinig wie die Bodensatzverbände des Rest-DAFV da sind)...

Veröffentlichungen in Nichtanglerpresse wie vom AV-NDS, Verbreitung von Angelthemen in die Politik wie vom AV-NDS:
Fehlanzeige...

Die "Öffentlichkeits"arbeit des Rest-DAFV und seiner abnickenden Vasallenbodensatzverbände, die immer noch dabei sind, beschränkt sich auf wenig gelesene Zeitschriften, Selbstbeweihräucherung und sonstiges nicht Angel(politik)Relevantes.....

Da das auch im LFV-BW so ist, wo ja der Neue, Olaf Lindner, herkommt, gehe ich davon aus, dass das genauso in der bisherigen Versagens-Tradition weitergehen wird...

Gerne würde ich mich eines Besseren belehren lassen - allein, es fehlt der Glaube....
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler

Geändert von Thomas9904 (04.04.2017 um 18:30 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.04.2017, 19:56   #37
kati48268
mit Glied
 
Benutzerbild von kati48268
 
Dabei seit: 07.2008
Ort: Greven
Alter: 51
Beiträge: 11.173
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Auch wenn ein gutes Stück D***heit dazu gehört,
bei diesem Laden einen Arbeitsvertrag zu unterzeichnen und seine Vita,
in der Namen wie Norton Symanttec auftauchen
mit einer Organisation zu versauen,
deren Leumund auf sämtlichenen Ebenen unter aller Sau ist,
tut mir Olaf Lindner doch irgendwie ein Stück weit leid.

Beim BaWü LV gab er sich wirklich grösste Mühe auch den größten Mist noch irgendwie positiv zu verkaufen.

Und nun in einem untereinander verfeindeten Moloch,
der noch um ein vielfaches verseuchter ist als sein Ex-LV,
der nun wirklich nichts auf die Kette bekommt, was irgendwie gut darzustellen ist,
unter & abhängig von einer Präsidentin, die ihre ganz eigene Vorstellung von ÖA hat (quartalsweise aufkommende, inhaltlich verwirrte Keiferei auf Facebook),
eine Erwartungshaltung auffindend, die illusionär ist (s. Koppetzki im Rute & Rolle Interview),
...
das geht nicht gut!

Ich wünsche ihm ehrlich von Herzen, dass er seine Motivation, die er sicherlich hat, irgendwann wieder bei einem seriösen Arbeitgeber einbringen kann.
__________________
Boardferkel 2016


Geändert von kati48268 (04.04.2017 um 20:17 Uhr)
kati48268 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2017, 20:54   #38
Sharpo
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2012
Beiträge: 4.643
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Zitat:
Zitat von kati48268 Beitrag anzeigen
Auch wenn ein gutes Stück D***heit dazu gehört,
bei diesem Laden einen Arbeitsvertrag zu unterzeichnen und seine Vita,
in der Namen wie Norton Symanttec auftauchen
mit einer Organisation zu versauen,
deren Leumund auf sämtlichenen Ebenen unter aller Sau ist,
tut mir Olaf Lindner doch irgendwie ein Stück weit leid.

Beim BaWü LV gab er sich wirklich grösste Mühe auch den größten Mist noch irgendwie positiv zu verkaufen.

Und nun in einem untereinander verfeindeten Moloch,
der noch um ein vielfaches verseuchter ist als sein Ex-LV,
der nun wirklich nichts auf die Kette bekommt, was irgendwie gut darzustellen ist,
unter & abhängig von einer Präsidentin, die ihre ganz eigene Vorstellung von ÖA hat (quartalsweise aufkommende, inhaltlich verwirrte Keiferei auf Facebook),
eine Erwartungshaltung auffindend, die illusionär ist (s. Koppetzki im Rute & Rolle Interview),
...
das geht nicht gut!

Ich wünsche ihm ehrlich von Herzen, dass er seine Motivation, die er sicherlich hat, irgendwann wieder bei einem seriösen Arbeitgeber einbringen kann.
Naja, manchmal bleibt einem nichts anderes übrig als einen Schritt nach unten zu machen.
Sharpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2017, 13:35   #39
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.737
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Nun ist der neue MÖa, Olaf Lindner, eine Woche im Amt, mitarbeiten tut er ja wohl schon länger, er war ja auch bei der Geschäftsführertragung am 13.03. schon dabei.

Ich habe nichts mit bekommen, dass dieser neue MÖa (Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit) irgendwie öffentlich zu vernehmen gewesen wäre.

Von euch jemand was mitbekommen?

So wie mir erzählt wurde, hat er sich noch nicht mal bei den Mitgliedsverbänden in Präsidien oder Geschäftsstellen vorgestellt per Mail und um gute Zusammenarbeit gebeten oder diese von sich aus angeboten.
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2017, 13:38   #40
Vanner
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2013
Ort: Bernau
Beiträge: 849
Standard AW: DAFV 2017: Änderung unserer Berichterstattung

Du solltest nicht so hetzen, du weißt doch, falls sich beim DAFV überhaupt was tut, dauert alles immer ein wenig lääääääänger.
Vanner ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
DAFV dreht ab: DAFV schreibt unter Umgehung der LV an Vereinsvorsitzende Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 109 23.03.2016 19:33
LFV RLP ist 2017 aus dem DAFV muddyliz Angeln in Politik und Verbänden 10 20.01.2016 15:24
Romsdalfjord…Berichterstattung / Sognefjord Fjordanglerin Reiseberichte über Norwegen 5 23.06.2005 10:36


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:14 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,11108 Sekunden mit 13 Queries