AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Rapfen angeln an See und Fluss
Rapfen angeln an See und Fluss
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Branchen-News News aus der Angelbranche.

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.07.2016, 07:15   #1
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.783
Blog-Einträge: 2
Standard Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Pressemeldung:
http://www.av-nds.de/aktuelles/551-a...e-sinnlos.html

Anglerverband präsentiert klare Argumente gegen Verbote


"Angler entziehen Gewässern deutlich mehr Nährstoffe durch die Entnahme von Fischen als sie über das Anfüttern einbringen. Das Ergebnis ist absolut eindeutig",
erläutert Thomas Klefoth die Sachlage.

Der Verbandsbiologe beim Anglerverband Niedersachsen und seine Kollegen haben alle relevanten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Anfüttern ausgewertet.

Fazit:

Moderates Anfüttern schadet überhaupt nicht.

Denn: Bis zu einer Futtermenge von 2-2,5kg übersteigt der Nährstoffaustrag durch die Entnahme von Fischen den Nährstoffeintrag durch das Anfüttern.

"Wir wollen unseren Vereinen und allen Anglern in Deutschland fachlich begründete Argumente an die Hand geben, damit sie bei drohenden Anfütterverboten eine verlässliche Argumentationsgrundlage haben",
so Klefoths Kollege Matthias Emmrich.

Ralf Gerken, Naturschutzexperte beim Anglerverband, erklärt die Hintergründe:
"Die Musterverordnung des NLWKN und die Arbeitshilfe des NLT (siehe:http://www.av-nds.de/angelverbote.html) geben Verbotsempfehlungen auch für das Anfüttern aus, egal, ob an Fließ- oder Standgewässern, und zwar ohne jede Begründung!
Die Sachbearbeiter in den ausführenden Naturschutzbehörden übernehmen diese Empfehlung zunehmend 1:1 und ohne die geforderte Einzefallprüfung in ihre Schutzgebietsverordnungen. Für das Anfüttern - wie übrigens auch für das Nachtangeln - steht fest: Verbote sind zum Erreichen der Schutzziele nicht zu begründen und in fast allen Fällen überflüssig."

"Nach unserer Medienkampagne von Mitte letzten Monats (siehe: http://www.av-nds.de/angelverbote/stimmen.html) werden unsere Vereine zunehmend aktiv und erkennen, dass die Verbotsszenarien auch in ihrer Region massive Einschränkungen des Angelns bedeuten können",
resümiert Florian Möllers, Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Anglerverband.
"Einige wenden sich an ihre Landräte und Kreistagsabgeordnete - eine gute Strategie, denn die sind es, die in den Ausschusssitzungen über die Richtigkeit von Schutzgebietsverordnungen entscheiden müssen.
Wir rufen alle Vereine dazu auf, das ebenfalls zu tun:
Im September sind Kommunalwahlen - Politiker dürfen die begründeten Sorgen von 90.000 AnglerInnen in Niedersachsen nicht ignorieren!"

Verbandspräsident Werner Klasing versichert, dass die AVN-Mitarbeiter den Vereinen dabei mit Rat und Tat zur Seite stünden. "Unser "Faktencheck Anfüttern" liefert unwiderlegbare Argumente gegen Verbote und soll die sachliche Auseinandersetzung mit den Behörden unterstützen. Wir freuen uns über eine möglichst rege Verbreitung und sind für Anmerkungen und Kritik offen und dankbar!"

Hier können Sie die Kurzfassung "nachgehakt - Anfütterverbote unbegründet" als PDF herunterladen:
http://www.av-nds.de/images/position...n-kurz_web.pdf

Die Langversion (Achtung wissenschaftlich!) wird in Kürze ebenfalls als download zur Verfügung stehen.

Hier ist sie:

http://www.av-nds.de/images/position..._final_web.pdf

Geändert von Thomas9904 (15.07.2016 um 12:26 Uhr) Grund: edit
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 15.07.2016, 08:10   #2
Sharpo
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2012
Beiträge: 4.645
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Dafür muss man aber erstmal etwas fangen und entnehmen.


