AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Hinweise

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.10.2016, 16:30   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.749
Blog-Einträge: 2
Standard Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen


Weil die spendensammelnde Naturschutzindustrie in Baden-Württemberg ja eh schon die Politik bis in die Ministerien subversiv untewandert hat (z. B. Ex-BW-NABU-Chef Baumann Staatssekretär im Umweltministerium), um Schwaben und Badenser aus der Natur auszusperren und immer mehr zu verbieten, Hauptsache ihren Vögeln geht gut, müssen sie jetzt doch glatt zur Jagd auf Waller aufrufen .

Und zwar geht es um die Wernauer Baggerseen.

Weil die Waller angeblich, laut der NABU-Spendensammler und Menschenaussperrer "manche Arten von Wasservögeln gefährden würden", wäre der Schutzzweck des Naturschutzgebietes gefährdet...

Daher solle man nun die Waller jagen, so der NABU - Experte...

http://www.esslinger-zeitung.de/regi...d,2081896.html

------------------------------------------------------------------

Wer als Angler diesen durchgeknallten Schützern tatsächlich hilft, wegen ein paar ihrer alle Gewässer zuscheixxenden und düngenden Vögel Waller zu fangen, dem soll die Hand abfaulen, mit der er die Rute hält.

Kann högschdens passieren, dass evtl. der als Fischereiverband getarnte Naturschutzverband Landesfischereiverbandverband B-W mit den da organisierten Sport- und Angelfischern wieder gegen anständige Angler zusammen was mit ihren Schützerkumpels vom NABU machen und denen auch noch helfen..

Vielleicht findet sich dann jemand danach, der mal nen Eimer kleiner Welse da wieder reinhaut...

Wenn ich so einne Dreck wie diesen NABU-Wünschen lese, kriege ich schon wieder Blutdruck

Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.10.2016, 16:43   #2
BigFishHunterNRW
Mitglied
 
Benutzerbild von BigFishHunterNRW
 
Dabei seit: 09.2014
Ort: NRW
Beiträge: 144
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Haha der war gut....

Ich würde mal sagen, wir knallen mal lieber ein paar Vögel ab zum Schutz der Fische
BigFishHunterNRW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 16:53   #3
exil-dithschi
ansitzspinner
 
Benutzerbild von exil-dithschi
 
Dabei seit: 01.2015
Ort: unterste schublade
Beiträge: 1.560
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

kann den artikel als nichtabonnent "leider" nicht lesen.
exil-dithschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 17:01   #4
Aquarienfisch
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2014
Beiträge: 157
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Beim NABU arbeiten nur Schreibtischtäter, die eigentlich überhaupt keine Ahnung haben, wie es in unserer Natur tatsächlich aussieht.


Den Storch schützen, damit er den einheimischen Raubvöglen das Ferresen wegfrisst und der Mäuserbusard auf dem Feld nach Würmern suchen muss.

Und natürlich den Komoran schützen !!!

Grob geschätzt verletzt ein Komoran im Jahr mehr Fische die an den Folgen der Verletzungen verenden, wie alle Welse zusammen, Vögel fressen..

Hauptsache irgend nen Mist ausdenken der werde Hand noch Fuß hat !


Viele Grüße
Aquarienfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 17:04   #5
wusel345
Altmühltal-Fan
 
Benutzerbild von wusel345
 
Dabei seit: 08.2009
Ort: Ostbevern-Brock
Beiträge: 3.748
Blog-Einträge: 1
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Als nächstes sind dann die Hechte dran. Sind die Weg lassen sich die Bummsköppe was neues einfallen.
__________________
mit anglerischem Gruß, Rüdiger

Mitglied im ASV-Greven 1933 e.V.

wusel345 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 17:29   #6
Nordlichtangler
Mitglied
 
