Angelfilme

____________

 Zanderangeln in Thüringen
Zanderangeln in Thüringen
____________

Fliegenfischen in Alaska
Fliegenfischen in Alaska
____________

Unterwegs mit der Angel AG
Unterwegs mit der Angel AG
____________

Hechte am Bodden
Hechte am Bodden
____________

Streetfishing in Kiel
Streetfishing in Kiel


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04.08.2016, 09:13   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Vorabveröffentlichung Mag September


Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Ich werde das nicht kommentieren.

Ich mache das nur öffentlich..

Quelle:
http://www.weser-kurier.de/region/de...d,1429229.html

Ein ehemaliges Mitglied hat wohl den Angelverein Ahnbek bei PETA angeschwärzt, weil angeblich der Verein ein widerrechtliches Wettangeln veranstaltet habe..

Daraufhin habe PETA bei der Staatsanwaltschaft Oldenburg Anzeige erstattet.

Die Sprecherin Castagna der Staatsanwaltschaft Oldenburg bestätigte den Eingang der entsprechenden Anzeige.

Man werde nun erst prüfen, ob ein Anfangsverdacht wegen eines möglichen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz vorliege.

Dann müssten weitere Ermittlungen folgen. Ob es dazu kommen würde, sei zum gegenwärtigen Zeitpunkt aber noch völlig unklar.

Thomas Finkbeiner
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.08.2016, 09:18   #2
Rotbart
Fortes Fortuna Adiuvat!
 
Dabei seit: 05.2015
Ort: Bayern
Beiträge: 251
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

"Von einer Gegenanzeige wegen Verleumdung will er vorerst absehen".

Tja. Der deutsche Angler will eben auch geprügelt werden.
__________________
Angeln - das ist Scheitern auf höchstem Niveau.
Rotbart ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 09:24   #3
GeorgeB
Mitglied
 
Dabei seit: 04.2012
Ort: Dortmund
Beiträge: 884
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

*Hellsehermodus on* Oldenburg, ca.15.10.2016


Sehr geehrter Angler,

das Ermittlungsverfahren gegen Sie, wegen des Verdachts auf einen Verstoß gegen § 17 Abs. 1 TierSchG, wurde eingestellt.

Mit freundlichem Gruß

Foltermann
(Staatsanwalt)
GeorgeB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 09:39   #4
MaxiDelme
Allroundschneider
 
Benutzerbild von MaxiDelme
 
Dabei seit: 10.2011
Ort: Delmenhorst, Niedersachsen
Alter: 27
Beiträge: 155
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Bin Betroffener.

Mal schauen, ob ich privat Anzeige stellen kann. Das darf man sich nicht bieten lassen.

Das "ehemalige Mitglied" hat sich aber so oder so in's eigene Fleisch geschnitten. Das wird bei den Vereinen in der Region die Runde machen. Angeln geht dann wohl nur noch auf Gastkarte.

@Thomas: Danke fürs Veröffentlichen!

LG
Max
__________________
Der frühe Wurm fängt den Fisch.
MaxiDelme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 09:39   #5
MaxiDelme
Allroundschneider
 
Benutzerbild von MaxiDelme
 
Dabei seit: 10.2011
Ort: Delmenhorst, Niedersachsen
Alter: 27
Beiträge: 155
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Zitat:
Zitat von GeorgeB Beitrag anzeigen
*Hellsehermodus on* Oldenburg, ca.15.10.2016


Sehr geehrter Angler,

das Ermittlungsverfahren gegen Sie, wegen des Verdachts auf einen Verstoß gegen § 17 Abs. 1 TierSchG, wurde eingestellt.

Mit freundlichem Gruß

Foltermann
(Staatsanwalt)
Na, hoffen wir mal, dass du ein echtes Medium bist.

LG
__________________
Der frühe Wurm fängt den Fisch.
MaxiDelme ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 09:42   #6
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Zitat:
Zitat von MaxiDelme Beitrag anzeigen

@Thomas: Danke fürs Veröffentlichen!

LG
Max
Ist ja mein Job - kommentiert hab ich absichtlich nicht, hab eh schon Blutdruck heute wegen DAFV/FFH etc...

Sonst komm ich noch in Knast...........
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 04.08.2016, 10:13   #7
gründler
****
 
Dabei seit: 08.2005
Beiträge: 6.825
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Selbst wenn das Verfahren eingestellt wird,hat Petra einen teilerfolg zu feiern.