Ach ja, sorry....Grundeln.......100%ige Fanggarantie.
Sharpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 08:19   #3
Ørret
Mitglied
 
Benutzerbild von Ørret
 
Dabei seit: 03.2015
Beiträge: 623
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Super !!!! Da hat man schon mal Argumente an der Hand,die man vielleicht mal brauchen wird,auch wenn man leider nicht zum AVN gehört.
Vielen Dank dafür an das Biologenteam der Niedersachsen.
Ørret ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 08:43   #4
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.783
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Genau, Ørret,

deswegen das auch weiter teilen, damit es möglichst viele Angler mitbekommen.
Auch und gerade in den Ländern, in denen die Landesverbände noch immer der spendensammelnden Schützerindustrie bei dem Thema recht geben und anfüttern "vorsorglich" verbieten.

Und die auch solche Argumente gegen Schützer und ihre Landesverbände brauchen und damit verwenden können.
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 08:51   #5
Laichzeit
Mitglied
 
Dabei seit: 01.2011
Alter: 21
Beiträge: 1.470
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Das erinnert sehr stark an eine Arbeit von Robert Arlinghaus zum Einfluss von Anglern auf den Phosphathaushalt, es würde mich wundern, wenn es nicht von ihm wäre.
Auch Dank an ihn für die guten Argumente.
Laichzeit ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 08:53   #6
Thomas9904
Administrator
 
Benutzerbild von Thomas9904
 
Dabei seit: 12.2000
Alter: 55
Beiträge: 79.783
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

AV-NDS-Biologe Thomas Klefoth hat auch bei Arlinghaus studiert und die arbeiten immer noch in vielen Feldern zusammen..
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 15.07.2016, 09:13   #7
Fischer am Inn
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2008
Beiträge: 447
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Hallo zusammen


Zitat:
Zitat von Ørret Beitrag anzeigen
Vielen Dank dafür an das Biologenteam der Niedersachsen.
Griffige Sachverhaltsdarstellung aus Biologensicht.

Ideal wäre es für mich wenn die Sache auch rechtlich beleuchtet würde.

Leider sind aber alle Angelverbände (kein spezielles Problem von Niedersachsen) biologenlastig. Das sollte sich ändern. Dann würde sich auch die Schlagkraft der Verbände deutlich erhöhen.

Servus
Fischer am Inn
Fischer am Inn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 09:19   #8
Deep Down
Mitglied
 
Benutzerbild von Deep Down
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 2.931
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Z.B einen Juristen als Geschäftsführer anstellen! Das erledigt gleich mehrere Probleme!
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 09:29   #9
Sharpo
Mitglied
 
Dabei seit: 06.2012
Beiträge: 4.645
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Zitat:
Zitat von Deep Down Beitrag anzeigen
Z.B einen Juristen als Geschäftsführer anstellen! Das erledigt gleich mehrere Probleme!

In manchen Verbänden verursacht dies Probleme.
Schau mal Richtung Norden.

Ich würde dies nicht vom Berufsstand abhängig machen.
Sharpo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2016, 09:35   #10
Deep Down
Mitglied
 
Benutzerbild von Deep Down
 
Dabei seit: 08.2010
Beiträge: 2.931
Standard AW: Pressemeldung: Anglerverband Niedersachsen - Anfütterverbote sinnlos

Kenn ich aus eigener Erfahrung. Man fängt nämlich unweigerlich an, den Laden komplett zu sanieren, auszumisten und neu auszurichten. Dabei bekommen manche in Anbetracht ihres bisherigen Werkelns richtig heiße Füße und schlaflose Nächte.
Deep Down ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Branchen-News

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Kämpfen lohnt sich immer! - Mitgliederversammlung Anglerverband Niedersachsen Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 93 11.03.2017 16:44
Pressemeldung: Landessportfischerverband Niedersachsen e.V. Newsletter Oktober 2015 Thomas9904 Branchen-News 0 17.10.2015 08:21
Pressemeldung: Newsletter Juli 2014; Landessportfischerverband Niedersachsen e.V. Thomas9904 Branchen-News 6 09.07.2014 20:30
Pressemeldung: Landessportfischerverband Niedersachsen startet Mitgliederbefragung Thomas9904 Angeln in Politik und Verbänden 84 23.11.2013 09:15
Pressemeldung: Lachs-Infocenter Niedersachsen im Klostergut Wöltingerode Thomas9904 Branchen-News 0 20.05.2010 12:19


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:54 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,12052 Sekunden mit 13 Queries