Angelfilme

____________

 Garmin Panoptix LiveScope
Garmin Panoptix LiveScope
____________

Angeln in Schweden
Angeln in Schweden
____________

Belly Boat Tour Rügen
Belly Boat Tour
____________

Angeln in Finnland
Hechte am Bodden
____________

Schlag den Superangler 2018
Schlag den Superangler


 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Benutzerdefinierte Suche
Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.01.2016, 20:18   #1
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Blog-Einträge: 2
Standard Ein Lob!!!!!!

Bekanntlich finde ich Strukturen, "altgediente" Funktionäre, Betonköpfe und Ewiggestrige in Vereinen, Landes- und Bundesverbänden der organisierten Angelfischerei, sagen wir mal, nicht immer besonders prickelnd.

Zum neuen Jahr möchte ich jedoch auch mal loben:
Den unbekannten Anglerfunktionär!!

Den "Arbeiter" der zweiten, dritten oder vierten Reihe, dem es immer noch ums Angeln und nicht um Pöstchen und sein Ego geht.

Dem, der immer parat steht - oft wird das Lob für seine Tätigkeit von denen der "ersten Reihe" eingeheimst - wenn man mit der Hand am Arm aktiv was machen muss..

Dem, der auch mal gegen die "erste Reihe" versucht, Angeln und Angler an erster Stelle zu sehen und nicht nur Naturschutz und grüne, feuchte Träume der ersten Reihe.

Dem, der dafür sorgt, dass nicht jede schräge Idee für neue Verbote umgesetzt wird.....

Dem unermüdlichen Streiter "against all odds", der sich selbstlos - und oft leider oft auch wirkungslos, aber immer mit vollem Engagement - für Angler und Angeln auch in den leider zu oft anglerfeindlichen Verbänden und Vereinen einsetzt.

Wenn ich immer wieder auf Verbanditen, anglerfeindliche organisierte Angelfischer, dilettantische Funktionäre in Haupt- und Ehrenamt schimpfen muss:
Euch meine ich nicht!!!!

Euch lobe und preise ich für euren unermüdlichen Einsatz "against all odds"!!!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 01.01.2016, 21:04   #2
Naturliebhaber
Mitglied
 
Dabei seit: 11.2012
Ort: Fürth
Beiträge: 3.765
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Die Trennlinie zwischen Funktionär und Arbeiter verläuft nicht zwischen imaginären Reihen, sondern zwischen Verbänden und Vereinen. Viele mir bekannte Vereinsvorstände und Helfer leisten uneigennützig hunderte Arbeitsstunden pro Jahr, um den Mitgliedern der Vereine attraktive Gewässer mit guten Fischbeständen bieten zu können. Das hängt alles an wenigen Leuten.

Und ja, oft haben diese Leute (leider) keinerlei Lust auf sinnfreies Gelaber in irgendwelchen Verbandsrunden und machen einfach im Verborgenen ihr Ding. Sie haben keine Lust, sich gegen Betonschädeln und Deppen die Köpfe heißzureden. Das ist mit Hinblick auf die Verbandslandschaft schade, aber verständlich.
Naturliebhaber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 06:08   #3
asphaltmonster
AnRHEINer
 
Benutzerbild von asphaltmonster
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Am Rhein...
Beiträge: 4.527
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Ah ja... Nix für ungut, aber der Groschen scheint endlich mal gefallen zu sein und regt andere "Verbandsausschimpfer" und "Motzköpfe" vielleicht mal zum Nachdenken an.

Du/ihr macht in schriftlicher Form mobil, ich/andere arbeite(n) an der Front im Verein für Änderungen, beides ist unerlässlich wenn man andere Verhältnisse haben möchte.
Und richtig, ich habe keine Lust & Zeit mich in die Reihen der schreibwütigen Kritiker einzureihen, da habe ich keine Zeit zu.

Genauso wie die anderen Vorstandskollegen, die wirklich nicht alles gut finden was "da oben" geschiet, aber innerhalb der Vereine eine großartige Arbeit leisten.

Zitat:
Zitat von Naturliebhaber Beitrag anzeigen
Die Trennlinie zwischen Funktionär und Arbeiter verläuft nicht zwischen imaginären Reihen, sondern zwischen Verbänden und Vereinen.
Nicht immer... Ich kenne einen Veren bzw. eine Pächtergemeinschaft wo die führenden Köpfe der zwei größten Vereine auch die "Chefs" des BV sind, wo reichtlich gemauschelt wird, wo es viele wissen und wo wenige Lust haben etwas dagegen zu unternehmen.
Und ich weiß nach einer Drohung (Zitat "...mach so weiter, dann wird es bald eine Menge Anträge geben, dann bist du schnell weg vom Fenster...") warum das so ist.