Angst,die Angst das sowas wieder und wieder passiert,in folge dessen sagen mehr und mehr Vereine etc. ihre Veranstaltungen ab und Petra freut sich nen Ast.

Und das schlimmste...man lässt sich das gefallen,in NDS werden mehr und mehr Veraanstaltungen abgesagt aus Angst vor Anzeigen und aus Angst vor der Angst.

Und wer Angst hat gibt auch meistens klein nach,dabei wäre es wichtig wenn wir keine Angst vor der Angst hätten.

gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 10:31   #8
50er-Jäger
Gesperrter User
 
Dabei seit: 10.2011
Ort: 30419, im Herzen 17207
Beiträge: 1.940
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Zitat:
Zitat von MaxiDelme Beitrag anzeigen
Bin Betroffener.

Mal schauen, ob ich privat Anzeige stellen kann. Das darf man sich nicht bieten lassen.

Das "ehemalige Mitglied" hat sich aber so oder so in's eigene Fleisch geschnitten. Das wird bei den Vereinen in der Region die Runde machen. Angeln geht dann wohl nur noch auf Gastkarte.

@Thomas: Danke fürs Veröffentlichen!

LG
Max
Da wären in den umliegenden Angelläden, wäre ich der Betreiber bei dem Herren leider die Gastkarten immer ausverkauft, wenn er eine haben wollen würde.


Zitat:
Zitat von gründler Beitrag anzeigen
Selbst wenn das Verfahren eingestellt wird,hat Petra einen teilerfolg zu feiern.

Angst,die Angst das sowas wieder und wieder passiert,in folge dessen sagen mehr und mehr Vereine etc. ihre Veranstaltungen ab und Petra freut sich nen Ast.

Und das schlimmste...man lässt sich das gefallen,in NDS werden mehr und mehr Veraanstaltungen abgesagt aus Angst vor Anzeigen und aus Angst vor der Angst.

Und wer Angst hat gibt auch meistens klein nach,dabei wäre es wichtig wenn wir keine Angst vor der Angst hätten.

Tja und warum Angst, wenn man alles richtig macht?! Weil keiner einen Arsch in der Hose hat und das Tun einer solchen Veranstaltung vertritt.
50er-Jäger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 10:42   #9
Dennis Knoll
Angeln-mit-Stil
 
Benutzerbild von Dennis Knoll
 
Dabei seit: 05.2013
Ort: Lingen
Beiträge: 2.217
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Und erneut eine Nachricht darüber, dass ein Angler andere Angler in die Pfanne haut.

Es ist echt traurig, wie intensiv momentan innerhalb der Szene gegeneinander gearbeitet wird.
__________________
PB: Hecht: 106cm | Barsch: 47cm | Zander: 82cm | Rapfen: 73cm | Mefo: 54cm | Hornh.: 81cm
Zähler 2018: Angeltage: 48 | Hecht: 64 | Zander: 28 | Barsch Ü40: 11 | Karpfen: 45
Zähler 2017: Angeltage: 111 | Hecht: 94/1 | Zander: 66 | Barsch Ü40: 16
Dennis Knoll ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.08.2016, 10:55   #10
MaxiDelme
Allroundschneider
 
Benutzerbild von MaxiDelme
 
Dabei seit: 10.2011
Ort: Delmenhorst, Niedersachsen
Alter: 27
Beiträge: 155
Standard AW: Ex-Mitglied schwärzt Angelverein bei PETA an...

Zitat:
Zitat von 50er-Jäger Beitrag anzeigen
Da wären in den umliegenden Angelläden, wäre ich der Betreiber bei dem Herren leider die Gastkarten immer ausverkauft, wenn er eine haben wollen würde.
Mein Verein gibt z.B. nur Gastkarten aus an Leute, die bereits einem anderen Verein angehören. Habe mich immer gewundert, wieso die das machen, nun weiß ich es.

LG
__________________
Der frühe Wurm fängt den Fisch.
MaxiDelme ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Welches Anglerboard-Mitglied ist im Angelverein SAV Bayer Leverkusen volkerpr PLZ 5 113 02.06.2015 13:58
Angelverein Hermsdorf bei Gera / Umgebung elranchero PLZ 0 4 07.04.2009 08:21
Jemand Mitglied im Angelverein Almelo?? Brisko Angeln in Niederlande, Belgien und Luxemburg 0 16.02.2007 12:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:41 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,09762 Sekunden mit 12 Queries