AnglerboardTV
Angelfilme

____________

 Mit Köderfisch auf kapitale Hechte
Mit Koederfisch auf kapitale Hechte Video
____________

Karpfenangeln mit der Pose
Karpfenangeln mit der Pose Video
____________

Grundeln fangen und
 sauer einlegen

Grundeln fangen und sauer einlegen Video
____________

Karpfenangeln
am Bach

Karpfenangeln am Bach Video
____________

Fische räuchern
Fische räuchern Video

Anzeige
Anzeige

 
Willkommen im Anglerboard.de-Forum.

Sie betrachten unser Forum derzeit als Gast und haben damit nur eingeschränkten Zugriff zu Diskussionen und den weiteren Funktionen.
Wenn Sie sich kostenlos registrieren, können Sie neue Themen verfassen, mit anderen Mitgliedern privat kommunizieren (per PN),
an Umfragen teilnehmen, Dateien hochladen und weitere spezielle Funktionen genießen.
Die Registrierung ist einfach, schnell und vor allem kostenlos, also melden Sie sich an!


Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Fließgewässer Alles was mit Angeln in Fließgewässern und den Gewässer zu tun hat.

Benutzerdefinierte Suche


Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2004, 23:56   #1
René F
Mitglied
 
Benutzerbild von René F
 
Dabei seit: 08.2003
Ort: Stockelsdorf
Beiträge: 641
Standard Ruten senkrecht stellen

Ich habe ein Problem beim Grundangeln in der Weser, mit dem ich mich schon lange herumschlage.
Ich stelle meine Ruten, wie man das bei strömungsreichen Gewässern halt so macht, immer möglichst aufrecht auf, mit Glocke an der Rutenspitze.

Ich habe jedoch bisher noch nicht herausgefunden, wie dieses am besten zu bewerkstelligen ist. Bisher benutze ich einfache Teleskop-Rutenstützen. Die jedoch sind bei Steinschüttungen am Ufer recht labil, da sie nicht weit genug in den Boden getrieben werden können.
Meine Ruten sind mir auch zu wertvoll, um sie einfach zwischen die Steine zu stecken, wie ich es bei einigen Angelkollegen gesehen habe.
Also, wie macht ihr das?
__________________
><(((º>
René F ist offline   Mit Zitat antworten
Alt   Heute, 6:30  
Gast
 
 
n/a
Ort: Internet
Beiträge: n/a
Default Werbung




Sie möchten diese Werbung nicht sehen?
Dann melden Sie sich kostenfrei als Mitglied an!
Werbung ist gerade online  
Alt 16.06.2004, 23:59   #2
Romaenner
Benutzer
 
Dabei seit: 06.2004
Ort: Magdeburg
Beiträge: 59
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Die einfachste Lösung ist denke ich ein Dreibein die stehn eigentlich überall sicher.

Gruß Romaenner
Romaenner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 00:05   #3
marioschreiber
LACKAFFE !!! :)
 
Benutzerbild von marioschreiber
 
Dabei seit: 03.2002
Ort: Großenbrode
Alter: 44
Beiträge: 4.288
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Ich denke auch ein Dreibein-Rutenhalter wie ihn die Brandungsangler benutzen wäre eine gute Möglichkeit!
marioschreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 09:23   #4
Mr. Lepo
Mann mit Hut
 
Benutzerbild von Mr. Lepo
 
Dabei seit: 03.2004
Ort: Inden/ Altdorf
Alter: 56
Beiträge: 1.714
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Moin moin zusammen,
genau das gleich Problem hatte ich auch. Deshalb habe ich mir bei Ebay so ein Dreibein ersteigert.
Bis denne

Gruß Lepo
__________________


Mr. Lepo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 11:08   #5
René F
Mitglied
 
Benutzerbild von René F
 
Dabei seit: 08.2003
Ort: Stockelsdorf
Beiträge: 641
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Warum bin ich selber denn nicht darauf gekommen?
Danke erst einmal. Werde nach einem Dreibein Ausschau halten.
__________________
><(((º>
René F ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 12:40   #6
marioschreiber
LACKAFFE !!! :)
 
Benutzerbild von marioschreiber
 
Dabei seit: 03.2002
Ort: Großenbrode
Alter: 44
Beiträge: 4.288
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Und zur besseren Standfestigkeit haben die noch einen Haken in den du einen Beutel mit Sand oder Steinen einhängen kannst.
marioschreiber ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 13:18   #7
Wiesbadener
Benutzer
 
Dabei seit: 05.2004
Ort: Wiesbaden
Beiträge: 15
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Hi,
habe mir dafür selber Rutenhalter gebaut. Dafür brauchst du nur ein Stahlrohr mit dem richtigen innen durchmesser, damit der Rutengriff reinpasst und so ne Stange vom Estrich verlegen. Man schweißt die Stange als Erdspieß an das Rohr und fertig ist der Rutenhalter. Lässt sich viel besser in Steinpackungen anbringen. Und wenn man Rohre mit einer kleineren Wandstärke nimmt werden sie auch nicht zu schwer. Hier mal ne Skizze, zur Not würde ich auch noch ein Foto anhängen.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Rutenhalter.jpg (9,2 KB, 32x aufgerufen)
Wiesbadener ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 13:51   #8
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 13.739
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Hi, Mädels
ich habe sowas auch bereits selber gebaut...
dazu hier mal ein paar Bilder











Glaubt mir das Ding hält einiges aus, ich hab mit der Digicam noch ein kurzes Video aufgenommen.. mit einer Hand hab ich mal richtig an der Schnur gezogen, mit der anderen Hand hab ich die Kamera gehalten, das erklärt das "Wackeln"

http://www.franz-josef-hollweck.de/r...utenhalter.AVI
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 14:03   #9
René F
Mitglied
 
Benutzerbild von René F
 
Dabei seit: 08.2003
Ort: Stockelsdorf
Beiträge: 641
Themenstarter Themenstarter
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Hi Franz!
Da is ja richtig Action im Video

Bei diesen Rutenständern habe ich nur die Befürchtung, dass sie sich, ähnlich den normalen Stützen, nicht fest genug in die Steinschüttungen stecken lassen. Werde ich aber mal testen.

Beim Dreibein habe ich das Problem, dass ich die Ruten gerne mit ein paar Metern Abstand zueinander aufstelle, da sich die Schnüre bei vorbeifahrenden Schiffen (Sog) sonst leicht in die Quere kommen.
__________________
><(((º>
René F ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2004, 14:11   #10
Franz_16
Administrator
 
Benutzerbild von Franz_16
 
Dabei seit: 02.2001
Ort: Bayern
Alter: 30
Beiträge: 13.739
Blog-Einträge: 3
Standard AW: Ruten senkrecht stellen

Hi Rene,
Steinpackungen gibts bei uns nicht... darüber hab ich mir noch keine Gedanken gemacht...
__________________
Gruß Franz
Franz_16 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Zurück   Anglerboard.de > Angeln > Fließgewässer

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Themenstarter Forum Antworten Letzter Beitrag
wie fotos ins forum stellen??? Barschfreak Junganglerfragen 10 11.11.2005 13:37
Senkrecht ??? Ulxxx Hxxst Schleppangeln 3 06.03.2005 19:29
Gute Stellen? Dok Meerforellen und Bellyboatangeln 33 25.09.2004 13:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:21 Uhr.


Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt



© 2000 Anglerboard.de
Technical support by MLIT

Seite wurde generiert in 0,15910 Sekunden mit 13 Queries