Benutzerbild von Nordlichtangler
 
Dabei seit: 11.2000
Ort: Heilbach
Beiträge: 14.928
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Wer als Angler diesen durchgeknallten Schützern tatsächlich hilft, wegen ein paar ihrer alle Gewässer zuscheixxenden und düngenden Vögel Waller zu fangen, dem soll die Hand abfaulen, mit der er die Rute hält.
Wieso siehste das denn so negativ?
Ich kann für Angler an große Waller rausfangen (die Vogelfresser mit optimaler Mast ) jetzt erstmal nichts negatives sehen, egal wer da noch Interessen hat ...
Die kleinen, die noch keine Vögel fressen konnten, setzt man natürlich zurück, bis sie auch gutes Futter intus haben ...
__________________
Alle wollen nur Dein bestes ...
Dein Geld!
Nordlichtangler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 23.10.2016, 17:29   #7
Ukel
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2014
Ort: Hannover
Beiträge: 258
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Die NABU- Leute können doch mal selber was tun, wie wärs mit Umerziehung der Welse zu Veganern? ��
Ukel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 17:31   #8
Lorenz
.
 
Benutzerbild von Lorenz
 
Dabei seit: 04.2006
Beiträge: 3.224
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Zitat:
Zitat von Thomas9904 Beitrag anzeigen
Wer als Angler diesen durchgeknallten Schützern tatsächlich hilft, wegen ein paar ihrer alle Gewässer zuscheixxenden und düngenden Vögel Waller zu fangen, dem soll die Hand abfaulen, mit der er die Rute hält.
Vermutlich schreiben oder sagen Vogelfreunde unter sich etwas ähnliches, wenn es um Fischschutz geht.

Der Gedanke durch Eingriffe in den Bestand einer Art einer anderen zu helfen, ist garnicht so abwegig. Das fordern ja auch einige Angler, Berufsfischer und Fischwirte, wenn es um z.B. den Kormoran geht. Statt einer reinen Blockadehaltung könnte man durchaus mal darüber nachdenken, ob sowas Sinn machen und wie die Umsetzung oder eine Kooperation aussehen könnte. Die Fische könnte man umsetzen und die andere Seite könnte die Ausgaben für das Abfischen und eine Kompensation zahlen.
__________________
MfG Lorenz
Lorenz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 17:47   #9
hans albers
rollin rollin rollin
 
Benutzerbild von hans albers
 
Dabei seit: 02.2006
Ort: berlin/hamburg
Beiträge: 1.640
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Zitat:
Wer als Angler diesen durchgeknallten Schützern tatsächlich hilft, wegen ein paar ihrer alle Gewässer zuscheixxenden und düngenden Vögel Waller zu fangen, dem soll die Hand abfaulen, mit der er die Rute hält.

gähn....
__________________
hans albers ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2016, 18:08   #10
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 77.749
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Angler sollen für NABU zum Vogelschutz Welse fangen

Zitat:
Zitat von Lorenz Beitrag anzeigen
oder eine Kooperation aussehen könnte.
Sobald sich Tschimpke und der NABU dafür öffentlich entschuldigt haben (NABU greift Angler an - DAFV schweigt.....) und klar gestellt haben, dass anglerische Nutzung nicht gegen Naturschutz verstösst, sondern nach §1 (2) Bundesnaturschutzgesetz sogar gefördert gehört, kann man über vieles nachdenken.
Bis dahin bleibt der NABU anglerfeindlich und NABU-Unterstützer Anglerfeinde..

Und wenn der NABU seine Gewässer nicht in Ordnung halten kann, soll er sie gefälligst an Angler oder Angelvereine abgeben.
__________________
Wer mich nicht mag, muss halt noch an sich arbeiten..

Angler, Angeln und das Forum....
Mein neuer Traum - "Vertretung für Angler und das Angeln"
Freier Angler
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Welse fangen in Leipzig ?????? tobyle PLZ 0 168 30.05.2017 23:09
NABU greift Angler an - DAFV schweigt..... Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 78 22.01.2017 17:56
Pressemeldung: Angler sollen Kuhhandel zum Opfer fallen Thomas9904 Branchen-News 29 05.12.2013 15:41
NABU vs. Angler Kretzer83 PLZ 7 22 06.01.2010 18:57
Die Sündenböcke für Fischer und Angler (NABU) gimli Angeln Allgemein 96 15.07.2007 10:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:45 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12344 Sekunden mit 13 Queries