Und trotzdem mein klares Bekenntniss: Ja, ich bin "Verbandler" und organisiert. Das hat seine guten Gründe: weil ich als Jugendwart mich um eine vernüftigen Nachwuchs kümmere und mich zurücklehnen und warten kann...
__________________
asphaltmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 07:26   #4
gründler
****
 
Dabei seit: 08.2005
Beiträge: 6.871
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Zitat:
Zitat von asphaltmonster Beitrag anzeigen
Und ich weiß nach einer Drohung (Zitat "...mach so weiter, dann wird es bald eine Menge Anträge geben, dann bist du schnell weg vom Fenster...") warum das so ist.
Moin

Das hab ich durch,inklusive Sachbeschädigungen..... Drohungen inklusive an family usw usw.

Nu sind die Droher aber alle """abgewählt""" oder mussten gehen ^^ .....Man nehme die eigenen Waffen sowie "Sche..gebauer" und das ganze Gestinke trage das vor auf HV etc.stelle Anträge an ihnen vorbei ( auch mal beim Feind) und schlage sie damit in die Flucht.
gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 07:34   #5
asphaltmonster
AnRHEINer
 
Benutzerbild von asphaltmonster
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Am Rhein...
Beiträge: 4.527
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Das ist einer der Gründe warum ich noch in dem Verein aktiv bin...
Zitat:
Zitat von asphaltmonster Beitrag anzeigen
...und mich zurücklehnen und warten kann...
__________________
asphaltmonster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2016, 07:40   #6
gründler
****
 
Dabei seit: 08.2005
Beiträge: 6.871
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Zitat:
Zitat von asphaltmonster Beitrag anzeigen
Das ist einer der Gründe warum ich noch in dem Verein aktiv bin...
Ja geht natürlich auch,geht beides und der Satz: Geht nicht...gibt es nicht, es geht alles wenn man nur will


gründler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 02.01.2016, 07:47   #7
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Zitat:
Zitat von asphaltmonster Beitrag anzeigen
Ah ja... Nix für ungut, aber der Groschen scheint endlich mal gefallen zu sein und regt andere "Verbandsausschimpfer" und "Motzköpfe" vielleicht mal zum Nachdenken an.
Sag ich schon immer, dass es ne Minderheit von Anglern auch bei den organisierten Angelfischern gibt, leider bleiben die halt oben, wos drauf ankommt, meist wirkungslos...

Zitat:
Zitat von asphaltmonster Beitrag anzeigen

Du/ihr macht in schriftlicher Form mobil, ich/andere arbeite(n) an der Front im Verein für Änderungen, beides ist unerlässlich wenn man andere Verhältnisse haben möchte.
Eben, jeder an seinem Platz..............
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 06:11   #8
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Auch dieses Jahr:
Ich lobe den unbekannten Funktionär der zweiten Reihe, der sich FÜR Angler und Angeln einsetzt!
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 08:54   #9
fusselfuzzy
Mitglied
 
Benutzerbild von fusselfuzzy
 
Dabei seit: 07.2016
Beiträge: 348
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Ist doch wie überall
Positiv dann heimst der Chef die Lorbeeren ein
Negativ dann kriegt der kleine Ar... an der Maschine eins auf den Sa..
__________________
Ist die Figur erst ruiniert lebt es sich ganz ungeniert!

Gehts Dir im Leben dann zu gut, beschaff Dir einen Malamute!
fusselfuzzy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2018, 08:55   #10
Thomas9904
Mitglied
 
Dabei seit: 12.2000
Beiträge: 82.064
Themenstarter Themenstarter
Blog-Einträge: 2
Standard AW: Ein Lob!!!!!!

Deswegen sind wir ja noch da, um auch an die andern zu erinnern ;-)))
__________________
Wer mich privat erreichen will, kann das über Facebook:
https://www.facebook.com/profile.php?id=100006816947642
Thomas9904 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > News und Aktuelles > Angeln in Politik und Verbänden

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
Lob an Anglerboard Mr. Sprock Angeln Allgemein 12 24.11.2006 20:13
Bitte ein kleines Lob!!! Uwe_H Fliegenfischen 23 04.05.2005 15:44
Lob an Hakuma! Pilkman Günstig kaufen! & Tipps! 32 15.03.2004 19:23


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:53 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,06581 Sekunden mit 13 Queries